PowerPoint in PDF konvertieren bei Windows Vista

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PowerPoint in PDF konvertieren bei Windows Vista

    Hallo,

    ich möchte eine PowerPoint Präsentation in PDF konvertieren. Bei Windows XP ging das bisher recht einfach. Ich habe Adobe Acrobat 7.0 Professional und den Acrobat Distiller 7.0 auf dem PC installiert, da brauchte ich die (PowerPoint) Datei nur mit der rechten Maustaste anklicken und im Kontextmenü "In Adobe PDF konvertieren" auswählen.

    Bei Windows Vista funktioniert das genauso, nur habe ich jetzt dort das Problem, dass im erstellten PDF-Dokument immer ein weißer Rand rundrum ist. Bei XP hat er dass nicht gemacht, sondern das Layout füllte die komplette PDF-Seite (ohne Rand).

    Ist das ein grundsätzliches Problem mit Vista, oder muss man spezielle Einstellungen vornehmen? Ich habe lange gegoogelt und probiert, aber kam zu keiner Lösung.

    Hat hier jemand ein ähnliches Problem bzw. eine Lösung für das Problem? ;)

    Ich freue mich auf jeden Hinweis.

    Gruß
    FirstClass
  • Hallo,

    stell mal in den Druckoptionen des Dokuments die Option
    "An Papiergrösse anpassen"
    ein und probiere es dann.

    Wäre das einzige, was mir jetzt einfallen würde.

    greetz
    dark41836
    :read:
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="3"][COLOR="DarkOrange"]---> Fehler sind da, um gemacht zu werden <---[/color][/SIZE][/FONT]
  • Ich würde dir da raten auf Acrobat Pro 9 umzusteigen. Dann musst du nicht extra Programme installieren, wenn das alles ein einziges tun sollte und auch kann. Sicherlich ist man hier im Board fündig. Mit dem Acrobat Pro 7 hat Vista bei mir immer Probleme gemacht, nicht nur bei PDF Erstellung, auch die Konvertierung von Indesign war ein reines Chaos. Viel Glück!
    -am besten auf Liebe reimt sich immer noch Angstschweiß-Kettcar