LCD 37", welche Marke?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LCD 37", welche Marke?

    Hallo, ich möchte mir einen 37 " LCD zulegen. Ich weiß nicht welchen. Kann mir wer eine Entscheidungshilfe geben. Preislich, naja nicht zu teuer, aber der billigste soll es auch nicht sein ;)

    Würde es lohnen, die IFA abzuwarten?

    Andi
  • so sehe ich das auch, preislich gibt es immer gründe zu warten, ifa, weihnachten, cebit, modellwechsel.....die technik wird eben immer günstiger im laufe der zeit.

    das die geräte nun gerade nach der ifa günstiger werden, halte ich so pauschal gesehen auch nicht für richtig. schließlich werden auch ne menge modelle gezeigt, die erst in wochen oder monaten auf den markt kommen und somit die preisgestaltung der derzeitigen geräte erstmal wenig beeinträchtigen. es hängt eben vom einzelfall ab.

    was hier an herstellern favoritisiert wird, kannst du in mehreren beiträgen finden (suchen).
  • Oben steht schon alles.
    Aber warum 37"? Vergleichbare 42" Geräte sind nicht arg teurer oder oft sogar billiger.
    Mein Tipp heißt hier immer: Im Laden vergleichen bei gleichem Signal. Dann entscheiden, was dir zusagt. Dann noch die Anschlüsse beachten.

    Gruß Matt
  • MattMayer schrieb:


    Aber warum 37"? Vergleichbare 42" Geräte sind nicht arg teurer oder oft sogar billiger.

    Mein Tipp heißt hier immer: Im Laden vergleichen bei gleichem Signal. Dann entscheiden, was dir zusagt. Dann noch die Anschlüsse beachten.

    MattMayer schrieb:

    ...weil mein Ausschnitt in der WoZi-Schrankwand genau 92,5 cm Breite hat!

    suchen und vergleichen und warten usw. ist schon ok.! Aber in den Elektronikmärketen ist die Auswahl so groß, dass man direkt blöd wird. und ewig warten>>naja, vielleicht ist ein heutiges Spitzenmodell in 10 Jahren "spottbillig" ;)

    Andi

    ABER: Ihr habt schon recht, wer sich Zeitläßt, spart in der Regel! :)

    ...........Was haltet Ihr von dem: Sony KDL 37V4500?..............

    Andi
  • Hi den Sony KDL 37V4500 würde ich dir nicht empfehlen. Es handelt sich um einen sogenannten HD-ready Fernseher, sprich um ein Gerät der älteren Generation mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixel.

    Hol dir lieber ein Full-HD LCD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel .
    Toshiba 37Z3030D wäre empfehlenswert und ungefähr dein Preisniveau.
    Hat sogar 100HZ (flimmerfrei) und einen integrierten DVB-T Receiver.
    Damit bist du gut für die Zukunkt gerüstet und kannst alle neuen Bluray DVD in voller Qualität genießen(Full HD).
  • Hi,
    ja der Toshi sieht nicht schlecht aus. Er hat aber "bloss" ein Kontrastverhältnis von 6500:1! Andere haben 15.000:1! Ist das schlimm?

    Andi

    Worauf muß bzw. soll noch geachtet werden?
  • die aussagen hier... von wegen abwarten. technik schreitet ständig voran, egal wann man kauft hätte man auch abwarten können weils günstiger oder besser werden würde.

    aber ich empfiehl dir 37" tvs von panasonic.
    lcd die 800er reihe und plasma die 80er.

    allerdings sind die plasmamodelle "nur" hdready.
    fand, die hatten bisher die besten bilder. 37 " darf man lcds auch kaufen;)

    und: achte nicht auf eckdaten wie kontrast etc.
    wenn das bild schlussendlich trotzdem ******** ist, hats dir nichts gebracht. geh in einen laden und schau dir mal ein paar an. man kann sich übrigens auch im mediamarkt beraten lassen;) man merkt ja schnell, ob einer nur labert oder sich wirklich auskennt
  • Hi, ich habe mir vor gut einem Jahr einen LCD von LG gekauft mit 80 Gig Festplatte und HD-Ready. Bin sehr zufrieden mit dem Gerät, das einzige was mich letztens fast zur Weisglut bracht war: Kaufte mir die neue PS3 mit Marken Hdmi Kabel (40€) und der Müll funktioniert nicht...
    Hab alles probiert war sogar mit beiden Dingern beim Händler, jetzt läufts eben übern Componenteneingang...
    [SIZE="2"][COLOR="Blue"]Wer Fehler macht, der arbeitet, wer keine Fehler macht... nunja...[/color][/SIZE]
  • Kommt auch drauf an, was du damit machen willst, wenn du zum Beispiel lauch einen PC anschliessen willst würde ich darauf achten, dass er per HDMI Signale ohne OVerscan, sprich pixelgenau darstellen kann. Gute Erfahrungen habe ich mit den aktuellen Full-HD Modellen von Samsung gemacht. Warten kann man natürlich immer, im Preis bewegt sich noch einiges, wobei die Geräte technisch inzwischen recht ausgereift sind, Quantensprünge sind also bei neuen Modellen eher nicht zu erwarten, eher kleinere Detailverbesserungen und Preissenkungen.

    Ich selbst besitze einen Samsung LE40F86 und bin aboslut zufrieden.
  • das ist aber der einzige mit 100Hz...und wie wir gelernt haben hier gibt der Kontrastwert den Schwarzwert an...Heißt ich würde mir beide Modelle im Laden angucken und dann sehen wie die sich die beiden modelle unterscheiden...solltest du keinen großen unterschied sehen würd ich immer das modell mit 100hz nehmen...ich habe einen toshiba hd ready un bin sehr zufrieden