Vista Downloads problemlos verwendbar?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista Downloads problemlos verwendbar?

    Hi, Freaks,

    bin momentan am überlegen mein angeschlagenes XP durch eine Vista Installation zu ersetzen. Doch ich weiß nicht wie es um die Raubkopien steht bei Vista. Sind diese auch völlig ohne Einschränkungen verwendbar wie die XP Versionen? Läuft alles rund? Können MS-Updates installiert werden? Fragen über Fragen, hat wer Erfahrungen und kann mir bei der Entscheidung helfen (Vista habe ich schon, auch schon auf einen DVD-RW Rohling gebrannt, bin aber noch unendschlossen...).

    MfG
    Killjoy
  • Also hatte für kurze Zeit solch eine Version und lief einwandfrei.

    Gibt genügend Varianten wie mans cracked aber auch integriert.
    Integriert ist hald bereits cracked.

    Auch wenn alles einwandfrei funktioniert, würde ichs dennoch sein lassen, da es keine großen Vorteile hat. War jedenfalls mein Grund warum ich XP hab.
    Habe lieber ein original XP als nen cracked Vista, zudem MS Downloads dadurch natürlich nicht funktionieren.

    Sollte es dir nichts weiter ausmachen kannst es ja gerne installieren und selbst eine Meinung bilden und Notfalls löscht es einfach wieder.
  • Habe ja auch kein Originales XP. :devil:
    Ganz ehrlich, ich hatte noch nie ein originales Windows, seit ich PCs verwende. Meine Version hat den Crack schon integriert. Automatische Updates will ich eh nicht verwenden, aber eben die Update Packs wie man sie zum Beispiel bei Winfuture.de findet. ;) Ich glaub ich probier es wirklich einfach mal aus, wenn es läuft kann es ja nicht schaden.

    MfG
    Killjoy
  • Nimm das Vista ausm windows-Sammelthread von Crackspider. Da kannste auto-update machen wie du willst, es läuft 100%. An deiner Stelle würd ich allerdings XP neu aufsetzten -.- Ich hatte mit Vista nur Probleme
    Unser gemeinsames Leben heißt Offenheit, Herzlichkeit, Freundschaft, Mut zum Widerstand und der Glaube, dass es immer besser wird.
    Wer so offen ist, muss Fragen stellen, kann lebensverachtende Verhältnisse nicht akzeptieren sondern muss sich wehren, muss kämpfen gegen die, die das Leben verachten und die, die davon profitieren!
  • Meine Schwestern haben beide original Vistas installiert, hatten auch nur Probleme. Doch seit dem Service Pack 1 Update läuft es bei ihnen wie geschmiert, das ist der Grund weshalb ich jetzt mit Vista liebäugle. Ich hatte zum Verkaufsstart von Vista - noch auf meinem alten PC - auch eine Vista Version installiert - ihr wisst schon, die mit dem Time-Stopper-Hack - doch das lief auch absolut gar nicht.

    Ich probier's mal mit der Vista Version die ich schon gesaugt und gebrannt habe. ;)

    MfG
    Killjoy

    So, von gestern auf heute VISTA installiert, funktioniert bisher absolut ohne Probleme. Werde heute Abend weiter machen (Updates installieren, Treiber, Adobe Master Collection, Microsoft Office 2007, etc.).

    Ich werde euch hier auf dem Laufenden halten, ich glaube nämlich, dass die Infos für andere die sich den Umstieg überlegen sehr interessant sind. Ich selbst habe ja genau drum hier den Thread eröffnet. ;)

    Bisher installiert:
    • Opera 9.51
    • Avira AntiVir


    Bisher durchgeführt:
    • UAC deaktiviert
    • Vista Antispy


    Alles ohne Probleme!

    MfG
    Killjoy
  • also muss schon sagen war am anfang ein totaler gegner von vista
    wieder was neues noch mehr schnikschnak habe mich dann dazu durchgerungen vista neben xp zu installieren und die auswahl über einen bootmanager zu steuern
    und nun nach ca 2 monaten arbeite ich nur noch mit vista
    ist halt geschmacksache finde vista in edlichen bereichen schneller und besser
    sieh selbst
  • Ich war nie ein Gegner von VISTA, ganz im Gegenteil. Doch es war einfach zu langsam. Mit der jetztigen Installation (inkl. SP1) bin ich allerdings vollkommen zufrieden, läuft echt super! :D

    Bisher installiert:
    • Opera 9.51
    • Avira AntiVir
    • Microsoft Office 2007
    • Nero 8
    • Spybot Search & Destroy
    • IrfanView inkl. Plug-ins
    • GhostScript
    • foobar2000
    • CryptLoad
    • DVD Bit Rate Viewer
    • BitrateView
    • DAEMON Tools Pro
    • DVD Shrink 3.2
    • EPSON Scanner
    • Logitech MouseWare 4.6
    • WinRAR Beta
    • Alle Treiber für ASUS F3Jc Notebook


    Bisher durchgeführt:
    • UAC deaktiviert
    • Vista Antispy


    Alles ohne Probleme, mehr Infos folgen!

    MfG
    Killjoy

    Brenne just eine Knoppix DVD und bemerke um wie viel besser Nero 8 unter VISTA eigentlich läuft, viel, viel besser als bei meiner XP Installation. :eek:

    MfG
    Killjoy
  • Freut mich, dass alles problemlos verlaufen ist :D
    Bin auch grad ziemlich am überlegen, mir nun auch Vista zu installieren.

    Gerade Vista als Zweitsystem gehabt und super schnell und hatte so schöne Farben :D Leider gabs dann i-welche Probleme mit dem alten XP und so hab ichs gelöscht, aber werd mein System bald komplett mit Vista neu aufsetzen ;)

    Mal ne Frage zur Integrated Version: Ist diese auch auf Dauer voll lauffähig und updatefähig? Also hast du bisher damit Probleme bekommen?
    Wobei Updates mir nicht so wichtig sind, hab ich bei XP auch deaktiviert und machs nur recht selten ;)
  • Danke ;)
    Habs nun installiert, alles schon eingerichtet und funktioniert echt wie ein originales Windows :)

    Teste es nun mal bissl und nach paar Monaten bei Gefallen hol ich mir auch ne original Version, aber wohl dann Home Premium.
    Find zwischen Premium u. Ultimate keinen Unterschied

    Aber muss ehrlich sagen, Vista ist besser als alle immer sagen ;)
    Funktioniert bisher Top, der Hardwarehunger hält sich in Grenzen -> Hab in CoD4 knapp ~5-10 FPS Weniger als sonst mit XP.

    Und selbst wirkt das OS einfach flüssiger und schöner durch die Übergänge
    Anfangs war ich sogar dagegen und wollt nix damit zu tun ham, jetz will ich gar nimma zurück :D