Ethernet kabel dose selber patchen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ethernet kabel dose selber patchen

    Hallo,
    ist es schwierig ne ethernet dpse an ein ethernet kabel richtig anzuschliesen?
    braucht man dafür irgend ein spezielles werkzeug?
  • Ich meine so eine wo man die einzelnen dräte zwischen so schneiden drücken muss und da auch noch nen supi Kontakt braucht.

    Gleich noch ne 3te frage nach geschoben:
    kannman die dräte wieder aus den schneiden bekommen um die Dose dann wo anderst zu benutzen, oder das kabel zu tauschen? oder ist das so ne einweg sache ?
  • also ich habe dazu nie ein spezielles Werkzeug gebraucht, ausser einen Schlitz Schraubendreher...

    es geht ganz einfach, wenn man die ersten 3 drähte geschafft hat, hat man den dreh raus... ;)
  • aMusti schrieb:

    also ich habe dazu nie ein spezielles Werkzeug gebraucht, ausser einen Schlitz Schraubendreher...


    Moin,
    beim Auflegewerkzeug brauchst du aber nicht auf die Länge der einzelnen Adern achten, denn die werden nach dem Eindrücken mit abgeschnitten und das kann der Schraubendreher nunmal nicht ;) . Und nach den Postings die der Ersteller hier schon im Forum geschrieben hat, will er wahrscheinlich mehr als nur eine Wohnung verdrahten, da ist es dann auch Professioneller mit anständigem Werkzeug, desweiteren kostet das Teil beim Auktionsriesen nicht mehr als 3-6 Euro.

    Grüße Alde
  • Auflegewerkzeug und fertig! Habe mir nie die Mühe gemacht mit Schraubenzieher rumzufuchteln. Und das Werkzeug hat sich schon etliche male bezahlt gemacht, obwohl ich es ursprünglich nur für mich gekauft habe. Heutzutage hat man immer mal was zu patchen.
  • Hallo OwenBurnett,

    ich habe auch mal versucht mit nem Schraubenzieher und Seitenschneider Kabel an Netzwerkdosen anzuschließen...natürlich geht das aber mit nem richtigen Auflegewerkzeug macht das richtig Spaß... wie Alde schon geschrieben hat, kostet das nur ein paar Euro... ich hatte so nen Spaß dabei, dass ich gleich noch zwei Patchfelder für wenig Geld mir besorgt habe an die wir alle Dosen angeschlosen habe und mit Patchkabeln beliebig Netzwerk, Telefon oder sonst. was weiß ich darauf legen können...

    Du weißt, wie im Farbenspiel die Kabel auf die Netzwerkdosen aufgelegt werden?
  • Empfelenswert ist ein Auflegewerkzeug, da man mit dem Schraubendreher auch leicht die LSA Leiste beschädigt oder verbiegt.

    Das Auflegen selbst ist einfach, da die Farbcodes meistens auf den Dosen drauf stehen.

    Das Auflegewerkzeug bekommst du für 1,95 Euro bei Reichelt.

    Grüße Andy
  • Hallo,
    ich hab das auch mal gemacht, ich hab mir so ein spezielles teil bestellt, damit kann man die isolierung abmachen,...
    ist eigentlich gar net so schwer:D , nur ist es sehr friemelich und man brauch viiieeel geduld, ich hab oft zu weit abgeknipst und zack musste ich alles wieder auf die gleiche größe stutzen:mad:
    [SIZE="1"][COLOR="DarkRed"]>>>[/color]I H4cKeD 127.0.0.1[COLOR="darkred"]<<<[/color]
    [COLOR="Black"]Mei[COLOR="Yellow"]n[/color] Rech[/color]enkn[COLOR="Yellow"]echt[/color]![/SIZE]