2100max-Europa Q3- TTS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2100max-Europa Q3- TTS

    Hallo Leute! :)

    Ich bekomme am Donnerstag mein 2100MAX:bing: ! Ich habe mir die EuopaQ3 und ein paar Spielerei(TTS,TMCPRO usw.) geholt. Nun habe ich ein paar Fragen:

    1: Ist die Original SD DACH einfach auf eine 2GB SD zu Kopieren und dann die ensprechenten Dateien(DACHQ2-EuropaQ3,TTS,TMCPRO) verändern?
    2: Soll ich zuerst(original) NFresh updaten lassen(Programvers.MN7) oder nachdem ich die Dateien verändert habe.
    3: Kann ich nach der Dateiänderung Navigon Fresh überhaupt noch nutzen?

    Ich rede hier von NavigonFresh nicht FreshMaps!!!!!:)

    Mit der Suchfunktion bin ich nicht auf Antworten zu meinen Fragen gekommen!!

    Liebe Grüße,Maxmalwieder
  • Hi Max

    Zu deiner ersten Frage!

    Die Maps kommen hier rein!

    NAVIGON\map

    ------

    Zu TMCpro

    einfach die beiden Dateien im Hauptordner ersetzen

    Also so!

    /NAVIGON

    Zu TTS

    Die Datei packst du hier rein

    NAVIGON\Sounds

    also so ist es bei mir auf meinem Navigon 2110 Max

    Zu deiner zweiten Frage!

    Ich würde erst das Original unangetastete erst updaten,ein Backup erstellen! über Navigonfresh!

    Das Backup findest du unter

    Eigene Dateien\NAVIGON\NAVIGON Fresh\backup\Backup_2008_x_x\NAVIGON

    auf deinem Desktop.

    Zu deiner Dritten Frage!

    Ich würde immer die Daten die du geändert hast an deinem Navigon wieder mit den Original ersetzen und dann updaten und dann wieder TTS und TMCpro draufpacken.

    mfg
    neopain
  • maxmalwieder schrieb:


    1: Ist die Original SD DACH einfach auf eine 2GB SD zu Kopieren und dann die ensprechenten Dateien(DACHQ2-EuropaQ3,TTS,TMCPRO) verändern?

    Wie meinst du das??
    Soweit ich weiß kriegst du aber ein Problem weil die mitgelieferte SD-Karte zu klein is für Europe_Q3...aber gut was kostet schon ne SD-Karte...
    Zu 3. es ist natürlich besser vor benutzung von Navigon Fresh den original Zustand wieder herzustellen aber das nervt mit der zeit...funktionieren tuts auch mit dem ganzen schnick-schnak, aber muss jeder selber wissen ob er das Risiko eingeht. Mir ist bisher noch nichts passiert^^
    MFG
    Xerox
  • 1stXerox schrieb:

    Wie meinst du das??
    Soweit ich weiß kriegst du aber ein Problem weil die mitgelieferte SD-Karte zu klein is für Europe_Q3...aber gut was kostet schon ne SD-Karte...


    Das weißt Du was Falsches. Nur wenn Du noch haufenweise Bilder oder nach dem Freilegen des Desktops Programme auf die Karte packen willst, ist sie zu klein. Solange Du aber nur die Q3 und die mitgelieferten Bilder drauf hast, natürlich auch die anderen vorhandenen Systemdateien, reicht die mitgelieferte 2 GB völlig.
  • Ich will die original SD-Karte nicht verändern, sondern auf eine andere 2GB SD kopieren und die dann verändern.
    Da in den Navigon Dateien(Weiß jetzt leider nicht genau welche) abgelegt wird welche Karte ich benutze wird das bei freshupdate warscheinlich sowieso angezeigt oder?
    Mir geht es hauptsächlich um Programmupdates und denn Blitzerwarner.
  • Ich würde die folgende Variante bevorzugen :
    1. Originakkarte nur zum Update mit fresh nutzen
    2. auf der anderen Karte die gewünschten Änderungen und Einstellungen vornehmen
    3. Die geänderten Dateien die fresh auf der Originalkarte upgedatet hat dann auf die 2. Karte übertragen

    Das kostet einwenig Zeit, ist aber die sicherste Variante.

    joschi111