Arbeitsspeicher arbeitet nur noch auf 100% warum?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeitsspeicher arbeitet nur noch auf 100% warum?

    HILFE ich weiß net mehr was ich machen soll habe mir dieses jahr einen neuen pc gekauft von acer mit 2gb arbeitsspeicher 250gb festplatte usw!doch nachdem wir ein 2 laufwerk reingemacht hatten und ihn kompltt neumachten war er viel langsamer und bei vista kann man ja einstellen ob man die cpu auslastung sehen will u da sieht man bei mir das er nur auf 100% arbeitet u keinerlei auslastung hat!er brummt auch immer so extrem !haben das laufwerk wider abgemacht weil wir dachten das wär der grund doch es wurde nicht besser!wäre toll wenn ihr mir helfen könnt

    mfg kirsche:( :( :( :(
  • ich sehe halt bei vista an der seite ds die cpuanzeige nur auf 100% arbeitet!ist das nicht der arbeitsspeicher???

    Betriebssystem

    Beim originalen Windows handelt es sich um authentische Windows-Software, die ordnungsgemäß lizenziert und legal installiert ist. Weitere Informationen über die besonderen Vorteile für Kunden mit originalem Windows erhalten Sie unter microsoft.com/genuine.
    Legales Windows Vista® Home Premium
    Prozessor
    je nach Modell: Intel® Pentium® Dual-Core Prozessor, Intel® Core™ 2 Duo Prozessor, Intel® Core™ 2 Quad Prozessor
    Arbeitsspeicher
    bis zu 2GB Dual-Channel DDR2 SDRAM (max. 8GB, 4 DIMM Steckplätze)
    Grafiklösung
    gesteckte NVIDIA® PCI-Express X16 Grafikkarte
    gesteckte ATI® PCI-Express X16 Grafikkarte
    Audio
    High-Definition Audio mit 7.1 Kanal Unterstützung (Realtek ALC888S)
    Schnittstellen
    Schnittstellen Vorderseite: 5x USB 2.0, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer
    Schnittstellen Rückseite: 4x USB 2.0, 1x IEEE 1394 Firewire (6 Pins), 6x Audio, 1x RJ45, 2x PS/2, 1x Parallel, 1x Seriell, DVI/VGA/HDMI/TV-Out je nach Modell (abh. von Grafikkarte)
    Festplatte
    bis zu 500GB S-ATA Festplatte (7200rpm)
    Laufwerke
    je nach Modell: 16x DVD-SuperMultiPlus Double Layer Laufwerk, 16x DVD-SuperMultiPlus Double Layer Laufwerk & 16x DVD-ROM
    Steckplätze
    1x PCI Express® X16 Slot, 1x PCI Express® X1 Slot, 2x PCI Slot
    Gehäuse
    Tower PC: 183 (B) x 455 (T) x 370 (H) mm
    Software
    Acer Empowering Technology (Acer eRecovery Management, Acer ePerformance Management, Acer eDataSecurity Management), Acer Arcade Live, Microsoft Office 2007 Trial (60 Tage Testversion), Microsoft Works 8.5 Vollversion, Antivirensoftware (Trial), Adobe® Reader® 7.0, NTI CD&DVD-Maker™ Gold, eSobi
    Garantie
    24 Monate Bring-In

    hoffe das reicht wenn nicht sagt es einfach hab nen acer m3610
  • Ich schätze mal die Meldung mit 100% kommt, wenn du damit spielst?!
    Möglichst nach im I-Net???
    Dann könnte es am Speicher liegen!
    Dann das Vista schluckt schon ~1-1,5 GB dann noch das Spiel + die ganzen Hintergrundprogramme (AntiVirus;Firewall...)
    Das wird eng!
    PS: Es ist zwar schön wenn die die Werbung postest, aber dadurch wissen wir immer noch nicht was du für Teile verbaut hast!:D
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • neee nix mit spielen der is grundsätzlich übelstlangsam geworden seit wir den es erste mal neugemacht haben is der sehr schwach an leistung wo wir ihn kauften war der ja ne rakete trotz programme spiele usw u der pc ist erst so 5 monate alt da dürfte das net sein das der schon alterserscheinungen bekommt^^
    u meine festplatten sind ja nun auch net grad die vollsten der hat mehr als genug zur verfügung !weiß net woran das dann liegen könnte *VERZWEIFLUNG*
  • Wenn ihr ihn neu gemacht habt, habt ihr im Gerätemanager gelbe Ausrufezeichen?
    Oder kann es sein, das ein Treiber nicht der optimalste ist?
    Ein Geräte nicht erkannt wurde?
    Das Vista nicht richtig installiert wurde?
    Ihr euch einen Virus eingefangen habt?
    Die C:\Platte durch Auslagerungsdateien voll läuft?
    Hast du mal CCleaner laufen lassen?
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Hmm, also ich hätte auf versteckte Prozesse getippt, wie automatische Defrag über TuneUp oder einem anderen "Reinigungs- oder Tuning-Tool".
    Bei vielen ist ein Haken gesetzt der dann jeden Tag um die gleiche Zeit diverse "Aufräumarbeiten" beginnt. Wenn dann noch sowas wie ein Anti-Spy-Programm dazu läuft oder gar ein Virenscann... Dann sind 100% kein Problem.
  • also habe ccleaner getestet anfangs gings aber somal man 3 programme o so auf macht ises wider so hab da langsam echt keine ahnung mehr was es sein könnte!wollte ihn dann das we zu media markt schaffen was anderes bleibt mir wohl nicht übrig o wisst ihr noch was bin für jeden vorschlag bereit
  • Hi .. hast vll irgend n antivirn prog oder ähnliches drauf, dass die ganze zeit im Hintergrund sucht un sucht oder alle datenströme untersucht .. besonders bei vista, des sowieso assi viel ressourcen schluckt, kannd des vorkommen, dass dadurch dein rechner langsamer wird

    wenns dies nicht der Fall is lass ma n metest übern arbeitsspeicher laufen.... kann sein das da fehler drin sin... erst recht wenn der pc neu is sollte man des machen... wenn der arbeitsspeicher defekt ist dann kann das system die Daten die reingeladen wurden nich mehr richtigen lesen un hängt sich somit auf....

    Ansonsten is das schon recht merkwürdig .. für quad.. oder dual core ..was du da drin hast...

    Hoffe ich konnte Helfen.... MFG Dark_Engl
  • hab nen dual core
    hab schon sovieles in sachen fehler suche usw aber wie ich schon sagte anfangs waren da noch mehr programme drauf u er lief wie ne eins u jetzt muss i nur wmp11 anmchen u ne seite im inet u schon lahmt er!

    ach hab ich immer ein glück mit der technik^^
  • Wenn die CPU zu 100% ausgelastet ist, heisst es gibt's ein Prozess das dein CPU so stark auslastet. (1) Öffne mal das Windows Task Manager (Ctrl+Alt+Del, dann Task Manager), (2) click auf den "Prozessen" Reiter, (3) sortiere abwärts die Prozessen nach CPU Auslastung (click auf CPU in Liste-Header), dann siehst du welcher Prozess macht dein PC lahm.
    MfG,
    MF
  • hab das mal gemacht mit den task manager u da steht bei cpu das ne datei namens teatimer.exe knapp 52 prozent o was auch immer einnimmt!weiß einer ob diese datei für windows benötigt wird o ob man die gewissenlos löschen kann!??

    und mal ein großes danke für die die mir probieren zu helfen danke danke danke
  • Teatimer ist ein Dienst von SpyBot S&D.
    Dazu drückst du [Windows] + [R], gibst in das Textfeld "msconfig.exe" ein.
    Jetzt gehst du auf den Reiter "Dienste", aktivierst den Haken vor "Alle Microsoft-Dienste ausblenden" und suchst den TeaTimer. Falls du ihn hier nicht findest, klickst du auf "Systemstart" und suchst hier nochmals.

    Tipp: Hier kannst du auch andere nicht benötige Dienste deaktivieren, wie Nero, Adobe Acrobat Reader, iTunes, Quicktime, MobileMe etc. Wenn du einen Dienst deakivierst wird er beim Sytemstart nicht mehr geladen, sondern erst, wenn du das Programm startest.