Home & Prof.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Home & Prof.

    Ich habe letztens mal versucht, von der Recovery CD meiner Home-Edition das "Update" auszuführen (also das, wo dann Windows so pseudo neu-installiert wird um Fehler zu beheben), weil ich dazu aufgefordert wurde. Mein PC hats natürlich nicht gepackt und ist abgeschmiert. Das schien irgendwie dadran zu liegen, dass das Update für die Professional Edition gedacht war. Ich musste beim hochfahren nämlich zwischen meinem normalen Windows und der Setup-Version wählen, die als "Windows XP Professional Setup" betitelt wurde.
    Nur: Wie kommt Prf. auf eine Home-CD?? Hat jemand schonmal sowas gehabt??
  • hi
    so was hab ich noch nicht gehabt, würd dir empfehlen die komplette festplatte zu formatieren ( vorher wichtigste daten sichern). oder schreib mal genau wie win das update verlangt, oder welches prob du überhaupt hast!!
    mfg ize
  • Also, mittlerweile habe ich kein Problem mehr. Ich habe das Update ausgeführt, danach hatte ich halt nur das Auswahlproblem beim hochfahren aber sonst gar nichts. Danach habe ich die boot.ini editiert und das verzeichnis gelöscht, wo der die Setup-dateien hingeladen hat (was mir bekannt war, weil er eine Datei daraus angegeben hatte, die er nicht laden konnte). Mein Problem ist nur die Frage, ob sowas sein kann und wenn nein, worann es liegt.
  • normal dürfte so was nicht sein. entweder liegt es an der einstellung von deinem pc oder es istt ein richtig fetter programmierungsfehler von mircrosoft. jeder macht fehler!
    aber ist doch egal hauptsache dei pc funzt wieder und es ist alles in ordnung oder?
    ize