Wollt ihr HD2DVD´s

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wollt ihr HD2DVD´s

    Hi ich bin neu hier und will euch in zukunft mit ein bisschen stuff versorgen

    ich werde vermehrt HD2DVDs uppen auf rs hier eine info zu HD2DVDs


    Warum HD2DVD?

    Viele DVDs (fast alle) haben höchsten eine durchschnittliche Qualität, und in letzter Zeit wird es immer Schlimmer. Die Labels wollen ihre HDDVDs und BluRays pushen und stecken keinen Aufwand mehr in das DVD-Mastering/Authoring. Schlimmer noch: es ist ziemlich offensichtlich, dass einige DVDs - besonders größere Labels wie Warner und Universal - scheinbar mit Absicht schlecht gemacht werden.

    Was ist bei HD2DVD anders?

    Für HD2DVDs werden High Definition Quellen benutzt und in das normale PAL Format konvertiert. Mens und auch das brige Authoring verzichte auf verschwenderischen Schick-Schnack - es sei denn es schadet der Qualität des Filmes nicht. Dazu soll sicher gestellt sein, dass die HD2DVD die beste Bildqualität bieten, die mit dem herkömmlichen DVD Standard möglich ist, damit Leute, die noch kein High Definition Equipment besitzen das Maximum herausholen können und nicht durch die Stümperhaftigkeit der Labels zusätzlich gebeutelt werden.

    Womit spiele ich HD2DVDs ab?

    Mit jedem Software- oder Standalone-Player. Eines möchte ich betonen: es sind technisch gesehen ganz normale Video-DVDs. Es ist kein High Definition Video. Es sind normale DVD, die mit professioneller Software nach dem DVD Standard gemastert werden und abschließen noch auf logische Fehler (zB mit PGCEdit) berprüft werden. Damit sollten die HD2DVDs ohne Probleme auf jedem DVD Player funktionieren.

    Noch etwas?

    Hinzu kommt, dass die meisten User lieber DVDR nehmen als untouched DVD9. Bei Retail DVDs bedeutet dies ein weiteres Recodieren der ohnehin nicht herausragenden Discs. Auch wenn es HD2DVDs ebenfalls als DVD9 gibt, sind HD2DVD-DVDRs kein Reencode davon, sondern direkt von der HD Quelle codiert. Auerdem wird der Film an einem Stck codiert, wodurch die Bitrate besser fr die DVDR verteilt wird, als z.B. bei einem DVD-Rebuilder Reencode. Sowohl die HD2DVD-DVD9 also auch HD2DVD-DVDR sind speziell fr die entsprechende Gre optimiert - zB durch entsprechende Filterung des Quellmaterials.
  • ich kannte den Thread noch gar nicht...

    klar... gern... was denn zum Bleistift ???

    Ich hab selbst einen solchen HD2DVD-Film als IPV im Angebot.

    Würde also gern mehr davon sehen :9

    greetings beatman
  • Hi Achim,
    ich möchte auch HD2DVD-Filme haben. Ich finds genauso bescheiden, das die Filmlabels die DVD´s schlechter machen, oder gar links liegen lassen, nur um ihre neuen Blueray und HDDVD´s zu verkaufen. Wenn du paar im Angebot hast, kannst du dich mal melden.

    Gruß

    notomtom
  • @ all:

    Der Threadersteller hat zwar viel geschrieben, sich aber seit über 2 Monaten im FSB nicht mehr blicken lassen. Also sind Wünsche an ihn ziemlich sinnlos!
    Im Übrigen hat er hier nie einen Film angeboten! :(


    @ Moderatoren:
    To be closed! ;)