Führerschein Radlader/Teleskoplader

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Führerschein Radlader/Teleskoplader

    Hi, wollte mal nachfragen, ob ich mit dem normalen Autoführerschein (B,L)einen Radlader, bzw einen Teleskoplader fahren darf der auf 20km/h begrenzt ist, aber schwerer als 3,5t.
    Meines erachtens darf ich ja mit der Klasse L Selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis zu einer Geschwindigkeit von 20km/h fahren. Bin mir nur nicht sicher, ob das Gewicht eine Rolle dabei spielt.
    Wäre Super, wenns mir einer weiß.
    MFG Leo89
  • Meines erachtens darf ich ja mit der Klasse L Selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis zu einer Geschwindigkeit von 20km/h fahren

    Meines Wissens nach war das früher so geregelt - mein Vater hat mir schon paar mal erzählt dass er solche Maschinen fahren darf (bis 20 km/h)

    Aber bei Führerscheinen in der heutigen Generation ist dass anders geregelt: 3,5t mit der Führerscheinklasse B - mehr nicht! So ist es also mir in der Fahrschule erzählt worden...
    ...wenn du eine in der Nähe hast kannst ja dort mal nachfragen welchen Führerschein du dafür brauchst....

    MfG
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • Habe hier eine Übersicht über die (neuen) Führerscheinklassen hochgeladen:


    Du darfst mit deinem Führerschein Zugmaschinen mit bis zu 32km/h fahren - das Gewicht spielt in diesem Fall keine Rolle.

    MfG Earthling
  • hi, cool danke.... sogar is 32 km/h das hätt ich nun nich gedacht....
    OK, dann könn war das ja jetzt als geschlossen betrachten


    EDIT:mit l darf ich doch nur 25 km/h Selbstfahrende Arbeitsmaschinen fahren, 32 nur bei Zugmaschinen:


    Klasse L:
    Beinhaltet
    ab 16 Jahre
    Keine Befristung der Besitzdauer
    Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 32 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden und , sofern die durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit des ziehenden Fahrzeugs mehr als 25 km/h beträgt, sie für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h in der durch § 58 der Straßenverkehrs – Zulassungs – Ordnung vorgeschriebenen Weise gekennzeichnet sind, sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Flurförderzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

    Quelle:
    Alle neue EU Führerschein-Klassen in der Übersicht





    nochmal Danke an alle!

    MFG Leo89