Radlager Golf III

  • Technik Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Radlager Golf III

    hi hab mal eine frage:

    also bei meinem golf ist ca alle 1 1/2 jahre vorne ein radlager kaputt.
    jetzt die frage an euch woran kann das liegen?? hab auf jeden fall noch nicht gehört das das normal ist. ist ein golf gl ~65ps automatik.
    und bei den radlager hab ich immer ein nachbau lager genommen.
  • Tagchen

    Wie alt was das Orginal Lager als es defekt wurde?

    einfach ma nen Euro mehr investieren dann haste Spaß dran,
    oder ma in ner freien Werkstatt nachfragen woran sowas liegen kann
    weil die meist mit mehreren Automarken zutun haben. und folglich
    nicht so speziel auf VW oder andere Marken fokusiert sind.
    Außerdem verdienen die ihr Geld mit Ruf und net mit dem Markennamen.

    Nur als Beispiel ich hab ma nen "billig" Auspuff gekauft, 2 Jahre dann war der
    durch gerostet. Orginal gekauft ca. 100 € mehr und siehe da seit 4 1/2 Jahren
    drin, und immer noch geht des ding.

    MFG
    DER Franke
  • Ebay Radlager und selbst eingebaut, und dann auch noch vorne...

    Wundert mich nicht dass es nur 1.5 Jahre gehalten hat.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • chicken schrieb:

    Ebay Radlager und selbst eingebaut, und dann auch noch vorne...

    Wundert mich nicht dass es nur 1.5 Jahre gehalten hat.


    Sorry wenn ich das als Newbie so deutlich sage, aber diese Aussage ist Dünnsens...

    Selbsteinbau hält meistens länger als Werkstattpfusch - man muss nur ordentlich arbeiten. Die Lager müssen eingepresst werden (vorher in den Tiefkühler legen, dann gehts leichter), manche kloppen die Dinger mit dem Hammer rein, dann sind sie gleich Brei. Austreiben mit dem Hammer ist okay, aber eintreiben geht gar nicht.

    Ebay-Radlager sind dann okay wenn es (echte!) Markenteile sind; ein Golf-Radlager für 9,95 Sofortkauf kann nichts taugen...aber Geiz ist ja geil.

    Sagt niemand das Du es direkt bei VW holen sollst, die kaufen auch nur ein und kleben ihr Label drauf. Geh zu einem Autoteilefachhandel wie Stahlgruber oder Trost. Dann hast Du (bei ordentlichem Einbau) auch länger Freude dran.

    Axiale Unwucht mag das Radlager auch nicht, möglicherweise ist ein Domlager hinüber (Golf 3-Krankheit).
  • ~Raubkopiert- schrieb:

    Sorry wenn ich das als Newbie so deutlich sage, aber diese Aussage ist Dünnsens...


    Dein Post hat meinen auf jeden Fall überholt...

    ~Raubkopiert- schrieb:

    Ebay-Radlager sind dann okay wenn es (echte!) Markenteile sind; ein Golf-Radlager für 9,95 Sofortkauf kann nichts taugen...aber Geiz ist ja geil.


    Es gibt keine echten VW-Markenteile auf EBAY. Echte Markenteile gibt es in der VW Werkstatt Deines Vertrauens und sonst nirgens. Und wie der Threadersteller bereits erwähnt hat, handelte es sich um ein billiges EBAY-Teil.

    Und Du musst mir nun wirklich nicht sagen wie man nen Radlager vorne einbaut. Denn solche wie Du sind dann genau die richtigen die zum 1. Mal vor ner Presse stehen, dicke Augen machen und froh sind, dass se das Radlager überhaupt irgendwie eingepresst haben.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Technik Frage - Radlager Golf III

    Hallo Ihr zusammen,
    das wird wohl so ein billigteil von Ebay sein, habe selbst meine Erfahrung damit gemacht. Dort bekommt Ihr nur Ware zweiter Wahl oder nachbauten von einem billig Land. Auch wenn Du dieses Lager bei einem Teilehändler gekauft hast,
    kann es trotzdem sein, das es aus so einer Wunderkiste stammt.
    Du hast auf dieses Teil auch Garantie. Rede mit dem Händler wie es kommt,
    das Du mehrmals im Jahr so ein Lager brauchst, er muß Stellung nehmen.
    Du selbst kannst ja anhand von Kaufbelegen beweisen, das Du mehrmals
    eins brauchtest. Zur Not würde ich sogar einen Anwalt einschalten.
    Denn jedesmal ein Lager einpressen zu lassen, ist auf dauer nicht billig.
    Den nächsten Rat kann ich Dir nur geben, achte nicht auf den Preis, sondern
    kauf lieber gleich in deiner Vertragswerkstatt.
    Gruss
    green01
  • chicken schrieb:





    Es gibt keine echten VW-Markenteile auf EBAY Da hast du erst mal Recht . Echte Markenteile gibt es in der VW Werkstatt Deines Vertrauens und sonst nirgens Und diese Aussage stimmt definitiv nicht :P
    Denn VW ist nicht der Hersteller . Es handelt sich dabei meist um Lager von SKF oder SPIDAN :D und die bekommst du im Teilehandel . Vielleicht nicht unbedingt in der Bucht aber beim Teilehändler um die Ecke sollte es die schon geben :)
  • Wenn das so oft passiert. Waren es billige Lager oder die Radnarben waren eingelaufen.
    Das beste ist Du holst dir Bei VW zwei neue Narben. Und im Zubehörhandel Zwei Radlager von F.A.G. oder SKF damit fahren wir seit Jahren bei Jedem VW am besten wenn das Problem auftritt.
    Ganz wichtig schau dem Montuer mal über die schulter. Ich habe schon erlebt, dass einige Montuere die Lager mangels Presse mit nem Dicken Hammer beareiten.
    Bis denne
    Basti
  • Auf den teilen stehen irgendwo auch nummern! bestehend aus fertigungsnummer (stück aus serie), materialnummer (härte).
    Evt mal in zukunft für vergleichszwecke notieren.
    achso und schlechte straßen (löcher) / gullideckel bei tempo 50 mögen die radlager auch nicht!

    gruß
    silvester01
  • Als erstes würde ich auch sagen, dass die teile die du kaufst nicht unbedingt von nem ramsch händler auf ebay kommen sollten. Ich hab genug berichte gesehen wo die dicksten metallteile bei geringer belastung gerissen sind.. und bei einem radlager ist das ja schon ne heikle sache.


    Ich bin was das thema angeht auch kein profi aber muss man nach einbau von spurstangen, radlagern usw immer die spur neu einstellen lassen? Könnte auch ein indiz sein wieso die dinger ständig down gehn
  • /edit: Keine Vollzitate aus dem Beitrag direkt darüber!

    Hallo.

    Wenn die Spurstangen, Stoßdämpfer oder Traggelänke erneuert werden sollte bzw. muss vermessen werden.
    Beim Radlager nicht. Da dort normal die Achsgeometrie nicht geändert wird.

    Mir haben schon eine menge Kunden EBay-Teile gebracht. Lampen, Innenverkleidungen und sowas kann man schon nehmen, aber alles was die Zuverlässigkeit und Sicherheit angeht würde ich nicht bei Ebay kaufen und auch nicht verbauen.

    Bis denne
    Basti
  • Hallo,

    also mein tip lautet:
    ein gutes teil im freien zubehör-handel zum fairen preis
    besorgen und in einer freien werkstatt fachgerecht einpressen lassen. oder gleich bei denen auch kaufen das teil.
    "methode HAMMER" rate ich dringend von ab!!!
    neue NABEN brauch man allerdings in den seltensten fällen. nur bei beschädigung selbiger zB durch unsachgemäßen ausbau usw...

    liebe grüße
    Ron
  • Hallo
    Auch im freien zubehör-handel gibt es Qualitätsunterschiede und verschiedene Hersteller was sich im Preis wiederspiegelt.
    Wichtig für die Lebensdauer ist das richtige einpressen in einer Werkstatt oder gleich bei denen auch kaufen die wissen was sich bewährt hat.
    "Methode HAMMER" geht garnicht !!!
    Richtig ist neue NABEN brauch man allerdings in den seltensten fällen. nur bei Beschädigung durch unsachgemäßen ausbau usw... 100T Klm bis 150T Klm Hält auch ein Zubeh.-Lager Je nach Fahrweise. Gruß TM
  • Hallo, es kommt darauf an wie das alte Lager damals ausgebaut wurde und mit welchem Werkzeug eingebaut wurde!

    Wenn beim Ausbau mit Gewalt oder Hitze (Autogen Brenner) das Gehäuse oder die Radnabe angewärmt wurde kann es sein das sich die Radnabe beim Abkühlen zusammengezogen hat und nun Spiel zwischen dem Lager und der Radnabe ist. Natürlich würde das Lager dann nicht mehr so lange halten!

    Ich habe eine Spezielle Radlagerpresse von Paschke Profitec mit der man das Lager über einen Hyraulischen Zylinder mit Druckspindel ausbauen kann (2300 Euro :) nix für einmalanwendung) wichtig ist halt, dass die Radnabe Ok ist sonst hast du das Problem immer wieder! Auch wenn du ein Org. VW Lager nimmst!

    Meist bleibt äussere Schale des Lagers an der Narbe hängen und wird meist dann mit Gewalt oder durch warm machen abgemacht!