Beijing 2008

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das game ist der Hit. macht 100 mal mehr Spass, als sich die Olzmpiade im TV anzuschauen :)

    Vor allem Online isses super. Meine Lieblingsdisziplinen> Weitsprung, Hochsprung und Dreisprung
  • Tja, im Prinzip nur die alten Olympia Games grafisch aufgemöbelt.

    Was mir aber nicht so gefällt, ist dass man immer noch in einigen Disziplinen seinen Controller vergewaltigen muss um mit vorne dabei zu sein.

    Beim Hochsprung z.B. find ich es sehr gut gelöst, sowas hätte ich mir auch bei den anderen Disziplinen gewünscht. Also, dass man zwar schnell die Tasten drücken muss, aber auch im richtigen Takt.

    Desweiteren finde ich es schade dass nicht noch mehr Sportarten vertreten sind. 38 sind zwar eigentlich schon sehr viel, aber im Prinzip ist es immer dasselbe. Entweder schnell die Tasten drücken, im richtigen Timing die Tasten drücken oder halt richtig Zielen (beim Schießen).

    Sportarten wie Hockey oder Badminton, würden mehr Abwechslung bieten.
    (Von Fußball und Basketball sehe ich ab, denn in den Kategorien sollte man nicht versuchen mit FIFA, PES, und den diversen NBA Teilen mitzuhalten).

    Und ich finde es schade, dass es keine original Athleten gibt. Als offizieller Olympia Titel könnte man sich doch ein paar Lizenzen vom Olympia-Komitee holen. Wenn es unterschiedliche reale Sportler in den einzelnen Disziplinen gäbe, mit unterschiedlichen Eigenschaften - Stärken und Schwächen - dann wäre das ganze viel interessanter.

    Noch ein Beispiel für mangelnde Abwechslung:

    Beim Bodenturnen ist es immer die selbe Choreographie mit der selben Musik.
    (An sich find ich die Disziplin nicht schlecht, das System kennt man ja von vielen Spielen wenn es um Musik und Rythmus geht, GTA San Andreas z.B. ;))

    Naja, es ist wie jedesmal mit den Olympia Games, ein paar hübsche Bilder, ein recht ordentliches Trainingssystem im Einzelspieler (man kann einzelne Fähigkeiten verbessern), originale Sportler fehlen leider komplett und es gibt recht viele Disziplinen die sich aber alle ähneln, also es wird schnell langweilig.

    Doch was viele PS3 Titel die in letzter Zeit erschienen sind rettet, der Online Modus ^^

    Ich glaube bis zu 8 Spieler können online gegeneinander spielen, das macht das Spielen etwas interessanter. Wobei man seinen Controller bestimmt schnell wegschmeißen kann, wenn man immer versucht der beste zu sein in den "Button-Smashing"-Sportarten ^^

    Also wer 70 Euro für den olympischen Geist ausgeben will, soll es sich holen.
    Ich selbst bin noch am überlegen, aber ich habe es schon gespielt und werde es wohl eher im Laden stehen lassen und nochmal darüber nachdenken wenn es für 30 Euro abwärts zu haben ist.


    mfg G00dKn1ght
  • Ich habe das Spiel heute kostenlos bekommen von Saturn, da die meine PS3 zum TVS geschickt haben und sagten es dauert 2 Wochen bis Sie wieder da ist. Leider waren es nun dann doch Wochen und da habe ich von Seiten Saturn aus einen Kostenlosen PS3 Title meiner Wahl bekommen.

    Da Sie die angegebene Zeit nicht einhalten konnten, fand ich recht fair von Ihnen.




    Das Game hätte ich mir so vermutlich nicht gekauft, aber so habe ich nun ein Game das ich mit meinen Kumpels zusammen Daddeln kann. Bis zu 4 Spielern gehen Offline und dann kommt da bestimmt eine Gute Laune zusammen.


    Ansich habe ich es noch nicht so viel gespielt hab nur mal in einzelne Disziplinen reingeschaut und muss sagen viele sachen sind gut gelöst andere sind leider einfach nur Hardware belastent.

    Zb die Lauf sachen entweder man macht eine Buttons Kaputt oder den Analog Stick.