Faxfunktion bei Speedport W701V

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Faxfunktion bei Speedport W701V

    Hallo liebe Boarder,

    ich habe irgendwo gelesen, dass man mit dem Speedport W701V auch Telefaxe empfangen und versenden kann. Es soll sogar eingehende Faxe zwischenspeichern und als pdf dann an den Rechner übertragen, wenn dieser wieder eingeschaltet ist. Da ich aber nicht weiß, ob das wirklich stimmt, frage ich mal hier im Board nach...

    Leider konnte ich nämlich in der bei den Telekomikern hinterlegten Bedienungsanleitung zu dem Teil nichts zu irgendwelchen Telefaxfunktion finden.

    Das Speedport W701V ist ja ein pinkgelabeltes Gerät von AVM...weiß evtl. jemand, um welches AVM-Gerät es sich handelt und ob man einfach die Originalsoftware einspielen kann wie bei manchen anderen Geräten?

    Ganz lieben Dank für euere Tipps und Infos

    Pauline
  • Die Box flashen ist kein Problem, das Image erstellen musst du unter Linux machen. Fertig Images dürfen nicht angeboten werden, da reagiert AVM säuerlich.
    Die Fax Funktion ist nicht das Gelbe von Ei, ich verwende lieber ein richtiges Faxgerät.
    Im IP Forom kannst du viele wertvolle Informationen darüber und über Spezial Firmware in Erfahrung bringen.
    Wenn du nicht so viel Erfahrung mit Linux hast findet sich sicher jemand der dir eine fertige Firmware nach deinen Anforderungen erstellt.

    Fast vergessen, nicht als PDF sondern als Email kannst du dir das Fax senden lassen, aber kaufe dir lieber ein richtiges Fax.
  • Ganz, ganz lieben Dank für die Infos...ich hoffe, dass ich sie auch verstehe...;-)

    Aber leider gehen meine Linuxkenntnis gegen null...allerdings von der andern, also der Minusseite her...;-)

    Wäre daher ganz, ganz, toll wenn sich jemand finden würde, der mir hier helfen könnte...