gutes Musikbearbeitungsprogramm DJ Mixen ect.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • gutes Musikbearbeitungsprogramm DJ Mixen ect.

    Hallo,
    ich möchte gerne selber Musik machen.
    Einfach-Schnell-und vielfältig.
    jemand eine Idee?
    Ich bräuchte etwas, das echt einfach ist, und man auch ohne Wörterbuch bedienen kann

    danke
    mfg danky112
    lol
  • Für Live-DJing empfehle ich "Deckadance" --> professionell. Einfach super Teil. Zugegeben, über ASIO4ALL lassen sich die Sound Ausgänge für Noobs schwierig konfigurieren. Wenn s aber einmal lüft ists super.

    Wenn s Probs mit der Abspielgeschwindigkeit gibt, einfach mal Hardware Buffer einschalten. Klappt bei mir 1A.

    MFG INETHACKER
  • okay, also i habe von Musik keine Ahung
    ich will mich damit auch nicht lange beschäftigen müssen, weil ich schon mit anderen Sachen mehr als beschäftigt bin.
    Also wäre so ein "Kindergartenprogramm" für Anfänger scho geil, mitdem man aber au schon "einiges" machen kann. Also ein paar stadarteffekte sollten es schon sein.
    Aber bitte nichts PROFESSIONELLES! - adobe audition ect... des is doch 10Höhen zu groß für mich...


    danke
    lol
  • Hast Du denn schon mal an Sequel2 von Steiberg gedacht?

    CHeck das mal... ...googlen Setinberg Sequel!
    Ist zwar keine Freeware aber ich denke für den Anfang klasse!
    Super Klang ... einfach zu bedienen!
  • Es gibt jede Menge und deine Anforderungen sind etwas vage.

    Um mit mehreren Spuren aufzunehmen bieten sich die Programme Steinberg Cubase, Ableton Live oder Propellerhead Reason an. Sind gerade meiner Meinung nach von kompliziert nach einfach geordnet. Gerade wenn man schonmal "echtes" Musikequipment benutzt hat dürfte man schnell das Bedienkonzept von Reason verstehen.

    Da du auch was von DJing geschrieben hast, will ich noch Traktor von Native Instruments nennen. Damit kannst du zwei (bzw. theoretisch auch drei oder vier) Tracks synchronisieren und ineinander faden. Außerdem sind da noch diverse Effekte bei. Bietet sehr viele Möglichkeiten, die Basics durschaut man aber sofort.
  • gutes Musikbearbeitungsprogramm DJ Mixen ect.

    Hallo Danky,

    kann Dir nur 2 Programme empfehlen:

    1. Magix Musik Studio 2007 deluxe, bitte nicht die 2008´er, die ist nix (finde ich).
    Hier hast Du fast alle Samplitudemöglichkeiten zusammen mit div. PlugIns für die Soundentwicklung (Drums, Synths usw...) kostet bi Peral nur ca. 20 Euro.

    2. Um fertige MP3 Songs zu mixen, benötigst Du nur Ableton mit dem Programm Live oder Live Lite. Hier können perfekte Mixe "einfach" erstellt werden. Bei You Tube und anderen Anbietern bekommst Du sehr sehr viele Anleitungen für Live. Zu diesem Programm gibt es für Einsteiger sehr gute CD´s und Bücher (habe ich).

    Viel Spaß!
    DHW