***Führerschein***

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ***Führerschein***

    Hallo,
    ich mache in 2 Wochen meine thearetische Prüfung.
    Jetzt habe ich eine Frage.
    Wie läuft es denn ab, bzw welche dieser Fragebogen muss man machen?
    Es sind ja 56 aus denen einer drankommt, so viel ich weis.
    Es gibt ja auch diese Zusatzfragebögen über Schilder und den Zahlentest.
    Welche muss man jetzt machen, oder kommen die anderen Bögen gar nict dran.
    wäre nett, wenn mir das jmd sagen könnte

    mfg
    danky112
    lol
  • Stimmt - die Prüfungsbögen sind nicht mit den Lernbögen identisch.
    Es kommen auf jeden Fall Fragen, die alle in deinen Lernbögen enthalten sind - aber die Prüfungsbögen sind komplett anders zusammen gestellt. Es gibt auch keine Anlegemarken für die Schablonen zur Korrektur ;).

    Du musst alle Bögen gelernt haben, um sicher zu gehen, dass du keine dir unbekannte Frage an der Prüfung bekommst.

    Der Prüfungsbogen setzt sich aus 20 Grundfragen sowie 10 Zusatzfragen zusammen (bei einem Ersterwerb).

    Wie ist das bei dir in der Fahrschule - kommt der Prüfer zu euch oder müsst du zum TÜV?

    MfG Earthling
  • Bei uns also in Brandenburg(Bundesland) ist es so das wir zum TÜV müssen. Dort finden sogar seit dem 1. April 2008 die Prüfungen auf dem Computer statt. Der zufällige Bögen für jeden einzelnen kreiert damit auch abgucken nicht möglich ist. Es gibt sogar im Internet Testbögen die dir sowas auch machen.

    Habe hier mal einen Link

    Kostenlose Fahrschulbögen für den Fhrerscheintest

    Du sollst aber wissen, das das lengst nicht alle Fragen sind, weil die nämlich erkauft werden müssen. Ich habe diese Seite als ergänzung genuztzt weil es einfacher ist als immer mit Stift und Zettel und dann wieder wegradieren.

    Also nicht vergessen, wer fleißig lernt kann die Prüfung beim ersten mal bestehen. So schwer ist die garnicht ;)

    mfg Karies
  • Bei und (BW) ist es - noch - so, dass der Prüfer in die Fahrschulen kommt. Abschreiben ist trotzdem nicht drin, da jeder einen anderen Bogen bekommt.
    Die Prüfung läuft dann so ab, dass der Prüfer am Anfang alles erklärt, dann füllt jeder seinen Bogen aus und gibt ihn ab.
    Die Bögen werden direkt im Anschluss korrigiert und das Ergebnis wird - je nach Prüfer - entweder sofort mitgeteilt oder am Ende, wenn alle ihre Bögen abgegeben haben.
    Ab 2010 sollen auch hier die Prüfungen nur noch per PC beim TÜV abgelegt werden.

    Zur Vorbereitung für die theoretische Prüfung sind bei uns die "Theo's" sehr beliebt. Das sind Pocket-PC's mit einer Lern-Software, die man sich in den Fahrschulen ausleihen kann (gegen Gebühr).

    Wenn man sich richtig vorbereitet, kann man die Prüfung locker beim 1. Mal bestehen. Aber auch wenn man durchfällt - einmal durchfallen ist keine Schande ;).

    MfG Earthling
  • Hallo,
    ich lebe au in BW!
    der Prüfer kommt noch zu uns :) --> feine Sache

    Erstmal nen Großes Danke für die Tips
    Aber meine Frage ist noch nicht ganz beantwortet.
    also ist es jetzt so, dass auf einem Fragebogen auch Fragen zu den Sonderbögen - d.h Zahlentest echt vorkommen?

    mfg
    danky112
    lol
  • Ja, einzelne Fragen davon können durchaus vorkommen. Die Fragen vom Zahlentest sind genauso amtliche Prüfungsfragen - nur sind halt alle (wichtigen) Zahlenfragen in einem Bogen zusammengefasst.
    Dir bleibt also nichts anderes übrig, als auch diesen Bogen zu lernen ;).
    Genau das selbe gilt für die Verkehrszeichen.
    (Hab grad extra nochmal in die Bögen geschaut).

    Earthling