Upload Hackerz Video-Workshop

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Upload Hackerz Video-Workshop

    Hallo Fressoft-Board User

    kaum lade ich meine ersten Uploads hoch schon muss ich Kritik üben :D
    Ich habe ein Reupload von In einem Tag zum Hacker gemacht weil der
    Erstuploader hier im FSB nicht mehr angemeldet ist. siehe Original
    Thread hier: freesoft-board.to/f32/hackerz-…ag-zum-hacker-216962.html

    Und auch weil dies gewünscht war siehe hier:
    freesoft-board.to/f286/hackerz…ag-zum-hacker-320854.html

    Einige Minuten nachdem ich den Thread gestartet habe bekam ich eine
    PN von yuhu das dieses Thema ist nach den Boardrules verboten sei und
    mein Thread wurde entfernt. Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen!

    yuhu verweist in seiner PN auf diesen Thread:
    freesoft-board.to/f18/hack-irrsinn-325907.html

    Nun zu meiner Verteidigung :D

    Dieser Video-Workshop wurde vom Franzis Verlag hier in Deutschland ganz
    legal Veröffentlicht und Verkauft unter der ISBN: 3772391168. Erschienen 2003.

    Das Videotraining soll vermitteln wie Hacker oder vielmehr Cracker wie auch
    immer vorgehen und wie z.b. eine Firewall, Trojaner oder Scanning funktioniert
    etc. und um natürlich Schutzmaßnahmen etc. zu treffen.

    Weiterhin muss ich sagen dass auch im Unterforum Up Software wo ich diesen
    eingestellt hatte dinge angeboten werden die GARANTIERT unter Hacking oder
    Cracking etc. fallen wie Handy entsperren u.s.w. (Und dies fällt GARANTIERT
    gemäß Boardregeln unter illegalen Aktivitäten) Um nur ein Beispiel zu nennen.

    Wen man nach dem Boradregeln geht die ja lauten:

    12. Diskussionen und Fragen zu illegalen Aktivitäten wie hacken,
    phreaken etc. sind nicht erwünscht und werden mit Verwarnungen
    (bzw. Boardausschluss) bestraft.
    14. Keine postings/threads/anfragen zu haxor-tut oder ähnlichem erlaubt.


    Ich meine auch das mein Thread EBEN GEGEN DIESE REGELN NICHT verstösst!
    Es wird von illegalen Aktivitäten gesprochen. Dies ist es aber nicht! Hier geht
    es darum zu erfahren wie Hacker arbeiten und wie man sich schützt. Sollten die
    Boradregeln mit illegal im Sinne des Deutschen Gesetz meinen dann gilt es ja
    auch nicht das es legal im Franzis Verlag erschienen ist und auch nicht Verboten
    wurde oder ähliches.

    Außerdem wenn man diese Boardregel KONSEQUENT UND RICHTIG anwenden würde
    das im Unterforum eBook seeeeeeeeeeeeeeeehr viel entfernt werden müsste. Und mein
    Upload wäre noch nicht mal halb so schlimm wie andere Sachen... Zumal dies ja hier im
    Forum schon angeboten wurde und immer noch vorhanden ist nur dass der Threadstarter
    nicht mehr angemeldet ist.

    Ich bin dafür dass mein Thread zum Upload wieder eingestellt wird.
    Ich bitte auch um eure Meinung zum Thema :D

    gruß
    torrent12
  • Allein der Buchtitel verspricht schon etwas, was unmöglich ist, nämlich, daß man 'in einem Tag zum Hacker' werden kann. Soviel Know-How-Transfer an nur einem einzigen Tag halte ich schlichtweg für unseriös.

    Die Begründung von yuhu kann ich mir denken und stehe selbst voll hinter ihr. Yuhu hat es vor einiger Zeit genau auf den Punkt gebracht, was ihn an solchen Uploads stört, und zwar hier.

    Ich hoffe, daß hiermit einige Unklarheiten aus dem Weg geräumt sind.

    Gruß Konradin
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.
  • torrent12 schrieb:

    hab ich keine reaktion...

    Jetzt bekommst du auch keine mehr.

    Wo sind wir denn ?

    Ich habe auch noch ein Leben ohne DICH.

    Ich habe mal 60 Minuten Fahrzeit von der Arbeit (ja ich habe eine) nach Hause und antworte in der Zeit nicht.

    Kein Bock mehr für heute.

    Und tschüss.

    EDIT:
    so noch 5 Sätze.
    1. Geht aus der Themenbeschreibung nichts von der Legalität hervor. Da ist nur von Hacken Hacken Hacken die Rede.
    2. stand das ganze 25 Minuten.
    3. Werde ich NIE wieder jemanden informieren, wenn ich einen Thread lösche
    4. Wenn mein Vorgehen meinen Kollegen nicht angemessen, stelle ich meinen Posten gerne zur Verfügung.
  • @torrent12: Warum klärst du es nicht mit dem ensprechenden Mod?! Auch Moderatoren haben ein Reallife und haben eine große Anzahl von PN's zu bewältigen. Ich bin mir sicher yuhu meldet sich bald bei dir...

    edit: yuhu's Post hat sich überschnitten... yuhu du hast Recht. Immer diese ungeduld^^
    lg Lukas
    WER EINE ZUVERLÄSSIGE IPV sucht per PN melden...
    "Schluss mit rapiden Trafficlimits! - AOKHA"
  • Hi

    vielleicht war dieser Thread etwas voreillig. Verzeihung ich musste meinem Ärger etwas luft machen...

    -Edit-
    @Konradin
    Der Beiitrag hier von juhu sagt doch eigentlich dass er in den zu diesem Thema kaufbaren Büchern
    (Auch wenn es hier ketzt ein Video-Workshop ist) Ein Risiko oder Gefahrenpotential nicht sieht.
    Und dieser Upload egal ob der Name jetzt gut gelungen ist oder nicht müsste dazu gehören...

    -Edit 2-
    @yuhu die Themenbeschreibugn geht vom Franzis Verlag hervor. Hacken Hacken Hacken verkauft
    sich nun halt besser soll ich lügen und von Schutz vor Hackern Schutz vor Hackern Schutz vor Hackern schreiben?

    -Edit 3-
    Und dann sei noch gesagt das auch andere Threads gelöscht werden müssten! Und nicht nur im Software UP
    Unterforum auch in eBooks und ähnlichem wenn man die Board Regel genau befolgt.... Ich bin immernoch
    der Meinung dass dies hier nicht der Fall war....

    gruß
    torrent12
  • @ torrent12
    Verzeihung xD
    aber auch einige andere müssen sich hier mal Luft machen :flag:
    Klickert da etwas ;)

    Noch gilt hier im board
    ERST ÜBERLEGEN. DANN POSTEN ;)

    Ad 1 Die Ausführungen von yuhu und Konradin unterstütze ich hier prinzipiell
    yuhu konnte nur so und nicht anders handeln...
    ungeachtet, ob ein ähnlicher thread schon einmal bestand,

    Ad 2 Wenn schon "alte threads" neu angeboten werden, die sich zudem mit zumindest fragwürdigen Inhalten befassen
    - auch für Dich deutlich erkennbar in den Boardrules nachlesbar ;) -
    Dann bitte nicht mit marktschreierischen, Copy%Paste Threads, sondern mit klaren, u.a. auch für zuständige Mods nachvollziehbaren Inhalten und Erklärungen.

    Nicht umsonst steht in div. Forenrules:
    Bei Unsicherheiten/Unklarheiten die zuständigen Mods VORHER befragen.

    Sich hier jetzt damit heraus zu reden, woanders gäbe es doch auch ...
    ist mir da viel zu billig ;)

    In der hier schon genutzten Zeit hättest Du zum Einen auch einen erklärenden Uptext verfassen UND zusätzlich Mods mal um Rat fragen können.

    Es nützt jetzt auch gar nichts,
    trotzig darauf zu beharren, dass Du doch "Recht hattest" ;)
    Glaub mir, yuhu könnte ja noch vieeel sturer reagieren :D

    Und...nebenbei noch ein kostenloser Rat
    ganz ohne Up und Workshop :)

    Eine Entschuldigung für voreiliges Handeln,
    die Dir auch wirklich abgenommen werden soll,
    sieht anders aus :D

    Bessere Dich :)
    muesli

    PS.
    Noch 'nen Tipp *g
    Amazon.de: In einem Tag zum Hacker, 1 CD-ROM m. Buch Verboten gut. Workshop + 40 Vollversionen für den Hackermeister. Mit 'hackerz book'. Für Windows 98/ME/XP: Software
    So etwas ist für Mods enorm hilfreich...mit einer zusätzlichen kurzen eigenen Ergänzung ;)
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Hi,

    ich werde mich dem nicht weiter äußern das ist mir zu blöd dann werden solche Sachen
    halt nicht mehr geuppt dass es hier dann aber nicht gerecht zugeht und noch andere
    Hacker Sachen nicht gelöscht werden z.B. bei den eBooks was zum teil viel schlimmer ist
    als dieser Workshop. Dies kann ich nicht verstehen auch Simlock entsperren ist Hacken aber
    egal.... und der Text im Thread ist nun halt mal der Original Text vom Verlag gewesen.

    Aber man kann es sich ja zurecht legen wie man möchte was einem selbst gefällt bleibt
    drin das anderte fliegt mit dr Begründung Verstoss gegen Board Regeln etc raus...

    Ich habe fertig

    gruß
    torrent12
  • Boah... Auch in dem Risiko das das ein nutzloser Post ist:

    Ist es denn wirklich soooo schlimm, dass ein Thread von einem Buch geschlossen wird für den sich vielleicht 5 Leute interessiert hätten? Muss man denn dann gleich alle Mods aufrütteln und ihnen irgendwelche Sachen vorwerfen? Das hat sich hier eben so eingependelt: Das eine darf man, das andere ist nicht so gern gesehen und der Rest wird geschlossen. Na und? Ist doch nicht schlimm, dan läd man halt was anderes hoch. Außerdem sind Boardrulez nicht nur zum zietieren da, sondern zum angucken und einhalten. Dabei geht es nicht um ausformulierte Glanzsätze, die jedes Detail eines Themas ausleuchten und definieren, sondern um Verständlichkeit. Die Rules sind schließlich nicht das Grundgesetz.

    lg disser2
  • @torrent12,
    Du hast das Buch doch bestimmt gelesen, und konntest das löschen Deines Beitrags nicht verhindern??

    Dann taugt es wohl nicht viel und keiner braucht den Up!:D

    Nicht traurig sein!

    bladerunner