K7VT6 und AMD Sempron 2800+

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • K7VT6 und AMD Sempron 2800+

    Hi Leute,

    habe ein Problem mit meinem Mainboard und meiner CPU.
    Hatte einen AMD 2000+ und wollte aufrüsten und habe mir den Sempron 2800+ gekauft. Mainboard Modell: AsRock K7VT6

    Nur irgendwie klappt das nicht so, wie es sein sollte.
    Auf dem Mainboard habe ich den Multiplikator auf 12 gestellt (per Jumper).
    Und den FSB habe ich auf 333 MHZ umgestellt, da bekomme ich nur ein schwarzes Bild zu sehen. Sonst tut sich nichts.
    In den Bios Einstellungen steht bevor man die Frequenz ändert soll man den FSB ändern. Nur danach komme ich nicht mal ins Bios rein.
    Deshalb muß ich meinen FSB bei 200 MHZ lassen.

    Momentan wundert es mich wie es mit diesen Einstellungen funzt.
    Multiplikator 12,5
    Frequenz 100 MHZ
    1250 MHZ

    anstatt

    Multiplikator 12
    Frequenz 166 MHZ
    2000 MHZ

    Was muß ich für Einstellungen vornehmen das ich diesen CPU richtig nutzen kann?
    Komme damit nicht klar!


    MfG v6machine
  • Ich hatte mal ein änliches Problem. Nur weiss ich jetzt nicht mehr genau, wie ich das Problem gelößt habe. Ich hatte damals auch ein ASROCK Board und nen AMD Athlon 2600+. Glaube ich zumindest. Habe ein bisschen am Multiplikator und am FSB herumgespielt.

    Also... habe mal ein bisschen nachgeforscht. Wenn FSB nur auf 200 Mhz läuft dann müsstest du eigentlich den Multiplikator auf 10 stellen.

    Zum Beispiel, “Athlon XP 2000+” ist eine 1666MHz CPU: 12.5 (Multiplier) X 133MHz (External frequency) = 1666MHz

    Dann müsste es bei dir 10 X 200MHz = 2000 MHz. (wenn ich denn jetzt den Sinn von der Externen Frequenz richtig verstanden habe).

    Was ich aber empfehle ist, wenn du die CPU dann konfiguriert hast, und sie vernünftig läuft, mal ein paar tage auf die Temperatur achten.
  • Hi Leute,

    sorry das ich mich jetzt erst melde. Habe diese Woche viel stress, deshalb konnte ich nicht an den PC.

    Danke für Eure antworten!
    Irgendwo habe ich gelesen das der Sempron 2800+ einen festen Multiplikator von 12 hat. Kann ich da die Frequenz im Bios von 100 auf 200 setzten?
    Ohne spätere Folgen, wie z.B zestören der CPU o.ä!

    Wenn das so sein sollte, habe ich ja 200x12=2400MHZ= 2,4Ghz
    Das zerstört doch die CPU!

    Die Version vom Bios für den AsRock K7VT6 ist die aktuellste.
    Habe ich auf der AsRock Homepage gesehen!

    Ich rufe mal den Computerladen ich meiner Stadt mal an. Vielleicht gibt er ja ne Tel.beratung. Mal mein glück versuchen!


    Bis dann

    v6machine