WinFaxPRO 10.3 - Probleme mit Sicherung

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WinFaxPRO 10.3 - Probleme mit Sicherung

    Ich möchte mein Fax-Archiv regelmäßig sichern. Habe dazu in der Software unter Programmeinrichtung > Sichern und Wiederherstellen > "Sichern bei jeden 1 Start von WinFaxPRO" eingestellt.

    Den Controller starte ich über den Autostart-Ordner und damit auch die Sicherung. Erhalte aber leider jedes Mal folgenden Fehler:

    > WinFax PRO Archiv-Liste
    >
    > Listen werden gesichert...
    >
    > <<OK>> C:\Programme\WinFax\Daten\Status.WFB
    > <<FEHLER>> C:\Programme\WinFax\Daten\Status.WFD
    > Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen
    > Prozess verwendet wird.
    >
    > <<FEHLER>> ** Änderungen wurden nicht in den oben aufgeführten
    > Speicher übernommen. **

    In den Autostarteinträgen habe ich schon gesucht, um jeden weiteren WinFAX-Prozeß mit Rechnerstart zu vermeiden und auch alles was zu WinFAX gehört, ausser den Controller selbbst, deaktiviert.

    Die Sicherung funktioniert, wenn ich WinFAX wieder komplett schließe und dann den Controller erneut starte. Das hat dann natürlich nichts mehr mit einer automatischen Sicherung zu tun. Hat jemand eine Ahnung, wie man die Sicherung mit WinFAX geschickt hinbekommen kann?