Ruhezustand-Button unter XP

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ruhezustand-Button unter XP

    DOWN


    Hi,
    Biete euch hier ein kleines Packet um unter XP die Ruhezustand-Option zu aktivieren. (Vorher muss natürlich der Ruhezustand an sich aktiviert werden: Systemsteuerung (-> Leistung und Wartung) -> Energieoptionen -> Ruhezustand; sollte dieser Reiter unter Energieoptionen nicht vorhanden sein kann euer PC den Ruhezustand nicht nutzen)




    Geht bei dem neuen und den klassischen Menü!

    Enthalten ist ein dafür notwendiges MS Update und zwei Registry-Keys!


    Wer den Link haben möchte schickt mir ne PN mit den Betreff "Ruhezustand"


    zur File:
    Direkter Http-Download (KEIN OKH!)
    Passwort: Undeath


    mfg Undeath


    PS: Wozu brauche ich den Ruhezustand?
    Der Ruhezustand ist die schnellere Alternative zum normalen runterfahren: Der Inhalt des Arbeitsspeichers wird auf die Festplatte geschrieben und der PC ausgeschalten (Stromverbrauch ist der gleiche wie beim Runterfahren, PC kann auch vom Netz genommen werden). Beim Hochfahren werden die Daten wieder von der Festplatte in den Arbeitsspeicher geladen, was wesentlich schneller geht als den PC komplett hochzufahren, vorher geöffnete Programme sind wieder offen und man kann da weitermachen wo man aufgehört hat!
    Lediglich zum Installieren neuer Updates usw muss der PC komplett heruntergefahren werden!
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von undeath ()

  • Das Tool ist ganz nützlich. Ich habe es schon seit mehreren Jahren. Es stammt von Microsoft und wird dort nur auf Anfrage herausgegeben.

    Eigentlich ist es der Fix KB893056 von Microsoft, um Probleme mit dem Ruhezustand bei einigen Windows-Installationen zu beheben. Achtung, der Artikel ist mehr schlecht als recht aus dem Englischen übersetzt.

    Der Fix funktioniert bei fast allen XP-Systemen, aber eben nur fast.
    Wer es verwendet, sollte vorher die aktuelle Version sichern!
  • amiconi schrieb:

    Hab das auch auf die Weisewie OS Sammler gemacht, geht einfach einfacher


    Noch einfacher geht es, wenn man auf der Tastatur eine Standby-Taste hat (Symbol: Mondsichel). Da braucht man nur draufdrücken.:)

    Dieses Tool ist eigentlich nur dafür gedacht, wenn der Ruhezustand überhaupt nicht aufrufbar ist. Dass dabei zwei getrennte Buttons erscheinen, ist ein angenehmer Nebeneffekt.