wie entpacke ich einen film mit winrar?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wie entpacke ich einen film mit winrar?

    hiho!!!
    ich hab folgendes problem:ich hab mir gerade einen film gezogen und habe ihn mit winrar entpackt.doch nach dem entpacken waren in dem zielordner nur zwei dateien(***.bin und ***.cue). was mache ich falsch???????es soll später eine videocd werden!
  • das thema kommt spätestens alle 2 wochen wieder auf... benutz mal die suchfunktion

    das musst du als image brennen (nero, neue cd, image) dann gibste die .cue datei an. in der steht welcher datenmodus und welche puffergröße zum brennen der bin dastei verwendet werden soll

    so long easy_
  • ich glaube am besten ist es du lädst dir vcd-gear runter. musst suchen - findest aber gleich - download.de müsste es im archiv haben, in diesem proggie kannst verschiedenste arten von dateien in andere dateien umwandeln, geht auch sehr schnell.
    da kannst auch cue und bin dateien ins mpeg format umwandeln.
    wenn du dann das fertige mpeg video hast, gehst einfach ins nero und erstellts eine neue vcd oder svcd!

    die cue und bin dateien musst du aber auf der platte lassen. die brauchst du ja dann zum umwandeln!
    mfg
    izedealer
  • Original geschrieben von Izedealer
    ich glaube am besten ist es du lädst dir vcd-gear runter. musst suchen - findest aber gleich - download.de müsste es im archiv haben, in diesem proggie kannst verschiedenste arten von dateien in andere dateien umwandeln, geht auch sehr schnell.
    da kannst auch cue und bin dateien ins mpeg format umwandeln.
    wenn du dann das fertige mpeg video hast, gehst einfach ins nero und erstellts eine neue vcd oder svcd!

    die cue und bin dateien musst du aber auf der platte lassen. die brauchst du ja dann zum umwandeln!
    mfg
    izedealer


    Bloss nicht so machen! Das ist ja sau umständlich. Opfere lieber einen Rohling. Wie bereits gesagt. Gehe in Nero auf "Öffnen" und suche dir Cue Datei.
    Thema closed, da wir es schon 1000000000000000000 mal hatten.

    Auch wenn es so aussieht: Du hast die cue nicht umgewandelt, sondern die bin. Denn die Cue Datei ist nur wneige Bytes und enthällt lediglich einige Infos. Die Filmdateien liegen in der BIn Datei. Denn ein 700 MB Film kommt nicht aus einer 1kb großen Datei :)
    pralle
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-