Server Mainboards WOW echt hammer?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Server Mainboards WOW echt hammer!

    hi leute ich wollte mir mal ein highend Pc zusamen bauen und bin auf ein main borad gestoßen
    ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - AMD - Sockel F - Asus KFN32-D SLI

    und wolte mal fragen ob das ein normaler mainborad ist oder was ?
    Rechtschreibfehler sagen genug über mich aus. Ich schreibe die Texte auf diesem Forum so menschlich wie ich es selbst bin.
  • Naja, es ist ein Extended ATX Board, also größer als die üblichen Hauptplatinen. Du müsstest nachschauen ob solche in Dein Gehäuse passen, die meisten fassen nämlich nur ATX-Boards.

    Aber wenn Du dir überlegst das zu kaufen würde ich Dir raten es zu lassen, meiner Meinung nach ist das absolute Geldverschwendung wenn Du es nur zum Spielen verwenden möchtest, das bringt keinen Vorteil.
  • Dr. House schrieb:


    Aber wenn Du dir überlegst das zu kaufen würde ich Dir raten es zu lassen, meiner Meinung nach ist das absolute Geldverschwendung wenn Du es nur zum Spielen verwenden möchtest, das bringt keinen Vorteil.

    wieso kein vor teil wen man 2Prozessoren hat ist das Ding so schnell wie eine rakete oder liege ich da falsch?
    Rechtschreibfehler sagen genug über mich aus. Ich schreibe die Texte auf diesem Forum so menschlich wie ich es selbst bin.
  • Man kann nicht sagen das 2 Prozessoren unbedingt ein Plus an Leistung bedeuten, dass kann sogar gegenteilig ausfallen.

    Dieses Mainboard ist eigentlich für Server oder CAD-Systeme gedacht (oder andere Anwendungsgebiete die viele Rechenoperationen auf einmal ausführen müssen) und für den privaten Endverbraucher total ungeeignet.

    Sagen wir es mal so: Die meisten Anwendungen unterstützen noch nichteinmal Dual-Core CPUs - Spiele die Quad-Core-Unterstützung bieten kannst du an einer Hand abzählen. Nenne mir mal ein Spiel das 2 Prozessoren unterstützt oder gar erkennt. Du würdest mehr Probleme mit dem Board haben als Du denkst - Treiberprobleme und Ausfälle sind vorprogrammiert. Ab einer bestimmten Gigaherz Leistung entscheidet nicht mehr die CPU über die Leistung (in Spielen) sondern die Grafikkarte. Du würdest also ständig Kompatibilitätsprobleme haben und jeder mit einer Dual/Quad-Lösung würde bessere Ergebnisse erzielen als Du.

    PCs mit 2 Prozessoren schneiden meines Wissens nach in Spielen (ich gehe noch immer davon aus das Du hauptsächlich auf gute Spielergebnisse aus bist) durchweg wesentlich schlechter ab, als die PCs mit einem Prozessor.