Ich kann meine IP Adresse einfach nicht wechseln

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich kann meine IP Adresse einfach nicht wechseln

    Hallo
    Ich weis nicht ob das der richtige Bereich ist.
    Aber ich habe da ein kleines Problem.


    Also:


    Ich versuche schon seit ca. 1Monat oder mehr meine IP-Adresse zu wechseln.
    Aber es klappt einfach nicht.
    Den Grund weis ich nicht.
    Es will einfach nicht...
    Ich habe alles mögliche ausprobiert.
    Ich habe den Stecker vom Internet schon ca. 10mal rausgesteckt aber es funzt einfach nicht.
    Nur 2mal hat es bis jetzt gefunzt.
    Bis jetzt habe ich es nur 2mal geschafft meine IP zu wechseln.


    Kann mir jemand sagen woran das liegt und was ich machen muss damit es endlich funzt??



    Ein paar Info´s:
    Ich habe ein Modem 56k von Chello Light und auf dem Modem steht "Aris" drauf,was wahrscheinlich die Marke ist.




    THX im Voraus




    mfg cuksel
  • Was fürn Anbieter?

    Wie gehts du ins Netz? DSL/analog/ISDN? Router? Modem?
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Hallo
    Also der Anbierter ist Chello und ich habe das Light Paket.
    Vlt kennt das keiner da es Chello glaub ich nur in Österreich gibt.
    Und ich habe glaub ich ein Modem soweit ich weis.

    @xvision:
    Ich probier das mal aus.
    Am besten versuche ich es 10min zu halten.



    mfg cuksel


    EDIT:
    Wer noch was weis soll es bitte sagen.
  • Hallo
    Ich habe gerade bei chello nachgeschaut da steht:

    chello schrieb:

    Die Vergabe der IP-Adressen erfolgt dynamisch. Sie können Ihre aktuelle IP-Adresse ermitteln, indem Sie auf ip.chello.at gehen. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema IP-Adresse haben, wenden Sie sich bitte an support@chello.at.

    Was heißt das ?
    Ich verstehe das irgendwie nicht.




    THX im Voraus



    mfg cuksel
  • Hallo, kenne Chello. Also dort läuft es so: Du bist mit der Physikalischen Netzwerkkarten-Adresse bei Chello gespeichert(mußt bei NWK tausch bei der Hotline bekanntgeben). Jetzt kommst Du mit der Adresse zum DNS-Server welcher seine Tabellen nur alle voreingestellten Zeiträume aktualisiert. Findet er Deine Adresse noch, so bekommst Du wieder die gleiche IP. Somit erspart sich der DNS-Server einige Aktualisierungsaktivitaet an den anderen Knotenpunkten. Ist aber eine Chello spezifische Sache und leider kann ich dir nicht sagen welche Zeitspanne Chello konfiguriert hat.
    Hoffe das hilft weiter.
    Gruß,
    Gerry
  • Hallo
    THX für deine Hilfe!!
    Ich glaube ich gebe das auf...
    Weil mir das zu schwer usw ist und ich kenne mich mit dem Internet nicht aus.
    Und ich will jetzt nichts kaputt machen.
    Sonst würde ich richtigen Ärger bekommen...

    Aber wieso ist das so..wieso kann Chello nicht so sein wie die anderen.

    Aber trotzdem THX!



    mfg cuksel




    EDIT:
    Also wenn noch jemand weis welche Zeitspanne chello hat dann soll er es mir bitte sagen.



    EDIT2:
    Da hätte ich noch ne Frage:
    Könnte ich über die Nacht den Stecker rausziehen und am nächsten Tag schauen ob sich meine IP Adresse ändert??
    Oder würde Chello das Modem sperren weil es eine Nacht nicht in Benutzung war??
    Könnte das gehen?



    mfg cuksel
  • Du musst einfach nur die MAC Adresse Deines Routers ändern. Nach einem Reset erfolgt bei der Neuanmeldung die Vergabe einer neuen IP. Ich hoffe, Du hast einen Router der an dem Kabelmodem hängt?

    Als Deutscher habe ich zwar kein Chello aber als Kabel Deutschland Kunde das gleiche Problem.

    Es reicht, bei der MAC Adresse nur eine Zahl zu ändern.
  • Hallo

    ich hatte ein Ähnliches Problem...bei mir hat sich seit dem Provider wechsel die IP auch nicht gewechselt....

    versuch mal eines...doppelklicks auf das internet symbol---eigenschaften---Netzwerk--Eigenschaften--häckchen weg bei IP automatisch beziehen (vorher sich die IP aufschreiben)

    ich kann so die 205--77-38--21 vorher
    hinterher 205--77-xxx-xxx anwählen...ingesammt circa 800 Nummern ....gut es kommt hin und wieder vor dass eine schon besetzt ist.....aber ich kann wechseln und das brauche ich bei diversen Anbietern wie Megaupload...usw....wenn da das Internet abstürzt geht es nur mit IP wechseln weiter und bei Files um die 600 MB ist das dann schon gut...

    einfach das häckchen auf > folgende IP beziehen, da schreibst du einfach eine neue rein...versuchsweise nur die letzen 3 Nummern (ist verschieden, vorher wechselte ich nur die letzten 3 Ziffern, jetzt alle 6 )......schon versuchsweise ein paar versuche machen und eventuell mit (Heise.de ) die IP kontrollieren

    wenns nicht geht, dann hast du eine Fixe IP....dann hast Du die aber auch noch nie gewechselt.....du schreibst aber du hast sie schon ein paar mal gewechselt

    Gruß Franz
  • Habe Heute durch Zufall mit Chello gesprochen,ist so wie ich es oben beschrieben habe. Das mit dem Router(MAC) kannst Du auch vergessen, denn wie gesagt arbeitet Chello mit der FIX EINGETRAGENEN MAC-Adresse. Wenn Du nun die MAC änderst, musst Du bei der Hotline anrufen, die Änderung bekannt geben, die HL speichert diese und gibt auf diese erst den Zugang frei.

    Gruß,
    Gerry