Standard Fernseher und PS3 Grafik...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Standard Fernseher und PS3 Grafik...

    Hey!
    Ich überlege mir zum Ende des Jahres eine PS3 zu kaufen.
    Ich habe kein HD Fernseher oder sonstigen LCD TV... lediglich einen ganz normalen 4:3 philips fernseher...

    macht es da überhaupt sinn sich eine ps3 zu kaufen? oder "zerstört" der fernseher mehr oder weniger die Grafik?

    PS: Gibt es von Euch ne Schätzung, wann es "Moddings" für die PS3 geben wird? Um z.b Spiele auf die Platte zu ziehen, kopierte SPiele zu spielen, etc. etc. etc.

    Grüße
  • also das mit dem fernseher würde ich sagen, ein hd fernseher macht noch mal gute 70% aus! wo ich meine geholt habe hab ich erst geglaubt das ist nur ne etwas bessere ps2 version. 3 tage später war auch der fernseher im zimmer und es wurde hell!
    des mit dem modding hoffe ich kommt nie raus da es nur den spielspaß zerstört!
    und ich behaupte das ohne cd onlinespieln unmöglich wird .
    hol dir aber auf jeden fall einen guten hd fernseher kein baumarkt gerät.
  • Kann ich nicht so ganz unterstützen die Meinung.

    Die Grafik auf einem SD TV (Röhren Gerät) ist schon sehr gut.

    Das einzige was stört ist die geringe Auflösung und die geringe Bildwiederholungsrate (es sei denn du hast ein guten Röhren Fernseher)

    Also die Auflösung ist das wichtigste, wenn es um den Unterschied von SD zu HD geht. Man sieht halt einfach viel mehr vom Spiel, das HUD bedeckt keinen wichtigen Platz auf dem Bildschirm, die Texturen sind gut sichtbar.

    Allerdings haben viele Spiele nur eine 720p auflösung, was den Unterschied nicht gerade groß macht.

    Spiele wie Metal Gear Solid 4, sind z.B. sher auf HD TVs ausgelegt. Wenn man das Spiel auf Röhren TVs spielt, muss man teilweise schon recht nah vor das Gerät um die kleinen Schriften zu erkennen, die im Spiel sehr oft auftauchen.

    Ich würde vorschlagen, dass du dir die PS3 vor einem neuen TV Gerät holst.

    Zum zocken reicht es allemal, wenn du dann das Optimum aus der PS3 rausholen willst, kannst du dir immer noch einen HD Fernseher holen (so mache ich es jetzt auch, habe ein halbes Jahr lang sehr gut auf SD TV spielen können, 60cm Bilddiagonale).

    Vorm Kauf eines HD Gerätes solltest du dich übrigens auch genau informieren.
    Auch bei HD Ready Geräten gibt es große unterschiede. Im, von bravo99hgt tituliertem, "Baumarkt" kann man sich gut Geräte von Nahem anschauen, aber man sollte vorm Kauf auf jeden Fall nochmal im Internet gucken ob das Gerät wirklich den Preis wert ist (meistens sind sie das nicht ;)).


    mfg G00dKn1ght

    (SD bedeutet übrigens Standard Definition)
  • danke schonmal.
    das mit dem tv kaufen ist für mich so oder so klar... ich würde wenn überhaupt eh erst die konsole kaufen. da mir da auch einfach das geld fehlt... denn ich würd mir dann schon ein topteil kaufen und nicht aus der notgedrungen.

    das die grafik auf dem röhrentv schlechter ist, war mir ja auch klar! ich denke einfach, dass man vorallem die mitlerweile schönen details auf dem röhren tv nicht so gut sehen wird oder?!

    habe nie eine konsole gehabt... bis auf ne ps1 =) und da fand ich Resident Evil 2 ja schon hammer =)
    bin natürlich mitlerweile edelste grafik aus pc games gewöhnt a la crysis, far cry, hl2, und was es da nicht alles gibt....

    wichtig ist mir nur, dass es überhaupt machbar ist auf einem "normalen tv" die ps3 zu spielen und zu bedienen....

    danke also soweit!!!!

    Edit:

    hmmm hab mir gerade mal die anschlüsse der ps3 angeschaut... da ich ja kein HD oder sonstigen LCD oder plasma tf habe... muss ich das gerät (denke ich mal) via scart anschließen... oder wie? auf den bildern die ich gesehn habe, seh ich aber keine anschlüsse dafür(?) sondern nur HDMI usw... oder ist eine "wandler" kabel mit dabei?

    Mod-Hinweis:
    Bitte keine Doppelposts!
  • replexx schrieb:

    hmmm hab mir gerade mal die anschlüsse der ps3 angeschaut... da ich ja kein HD oder sonstigen LCD oder plasma tf habe... muss ich das gerät (denke ich mal) via scart anschließen... oder wie? auf den bildern die ich gesehn habe, seh ich aber keine anschlüsse dafür(?) sondern nur HDMI usw... oder ist eine "wandler" kabel mit dabei?



    Es ist ein Multi-AV-Kabel mitgeliefert, dass du hinten an der PS3 anschließt.
    Dann kannst du die Konsole auch per Scart oder RGB am SD-Fernseher anschließen.

    Zum Topic: Also es ist wie schon gesagt wurde kein Problem mit der PS3 am SD-Fernseher. Hatte das bis vor ein paar Monaten auch so.
    Jetzt hab ich sie per HDMI am 22" LCD-PC-Bildschirm.

    mfg
    MR KEY
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]
  • Ich selbst habe mir auch die Playstation 3 geholt und zocke auf nem normalen Röhrenfernseher. Eigentlich hatte mir auch fest vorgenommen mir einen neuen Fernseher zu holen, als ich aber dann bei einem Kumpel gezockt habe, der einen neuen Fernseher(weiß leider nicht genau welchen), hat es mich eher enttäuscht. Ganz klar, es ist um einiges schärfer und genauer, auch um einiges heller, aber es sich wirklich lohnt sich so einen Fernseher zuzulegen, ist mir jetzt echt fraglich.
    Persönlich tut´s mir auch mein alter Fernseher.
    An manchen Stellen ist selbt dprt die Grafik richtig gut, wobei auch ein Großteil der Spiele, wie Motorstorm, Heavenly Sword auch nur aussehen, als wären sie bessere playstation 2 Spiele.
  • jo super. dann muss ich mir ja nicht weiter sorgen machen.
    außerdem hab ich auch noch mein 22zoll tft ... knall ich nen hdmi adapter dran und kann ps3 top auf meinem tft spielen.
    glaube so mahc ich das =)
  • replexx du kannst die ps3 nur so einfach an einen tft anschließen wenn der auch hdcp hat, hat der das nicht wirst du kein bild bekommen.

    das einzige was dann zu 100% hilft ist HD Fury, das ist ein Adapter mit Kabel der das Digitale Bild in ein Analoges umwandelt und du kannst die PS3 dann überall damit anschließen wo ein VGA oder DVI Anschluss ist und ein Bild dannach kommen sollte :D


    testament das mit den mit der nicht zu überzeugenden grafik liegt unter garantie an den schlechten gerät deines freundes. drum gibt es ja geräte wo nur 200€ kosten und andere die mal bei 800€ und höher erst angeben. der unterschied liegt ganz klar an der verbauten technik.
  • @m4d-maNu
    schließ mich auch an, hab zb. mgs4 auf meinen samsung fullhd und auf nen philips hdready gespielt und auf meinen samsung war die grafik auch deutlich besser, behauptet auch mein freund, nicht das ihr denkt ich mach werbung für samsung ;)
  • ich spiele auch noch an einer alten kleinen röhre

    aber ich kaufe mir so ne konsole ja auch nicht wegen der besseren grafik sondern einfach weil es für die alten konsolen die guten spiele irgednwan nicht merh gibt sondern nur für die neuen daher musste ne ps3 heer auch wenn es derzeit noch nicht soviele gute games gibt


    aber spätesttens ostern soll bei mir auch ein 40" lcd heer
  • Hallo,

    für die wo keinen HD Fernseher haben, kann ich einfach nur diesen Kabel empfehlen:

    Snakebyte PS3 Premium RGB Kabel

    Ich war am Anfang skeptisch, aber glaubt mir für mich reicht die Qualität an meinen LCD (Kein HD) vollkommen aus. Klar es ist nicht so perfekt wie HD Qualy aber aufjedenfall ein Muss für alle Zocker die noch kein HD haben!
  • Such einfach mal bei Google nach HD Fury

    es ist ein HDMI -> DVI Adapter wo ein Konverter dranhängt und an diesne kann man entweder ein DVI oder ein VGA Kabel anschließen.


    Ich selbst habe eben auch sor ein Kabel aber brauche das nur wenn ich die PS3 an einen Beamer anschließe, denn dieser hat nur einen VGA Anschluss.

    Jenach dem anderen Gerät kann ich dann entweder 720p, 1080i oder 1080p einstellen oder die standart pal auflösung.


    greez