Kann man den MDPNA150/MD95023 neu bespielen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann man den MDPNA150/MD95023 neu bespielen ?

    Hallo @ all
    Ich bin neu mit PNA´S und habe da noch keine Ahnung von :confused:
    Ich kann jetzt ein MDPNA150 - MD95023 bekommen .
    Dabei sind eine 1GB Speicherkarte und das Ladekabel . Um den Rechner mit dem Navi zu verbinden habe ich ein USB-Kabel , das aber von meiner Kamera ist . Ich habe leider keinen Cardreader , kann also auf die Speicherkarte nicht direkt zu greifen . Was brauche ich noch , das der Computer das Gerät erkennt ? Habe zu Hause versucht am Rechner , aber der sagt , er hat keine passende Software , also er hat das Teil auch nicht erkannt :(

    Das Gerät ist schon von 2004 und dementsprechend sind die Karten nicht mehr so aktuell . Bin nämlich letzte Woche in Neustrelitz über die grüne Wiese geflogen , wenn ich dem Navi glaube :D

    Meine Frage ist jetzt folgende : Kann ich auf das Navi eine neuere Version mit aktuellen Karten draufspielen ? Muß ja nicht von Medion sein . Habe irgendwo hier gelesen , das evtl auch TOMTOM gehen soll . Kann mir einer möglichst genau beschreiben , welche Software ich brauche und wie das dann geht ?
    Kann man auch die Stimmen ändern ? Und was brauche ich dazu , vielleicht kann mich ja dann auch mal Helge oder Paul Panzer durch die Strassen führen :löl:

    Bitte um Infos per PN :hy:

    MfG , der Ruderer ;)

    Dann bitte schließen , liebe Mod´s ;)
  • Erst mal brauchst du "Microsoft Active Sync", kostenlos direkt bei Microsoft runterladen. Dann erkennt der PC das Gerät und du kannst drauf lesen und schreiben.
    Ein Kartenleser für ein paar Euro macht die Datenübertragung aber deutlich schneller.
    Lies dich mal im freesoft-board.to/f411/medion-gopal-info-thread-321055.html ein.
    Dein PNA150 ist wohl das ganz alte Modell, es gibt im gopal-navigator Forum eine ROM Version, mit der man andere Software starten kann, aber man sollte schon ein bisschen Ahnung haben.
    Falls man Besitzer eines PNA150 der 1.Generation ist (z.B. MD95023) und man nun auf GoPal 1.1 oder GoPal 2.2 (Update Paket Version) wechseln möchte, dann benötigt man ein FLASH-ROM Image update. Nach erfolgreichem Update wird die Medion Navigator 3.x (Destinator-basierte) Navigationssoftware NICHT MEHR LAUFEN!!
    Dafür kann das Gerät dann mit Medion Navigator 4.x, 5.x, GoPal 1.1 (Update Pack) und GoPal 2.2 (Update Pack) umgehen.

    Dies ist KEIN offizieller Herstellerdownload!!!! Für den Fall, dass bei dem Flashvorgang etwas schief läuft haftet weder der Gerätehersteller, noch der Betreiber von GoPal-Navigator.de!
  • Ich habe mal noch eine Frage . Wer kann mir erklären , wie ich zu der Funktion komme um die Uhr zu stellen . Habe die Cruser Version 651 drauf
    Läuft ansonsten ohne Probleme , 9 Stimmen von Shadow99 funktionieren auch :D
    Nur die blöde Uhr geht genau 2 Stunden nach :mad:
    Wäre nett , wenn mir jemand helfen könnte
  • es geht wohl auch ein update auf die gopal version 3.0 AE. aber nur diese und es muss die freigeschaltete vollversion sein. die wird lt. medion shop seite für mehrere alte geräte angeboten..(u.a. auch pna 260T) Geräteübersicht ? GoPalWiki

    MEDION GoPal AE 3.0 Vollversion
    Vollversion für Navigationsgeräte und Pocket-PCs inkl. Kartenmaterial für Europa (Stand Q4/2007)

    Ihr Pocket-PC muss über folgende Eigenschaften verfügen, um die Software nutzen zu können:

    * mind. Windows Mobile 2003 oder Windows CE 4.2 (Folgende Geräte können nicht mit dieser Software bespielt werden: PNA300, PNA310, PNA350, PNA355, PNA410, PPC100)
    * Speicherkartenslot (z.B. f. SD/MMC Speicherkarten)
    * ARM / XScale kompatibler Prozessor mit mind. 233MHz
    * 12 MB interner Speicher für die Installation
    * NMEA kompatibler GPS-Empfänger
    * Für die TMC Nutzung kann ein GNS-kompatibler Empfänger genutzt werden (COM2 Schnittstelle)


    ..wer diese version anbieten könnte, immer her damit..habe auch noch ein altes navi upzugraden...;)

    mfg
    recon