Problem mit CloneDVD 2919

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit CloneDVD 2919

    Hallo , habe ein großes Problem mit CloneDVD 2919.

    Habe leider vergessen die Online-Aktualisierung auszuschalten , seitdem bekomme ich die Testphase nicht mehr weg . (Ich weiß ,......) :depp:

    Habe alle Möglichkeiten des Löschens ausprobiert , Tuneup Registry , CCleaner , ein Eintrag in der Registry (HKLM von Hand gelöscht), zigmaliges de-und neuinstallieren , es klappt einfach nicht mehr. Bekomme die Testphase nicht weg.

    Habe verschiedene Keygens probiert, immer mit dem selben Prob. Habe es auf 2 Dektop-PCs laufen , nur auf meinem Laptop funzt es nicht . Ich bin leider überfragt und würde mich sehr über einen nützlichen Tip freuen. :read:

    mfg
  • Die versteckte Datei .zreglib aus dem Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten löschen und man hat wieder eine frische Testzeit.

    Versteckte Dateien und Ordner Anzeigen in der Systemsteuerung Ordneroptionen.
    Dort Geschützte und Ausgeblendete Dateien und Ordner sichtbar machen.



    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Ich habe die Datei gelöscht und leider ist die Testphase immer noch da. :confused:

    Mußte erstmal unter Vista die Berechtigungen ändern, damit mir "mein Rechner" erlaubt den Ordner anzusehen und die Datei .zreglib zu löschen. :mad:

    Aber nach einer Stunde Recherche war es wieder umsonst. Irgendwo versteckt muß noch ein Eintrag vorhanden sein . Vielleicht übersehe ich irgendetwas . Meiner Meinung nach habe ich alles gelöscht und wieder richtig installiert und ,und ,und,... .

    Vielleicht gibts noch ein Trick oder Tip. Habe ich einen außergewöhnlichen Laptop ?:D

    mfg
  • :bier1: Großen Dank an Firecat, der mir wirklich helfen konnte. :)

    Mein Problem ist behoben worden und es funzt wunderbar .:drum:

    An alle Vista Benutzer :

    Auch mal die Dateien oder Programme als Administrator ausführen das bewirkt bei manchen
    Programmen wahre Wunder . :löl:


    mfg & cya :danke:
  • So, erster Eintrag.....;)

    Habe das gleiche Problem auf meinem schleppi

    finde nicht einmal diese datei zum löschen, is bei Vista ja anders aufgebaut...

    bin aber immer als Administrator angemeldet(denke ich zumindest -> steht auch bei der Benutzerkontenverwaltung...)

    thx for help!
  • Nicht nur als Administrator anmelden, sondern EXE-Dateien mit einem Rechtsklick anklicken, und dann als Administrator ausführen . :mad:

    Wie man "Dokumente und Einstellungen" sichtbar macht, hat Firecat gut beschrieben :) . Solltest du dann keine Zugriffsrechte auf die Ordner haben muß man die Ordner freigeben . :P

    Dann kann man die .zreglib löschen.

    Mußte ich auch erst googeln wie das funzt. :lins:


    mfg
    [COLOR="Navy"]„Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten“.[/color]
  • Entweder bin ich zu blöd, oder der schleppi meint es wirklich nicht gut.....
    also ordner muß ich freigeben, aber das funzt auch nicht so wie ich das kenne. liegt dass schon wieder an Vista?

    Und welche .exe soll ich als admin ausführen? die install oder die prog exe?

    also beim anklicken vom ordner erscheint "zugriff verweigert".
    dann mach ich rechtsklick freigabe und der button für freigabe ist nicht verfügbar...
    wie soll ich weiter vorgehen?
  • Eine weitere Möglichkeit besteht auch darin einfach mal bei Start, Ausführen regedit einzugeben und die zugehörige Registrierungsdatei suchen und einfach löschen!! Musst dir aber zu 100 % sicher sein das das die Datei ist!! Am besten einfach mal googlen wenn du dir nicht sicher bist!! XD
  • :depp: Vista bevormundet einen wirklich ziemlich stark mit seinem eingeschränktem Zugriff und, und, ... . Aber zum Glück kann man über die Ordnerfreigaben alles freigeben was man will. :)

    Wie schon gesagt über Google findet man alles. Ist leider alles zu komplex zu beschreiben .

    Beim Progs. (o.ä. :D ) installieren , ist es generell immer besser als Administrator zu öffnen und die Installation zu starten.


    mfg
    [COLOR="Navy"]„Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten“.[/color]