Theos Bernard - Hatha Yoga

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Theos Bernard - Hatha Yoga

    Theos Bernard - Hatha Yoga



    Die Erkenntnis, dass Yoga eine praktische Methode zur Erlangung von
    innerem Glück und Lebenskraft ist, verbreitet sich mehr und mehr. Im gleichen Maße wächst das Verlangen nach Schriften, die auf der Grundlage echten Wissens dem geistigen Aufstieg dienen.

    Theos Bernard war ein junger amerikanischer Wissenschaftler, der auf seinem Wege zur Weisheit das Vertrauen der höchsten Gurus und Lamas in Indien und Tibet fand und in ihre Klöster und Einsiedeleien aufgenommen wurde, um an den Unterweisungen und Zeremonien teilzunehmen. Wahrscheinlich gab es keinen westlichen Menschen mit einer umfassenderen Kenntnis des Hatha Yoga in allen seinen Feinheiten. 36 ausgezeichnet klare und anschauliche Bildstudien beweisen die Höhe seiner Meisterschaft in den verschiedenen Körperübungen, Reinigungen und Atmungsarten. Er führt in ihre Technik und Wirkungsweise ein, indem er den Leser am Gang seiner fortschreitenden Ausbildung durch seinen Lehrer in der Abgeschiedenheit des Himalaya teilnehmen lässt. Er erläutert jede Stufe des Weges, und zeigt anhand der von ihm studierten Originalschriften auf, was er selber im Streben nach Meisterschaft tat und erlebte.

    So gibt dieses Buch eine verfeinerte, auf persönlichem Erleben beruhende Methode der Ausübung des Hatha Yoga in der Schilderung eines typisch östlichen Lehrgangs. Es ist einfach, sie zu befolgen, und jedermann kann unter dieser sicheren Führung sofort damit beginnen, um das Streben nach körperlicher Gesundheit und Gewandtheit und nach geistiger Erhöhung zu einem Teil seines täglichen Lebens zu machen. Zugleich enthält das Buch alle Materialien zu einem weiterführenden Studium für fortgeschrittene Yoga-Anhänger.
    px">
    Die Erkenntnis, dass Yoga eine praktische Methode zur Erlangung von
    innerem Glück und Lebenskraft ist, verbreitet sich mehr und mehr. Im gleichen Maße wächst das Verlangen nach Schriften, die auf der Grundlage echten Wissens dem geistigen Aufstieg dienen.

    Theos Bernard war ein junger amerikanischer Wissenschaftler, der auf seinem Wege zur Weisheit das Vertrauen der höchsten Gurus und Lamas in Indien und Tibet fand und in ihre Klöster und Einsiedeleien aufgenommen wurde, um an den Unterweisungen und Zeremonien teilzunehmen. Wahrscheinlich gab es keinen westlichen Menschen mit einer umfassenderen Kenntnis des Hatha Yoga in allen seinen Feinheiten. 36 ausgezeichnet klare und anschauliche Bildstudien beweisen die Höhe seiner Meisterschaft in den verschiedenen Körperübungen, Reinigungen und Atmungsarten. Er führt in ihre Technik und Wirkungsweise ein, indem er den Leser am Gang seiner fortschreitenden Ausbildung durch seinen Lehrer in der Abgeschiedenheit des Himalaya teilnehmen lässt. Er erläutert jede Stufe des Weges, und zeigt anhand der von ihm studierten Originalschriften auf, was er selber im Streben nach Meisterschaft tat und erlebte.

    So gibt dieses Buch eine verfeinerte, auf persönlichem Erleben beruhende Methode der Ausübung des Hatha Yoga in der Schilderung eines typisch östlichen Lehrgangs. Es ist einfach, sie zu befolgen, und jedermann kann unter dieser sicheren Führung sofort damit beginnen, um das Streben nach körperlicher Gesundheit und Gewandtheit und nach geistiger Erhöhung zu einem Teil seines täglichen Lebens zu machen. Zugleich enthält das Buch alle Materialien zu einem weiterführenden Studium für fortgeschrittene Yoga-Anhänger.
    px">
    Die Erkenntnis, dass Yoga eine praktische Methode zur Erlangung von
    innerem Glück und Lebenskraft ist, verbreitet sich mehr und mehr. Im gleichen Maße wächst das Verlangen nach Schriften, die auf der Grundlage echten Wissens dem geistigen Aufstieg dienen.

    Theos Bernard war ein junger amerikanischer Wissenschaftler, der auf seinem Wege zur Weisheit das Vertrauen der höchsten Gurus und Lamas in Indien und Tibet fand und in ihre Klöster und Einsiedeleien aufgenommen wurde, um an den Unterweisungen und Zeremonien teilzunehmen. Wahrscheinlich gab es keinen westlichen Menschen mit einer umfassenderen Kenntnis des Hatha Yoga in allen seinen Feinheiten. 36 ausgezeichnet klare und anschauliche Bildstudien beweisen die Höhe seiner Meisterschaft in den verschiedenen Körperübungen, Reinigungen und Atmungsarten. Er führt in ihre Technik und Wirkungsweise ein, indem er den Leser am Gang seiner fortschreitenden Ausbildung durch seinen Lehrer in der Abgeschiedenheit des Himalaya teilnehmen lässt. Er erläutert jede Stufe des Weges, und zeigt anhand der von ihm studierten Originalschriften auf, was er selber im Streben nach Meisterschaft tat und erlebte.

    So gibt dieses Buch eine verfeinerte, auf persönlichem Erleben beruhende Methode der Ausübung des Hatha Yoga in der Schilderung eines typisch östlichen Lehrgangs. Es ist einfach, sie zu befolgen, und jedermann kann unter dieser sicheren Führung sofort damit beginnen, um das Streben nach körperlicher Gesundheit und Gewandtheit und nach geistiger Erhöhung zu einem Teil seines täglichen Lebens zu machen. Zugleich enthält das Buch alle Materialien zu einem weiterführenden Studium für fortgeschrittene Yoga-Anhänger.
    px">
    Die Erkenntnis, dass Yoga eine praktische Methode zur Erlangung von
    innerem Glück und Lebenskraft ist, verbreitet sich mehr und mehr. Im gleichen Maße wächst das Verlangen nach Schriften, die auf der Grundlage echten Wissens dem geistigen Aufstieg dienen.

    Theos Bernard war ein junger amerikanischer Wissenschaftler, der auf seinem Wege zur Weisheit das Vertrauen der höchsten Gurus und Lamas in Indien und Tibet fand und in ihre Klöster und Einsiedeleien aufgenommen wurde, um an den Unterweisungen und Zeremonien teilzunehmen. Wahrscheinlich gab es keinen westlichen Menschen mit einer umfassenderen Kenntnis des Hatha Yoga in allen seinen Feinheiten. 36 ausgezeichnet klare und anschauliche Bildstudien beweisen die Höhe seiner Meisterschaft in den verschiedenen Körperübungen, Reinigungen und Atmungsarten. Er führt in ihre Technik und Wirkungsweise ein, indem er den Leser am Gang seiner fortschreitenden Ausbildung durch seinen Lehrer in der Abgeschiedenheit des Himalaya teilnehmen lässt. Er erläutert jede Stufe des Weges, und zeigt anhand der von ihm studierten Originalschriften auf, was er selber im Streben nach Meisterschaft tat und erlebte.

    So gibt dieses Buch eine verfeinerte, auf persönlichem Erleben beruhende Methode der Ausübung des Hatha Yoga in der Schilderung eines typisch östlichen Lehrgangs. Es ist einfach, sie zu befolgen, und jedermann kann unter dieser sicheren Führung sofort damit beginnen, um das Streben nach körperlicher Gesundheit und Gewandtheit und nach geistiger Erhöhung zu einem Teil seines täglichen Lebens zu machen. Zugleich enthält das Buch alle Materialien zu einem weiterführenden Studium für fortgeschrittene Yoga-Anhänger.



    Größe: 2,8 MB (pdf) | Umfang: 147 Seiten



    Regeln

    Die wichtigste:
    Nach dem Linkerhalt bitte ich um einen Beitrag hier im Thread.
    Wer nach max. 3 Tagen kein Post zustande gebracht hat, landet auf meiner persönlichen Blacklist.
    Abgesehen davon, dass ich mich über ein Danke natürlich immer freue:),
    rückt der Thread dadurch wieder nach oben und fällt so vielleicht auch anderen Membern auf.

    Sorry an die, denen so etwas selbstverständlich ist.

    2. Linkanfragen werden ab dem 20. Post berücksichtigt.
    3. Es muss erkennbar sein, ob es sich bei dem Upload um ein Ebook oder Hörbuch handelt.
    4. Schickt mir eure Wünsche per PN, mit vollständiger Titelangabe des Threads im Betreff
    5. und der www-Adresse des Threads mit in der PN.


    lg Miss Chi

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Miss Chi ()