Lie, Foen Tjoeng - Chinesisches Schattenboxen - Tai-Ji-Quan

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Lie, Foen Tjoeng - Chinesisches Schattenboxen - Tai-Ji-Quan

    Lie, Foen Tjoeng - Chinesisches Schattenboxen - Tai-Ji-Quan



    Auszug aus dem Vorwort:
    Tai-Ji-Quan, oft als „Schattenboxen" bezeichnet, ist eine harmonisierende Bewegungslehre der traditionellen Körperkultur Chinas. Es wird in der westlichen Welt immer bekannter und gewinnt mehr und mehr Anhänger, die Tai-Ji-Quan als eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Gesundheitsübung, zur Schulung des Körperbewußtseins und zur Meditation praktizieren.

    Sicherlich kann kein Buch den Lehrgang bei einem(r) erfahrenen Leiter(in) ersetzen. Aber es kann versuchen - wie dieses Buch -, die Wirkungsweise des Tai-Ji-Quan auf Körper und Geist, die grundlegenden Merkmale und Kriterien bei der Ausübung sowie die Form mit den Einzelheiten der Bewegungsabläufe durch viele Fotos so ausführlich und verständlich wie möglich darzustellen. Ich möchte mit diesem Buch den Lesern das Wesen des Tai-Ji-Quan vermitteln und den Einstieg ohne Vorkenntnisse leichter machen bzw. Ihnen ein Nachschlagwerk für die korrekte Ausführung der Form anbieten.

    In diesem Buch wird die durch das Sportkomitee der Volksrepublik China aus dem Yang-Stil modifizierte kurze Form mit 24 Folgen, auch „Peking"-Form genannt, vorgestellt. Sie ist sowohl in China als auch im Ausland neben dem Yang-Stil die am meisten verbreitete. Und die „Peking"-Form ist durch die sinnvolle Vereinfachung, die Anmut und Wirkung des Tai-Ji-Quan nicht beeinträchtigt, leichter zu erlernen.
    px">
    Auszug aus dem Vorwort:
    Tai-Ji-Quan, oft als „Schattenboxen" bezeichnet, ist eine harmonisierende Bewegungslehre der traditionellen Körperkultur Chinas. Es wird in der westlichen Welt immer bekannter und gewinnt mehr und mehr Anhänger, die Tai-Ji-Quan als eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Gesundheitsübung, zur Schulung des Körperbewußtseins und zur Meditation praktizieren.

    Sicherlich kann kein Buch den Lehrgang bei einem(r) erfahrenen Leiter(in) ersetzen. Aber es kann versuchen - wie dieses Buch -, die Wirkungsweise des Tai-Ji-Quan auf Körper und Geist, die grundlegenden Merkmale und Kriterien bei der Ausübung sowie die Form mit den Einzelheiten der Bewegungsabläufe durch viele Fotos so ausführlich und verständlich wie möglich darzustellen. Ich möchte mit diesem Buch den Lesern das Wesen des Tai-Ji-Quan vermitteln und den Einstieg ohne Vorkenntnisse leichter machen bzw. Ihnen ein Nachschlagwerk für die korrekte Ausführung der Form anbieten.

    In diesem Buch wird die durch das Sportkomitee der Volksrepublik China aus dem Yang-Stil modifizierte kurze Form mit 24 Folgen, auch „Peking"-Form genannt, vorgestellt. Sie ist sowohl in China als auch im Ausland neben dem Yang-Stil die am meisten verbreitete. Und die „Peking"-Form ist durch die sinnvolle Vereinfachung, die Anmut und Wirkung des Tai-Ji-Quan nicht beeinträchtigt, leichter zu erlernen.
    px">
    Auszug aus dem Vorwort:
    Tai-Ji-Quan, oft als „Schattenboxen" bezeichnet, ist eine harmonisierende Bewegungslehre der traditionellen Körperkultur Chinas. Es wird in der westlichen Welt immer bekannter und gewinnt mehr und mehr Anhänger, die Tai-Ji-Quan als eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Gesundheitsübung, zur Schulung des Körperbewußtseins und zur Meditation praktizieren.

    Sicherlich kann kein Buch den Lehrgang bei einem(r) erfahrenen Leiter(in) ersetzen. Aber es kann versuchen - wie dieses Buch -, die Wirkungsweise des Tai-Ji-Quan auf Körper und Geist, die grundlegenden Merkmale und Kriterien bei der Ausübung sowie die Form mit den Einzelheiten der Bewegungsabläufe durch viele Fotos so ausführlich und verständlich wie möglich darzustellen. Ich möchte mit diesem Buch den Lesern das Wesen des Tai-Ji-Quan vermitteln und den Einstieg ohne Vorkenntnisse leichter machen bzw. Ihnen ein Nachschlagwerk für die korrekte Ausführung der Form anbieten.

    In diesem Buch wird die durch das Sportkomitee der Volksrepublik China aus dem Yang-Stil modifizierte kurze Form mit 24 Folgen, auch „Peking"-Form genannt, vorgestellt. Sie ist sowohl in China als auch im Ausland neben dem Yang-Stil die am meisten verbreitete. Und die „Peking"-Form ist durch die sinnvolle Vereinfachung, die Anmut und Wirkung des Tai-Ji-Quan nicht beeinträchtigt, leichter zu erlernen.
    px">
    Auszug aus dem Vorwort:
    Tai-Ji-Quan, oft als „Schattenboxen" bezeichnet, ist eine harmonisierende Bewegungslehre der traditionellen Körperkultur Chinas. Es wird in der westlichen Welt immer bekannter und gewinnt mehr und mehr Anhänger, die Tai-Ji-Quan als eine Möglichkeit zur ganzheitlichen Gesundheitsübung, zur Schulung des Körperbewußtseins und zur Meditation praktizieren.

    Sicherlich kann kein Buch den Lehrgang bei einem(r) erfahrenen Leiter(in) ersetzen. Aber es kann versuchen - wie dieses Buch -, die Wirkungsweise des Tai-Ji-Quan auf Körper und Geist, die grundlegenden Merkmale und Kriterien bei der Ausübung sowie die Form mit den Einzelheiten der Bewegungsabläufe durch viele Fotos so ausführlich und verständlich wie möglich darzustellen. Ich möchte mit diesem Buch den Lesern das Wesen des Tai-Ji-Quan vermitteln und den Einstieg ohne Vorkenntnisse leichter machen bzw. Ihnen ein Nachschlagwerk für die korrekte Ausführung der Form anbieten.

    In diesem Buch wird die durch das Sportkomitee der Volksrepublik China aus dem Yang-Stil modifizierte kurze Form mit 24 Folgen, auch „Peking"-Form genannt, vorgestellt. Sie ist sowohl in China als auch im Ausland neben dem Yang-Stil die am meisten verbreitete. Und die „Peking"-Form ist durch die sinnvolle Vereinfachung, die Anmut und Wirkung des Tai-Ji-Quan nicht beeinträchtigt, leichter zu erlernen.



    Größe: 1,4 MB (pdf) | Umfang: 117 Seiten



    Regeln

    Die wichtigste:
    Nach dem Linkerhalt bitte ich um einen Beitrag hier im Thread.
    Wer nach max. 3 Tagen kein Post zustande gebracht hat, landet auf meiner persönlichen Blacklist.
    Abgesehen davon, dass ich mich über ein Danke natürlich immer freue:),
    rückt der Thread dadurch wieder nach oben und fällt so vielleicht auch anderen Membern auf.

    Sorry an die, denen so etwas selbstverständlich ist.

    2. Linkanfragen werden ab dem 20. Post berücksichtigt.
    3. Es muss erkennbar sein, ob es sich bei dem Upload um ein Ebook oder Hörbuch handelt.
    4. Schickt mir eure Wünsche per PN, mit vollständiger Titelangabe des Threads im Betreff
    5. und der www-Adresse des Threads mit in der PN.


    lg Miss Chi

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Miss Chi ()

  • Vielen lieben Dank!!!

    Super Upload! Hat wie immer schnell und perfekt geladen... keine Aussetzer keine

    Pannen...alles sauber.
    Wie sonst auch wird jetzt getestet und dann gehts ab in die Bewertung.

    Wünsch dir natürlich weiterhin alles Gute und Toi Toi Toi!!!


    Liebe Grüße


    Feinschnitt
    :thumbsup: <3 F R E E S O F T B O A R D <3 :thumbsup: