Sportwetten? Kann man damit Reich werden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sportwetten? Kann man damit Reich werden?

    Moin Gemeinde,

    bin mal wieder im Sportwetten Fieber und setze regelmäßig mehr oder weniger viel Geld bei Bwin in Sand (bisher 160 Euro :depp: ).

    Da man bei Kombiwetten mehr verdient als bei Einzelwetten geh ich das Risiko halt mit dem Kombiwetten ein.

    Irgendwie habe ich auch das Gefühl das in den zweitklassigen Ligen, z.B. Russland, Litauen usw. irgendwie beschissen wird. Weiß auch nicht wie ich drauf komme.



    Hat vielleicht jemand noch Tipps wie man was gewinnt? Auf welche Spiele ich setzen sollte und vorallem mit welchem System (Einzel, Kombi, System)?

    Eigentlich wollt ich mal groß absahnen und mir mal das eine oder andere größere Geschenk gönnen, aber anscheinend sind Sportwetten komplexer als ich dachte. :löl:

    greetz
  • Reich werden da nur die Wettbürobetreiber. Es wäre besser dies als Hobby zu sehen und mit kleinen Beträgen sein Glück zu versuchen. Wenns mal gut läuft kann ja ein gutes Essen herausspringen, wenn nicht (meistens) ist wenigstens nicht so viel Geld weg. 160 Euro sehe ich als ein sehr kostspieliges Hobby an.
  • Hm, eine gute Freundin arbeitet in so einem Büro... und Sie hat ganz gut den Überblick- also viel zu gewinnen gibt es nicht dort!

    Ist wohl eher was für Leute, die zuviel Schwarzgeld haben und nicht wissen wohin damit- denn wenn man gewinnen sollte, dann bekommt man eine Quittung dafür und schon "wäre" es dann offiziell!

    Wie gesagt, im grossen und ganzen gibt es aber da nicht viel zu holen ;)
    Bis zum Ende des Universums und noch viel weiter....

    ><- Tswitch ->>
    Dennoch: !!! auch für mich nur 4 Zeilen !!!
  • Thema Fußball kann man schon etwas gewinnen...allerdings nur wenn man vorsichtig tippt und das wirklich als spaß/hobby sieht.
    dann wirst aber nie quoten über 1,2 haben ;)

    ganz vorsichtige tippen bei einem anbieter auf sieg und bei einem anderen auf das gleiche spiel auf niederlage...unterschiedliche quoten gibts meistens und so kannst nicht extrem viel verlieren...allerdings ist der anreiz auch gleich null :D
  • Seit einigen Monaten bin ich nun auch regelmäßig dabei bei bwin zu wetten.
    Auch ich mache ebenfalls nur Kombiwetten bzw. Systemwetten mit auch nur "sicheren" Tipps. Wobei "sicher" natürlich nie wirklich sicher ist.
    Aber in der Regel läuft das ganz gut. So 30 € im Monat kommen da schon zusammen, die ich mir dann auch immer Auszahlen lasse. Aber dadurch reich werden???? Dazu muss man erst mal n riesen Geldbetrag setzen. Und wenn dann man eine Wette scheif geht^^ Nee. Also n kleiner Zuverdienst kannes u.U. sein, aber das große Geld bestimmt nicht.

    mfg
    Yoda2003
  • Würde nie sehr viel in diese Wetten stecken, mindestens 5 Euro und ich würde immer auf Spiele setzen die eingermaßen Sicher sind.
    Wenn man regelmäßig spielt kann es zur Sucht werden.
  • Sicher ist der Suchtfaktor nicht zu unterschätzen.

    Aber andererseits stecken andere monatlich mehr Geld ins Lotto spielen wo man noch weniger oder gar nichts gewinnt.

    Bei Sportwetten gewinnt man wenigstens was wenn man aufs richtige "Pferd" setzt, auch wenn die Quote nur 1.01 ist. ABER man gewinnt. Bevor man im Lotto einen 3er bekommt verpulvert man mehr Geld.
  • @Crackspider:
    Bei einer Quote von 1.01 brauchst Du 100 Treffer, um eine Fehlwette wieder auszugleichen. Das ist eine ganze Menge und schaut man sich zB das Ranking der Bundesliga an, kommen Überraschungen immer wieder mal vor.
    Die Quoten sind immer gegen Dich. Und solltest Du mehr wissen als die Wettbüros und entsprechend gewinnen, werden Deine Einsätze einfach limitiert.
    Jedes auch noch so riskante Wertpapier bietet bessere Quoten :D
  • Also wenn man davon reichwerden würde dann würden viel mehr leute ihr Glück versuchen und z.B. nicht mehr Lotto Spielen sondern Bwin.
    wenn du so viel geld in sand setzt würde ich mir schon mal ein Kopf machen ob das richtig ist.

    wenn du gut in Mathe bist und sehr schnel aufnahmefähig bist spiele Poker
    da kannst du für umgerechnet 5 Euro ein gewin von 500 € und mehr machen

    P.S. ich habe drei Jahren Professionell Poker gespielt
  • Hallo,

    ... zufällig bin ich heute beim googeln auf dieses Forum gestossen und las hier diesen Beitrag zum Thema Sportwetten.

    ... seid mir bitte nicht böse .. aber ihr wisst doch nicht wirklich wovon ihr redet .. oder?

    ... ich bin ein Punter und darf euch wohl daran erinnern .. egal was man macht .. dazu muss man lernen .. viel lernen.

    .. ihr habt weder Ahnung von Wetttechnik .. Valuewetten sind für euch wohl auch nur böhmische Dörfer .. und viele Dinge mehr, die ihr nicht wisst.

    ... ich möchte niemanden zum Wetten verführen .. aber ich darf euch sagen, das ich es mir zur Aufgabe gemacht habe Anfängern zu helfen.

    ... so habe ich einen Wettblog wo ich täglich meine Tips veröffentliche .. und die von Vielen nachgespielt werden. Zudem habe ich eine Seite ( noch in Arbeit ) .. wo ich versuche Anfängern zu helfen.

    ... damit wir uns gleich richtig verstehen .. ich habe weder finanzielle Interessen .. noch bin ich scharf auf Traffic.

    ... schaut einfach mal auf meine Seiten:

    Mein Wettblog:

    Expat betting blog - "Expat's sport bets - ??????????" @ BLOGABET.COM

    Meine Hilfsseite:

    Thaiexpat ... Sportwetten und mehr! - Home

    ... vielleicht kann ich dir " Crackspider " ja helfen, dein Geld zurück zu bekommen.

    MfG Expat

    PS: -- und wenn ihr Fragen habt .. her damit :)
  • dann wirst aber nie quoten über 1,2 haben


    Wetten von 1,2 bedeuten 20% Rendite - nur mal so btw.


    Geld bei Sportwetten KANN man machen, machen aber die meisten dann doch nicht, weil sie schlicht falsch spielen.

    Wer versucht mit kleinen Beträgen und risikoreichen Spielen Geld zu machen, der wird immer verlieren. Dauerhaft kann man niemals auf Überraschungen setzen - das ist Wahnsinn.


    Was man machen kann ist, dass man ein Spiel wettet und zwar mit einem hohen Betrag. Wir reden hier von 1000€ (bei bwin sind meines Erachtens nach 1500€ theoretisch möglich).

    Setzt man also diese 1000€ auf einen relativ sicheren Tipp (Quoten bis max. 1,25) so hat man einen "relativ" sicheren Tipp zu Renditechancen von 25%. Wo bitte macht man so schnell Geld?

    Das Problem vieler Leute ist, dass sie etwas zu verlieren haben. 1000€ sind ne Stange Geld, die kein normaler Mensch einfach so einsetzt. Leute die hier berichten, dass man mit Wetten kein Geld machen kann, haben höchstwarscheinlich noch nie in diesen Dimensionen gespielt und "immer mal wieder ihr Glück versucht".


    Wer wirklich Gewinn machen will muss hohe Beträge setzen. Sonst laufen die Wetten immer auf Außenseiterwetten oder zu viele Spiele in einer Kombiwette hinaus und man gewinnt im Endeffekt nie etwas. Na klar - ab und an schon - aber wenn ihr ernsthaft Bilanz zieht, dann kommt man da maximal bei +- 0 raus.

    Ganz oder gar nicht. Den meisten Leute rate ich hier mal "lasst es" und den Leuten, die nich so auf den Tahler achten müssen - Probiert es aus.

    Es ist ähnlich wie beim Poker. Dir muss das Geld egal sein, damit du gut spielst. Wer Angst hat und zeigt - der verliert ;)

    Brutus
    Das Leben ist zu kurz um langsame Musik zu hören.
  • Hallo Brutus,

    du schreibst ne Menge Blödsinn. Da aber dem eigentlichen Verfasser dieses Threats das Thema wohl nicht mehr zu interessieren scheint, betrachte ich es als Zeitverschwendung mich weiter ausführlich zu äussern.

    .. nur kurz .. wenn du 1000 € bei Bwin setzt hast du mit Sicherheit schon einmal mindestens 15 % " verloren " bzw nicht gewonnen. Bwin hat die mit schlechtesten Quoten auf dem Wettmarkt. Ferner wirst du sehr selten Valuewetten bei Bwin finden. Das bringt dich schon on the long run ins Minus.

    .. jetzt könnte ich dir noch ne Menge über faire Quoten usw erzählen .. wäre aber wie gesagt .. Zeitverschwendung.

    .. und by the way .. gewinnen oder verlieren hat nichts mit Angst zu tun .. sondern die Tatsache in der Lage zu sein, die Estimations einer Wette zu berechnen bringt Erfolg!

    MfG