Filme Brennen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo!

    Ein ts-File ist der Transportstream eines digitalen Fernsehsenders.
    Ich habe zwei Wege, wie ich diese bearbeite.

    Demuxxen der Datei mit ProjektX. Es entstehen getrennte Video und Audio Files. Dann lösche ich die Audio Spuren, die ich nicht haben möchte.
    Geschnitten wird mit Cuttermaran. Zum Schluß wird alles mit Muxxi wieder zusammengebraten. Da können DVD-Files(auch mit einem einfachen Menü) oder avi erstellt werden(es gibt auch noch eine dritte Möglichkeit die mir aber gerade nicht einfällt).
    Die DVD-Dateien können dann gebrannt und auf einem DVD-Player angesehen werden.

    Der zweite Weg ist mit DVR-Studio Pro. Da geht es vom TS-File bis zur fertigen DVD alles in einem Ritt.

    Die Programme für den ersten Weg sind frei, DVR-Studio kostet. Es gibt aber 30 Tage zum Testen. Da wird bei den Menüs "Demoversion" eingeblendet. eine andere Einschränkung konnte ich nicht feststellen.

    Ciau toni21