Passwortabfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Passwortabfrage

    Hallo zusammen,

    ich brauche mal eure Hilfe.

    Ich habe eine Homepage mit Tippabgabe von Bundesligaspiele. Bei der Tippabgabe wird der Benutzername und ein Passwort verlangt. Soweit alle noch klar. Wenn jetzt jemand sein Passwort vergessen hat soll er es per Kontaktformular anfordern und dann automatisch per Mail über sein Passwort informiert werden. Die ganze Homepage kommt bis auf das Forum ohne Datenbank aus. Das Passwort wird auf einem anderen Server gespeichtert wo ich keinen Zugriff habe. Dort wird bei der Tippabgabe dieses überprüft und über einen Skrip bekomme ich dann per Mail den Tipp mitgeteilt. Dort ist so eine Funktion nicht vorgesehen.

    Meine Frage: Wie kann ich es erreichen das bei vergessenen Passwort die Abfrage über meine Homepage läuft. Also erfragt ab und bekommt dann die Mail mit seinem Passwort. Muß ich eine Datenbank anlegen? Wenn ja, wie geht das? Meine Kenntnise sind in diesem Fall sehr gering.

    Zur Zeit habe ich einfache Anfrage die mir per Mail zugesandt wird und dann von mir persönlich versendet wird. Alles schön und gut, aber wenn ich mal nicht gerade meine Mails abfrage kann es für den Tipper mit der Tippabgabe eng werden.

    Was für ein langer Text.
    Ich hoffe, mir kann einer hier helfen.

    Gruss Udz
  • wenn jemand sein passwort eingiebt, dann muss ja mit den anderem server kommuniziert werden, um das gespeicherte pw zu erfahern.
    du kannst doch das selbe mit dem "passwort vergessen" machen
    und dann sendest du ihm das pw automatisch zu
    hier n script zum mailen vom php manual

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. $Name = "Da Duder"; //senders name
    3. $email = "[email protected]"; //senders e-mail adress
    4. $recipient = "[email protected]"; //recipient
    5. $mail_body = "The text for the mail..."; //mail body
    6. $subject = "Subject for reviever"; /subject
    7. $header = "From: ". $Name . " <" . $email . ">\r\n"; //optional headerfields
    8. mail($recipient, $subject, $mail_body, $header); //mail command :)
    9. ?>
    Alles anzeigen
  • @ corema,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Das Problemliegt daran, das ich nicht weiß wo es auf den Sever liegt und wie erheißt. Ich kenne nur die Adresse der Website WinTipper BL und die stellen ein Skrip zur Verfügung die dann den Tipp am mich weiterleitet und auch dem Absender eine Kopie zusendet. Dabei wird das Passwort überprüft.

    Ich dachte eher an einer Lösung über eine eigene Datenbank oder Programm was ich selber verwalte. Wo bei mir das mit dem Programm sehr recht wäre.

    Ich selbe habe keine Kenntnis com php oder Datenbanken.

    Gruss
    Udz
  • <!-- präsentiert von kostenlose-javascripts.de -->
    <script type='text/javascript'> <!--
    function passwort( ) {
    location.href=document.pwort.pw.value + ".php";
    }
    //-->
    </script>
    </p>

    <form name="pwort" action="javascript:passwort();">
    <p align="center">Passwort eingeben: </span><font size="6">
    <span class="style3"><span class="style4"><span class="style7">
    <input type="PASSWORD" name="pw" size="10"></span></span></span>
    <span class="style3"><span class="style4"><span class="style7">
    <input type="button" value="OK" onclick="passwort()" name="button"></span></span></span></font><span class="style4">
    </p>
    </form>

    </span><font size="6"><span class="style4"><span class="style3">
    <!-- präsentiert von kostenlose-javascripts.de -->


  • @ bladerunner

    auch dir Danke für deine Hilfe.

    Soweit meine Kenntnisse reichen ist dieses Skrip um eine Seite zu sichern.
    Aber diese brauche ich nicht.

    Es geht darum, das wenn einer sein Passwort vergisst es per Formular abfragen kann und es ihm per Mail zugesendet wird. Die Passwörter sind hier hinterlegt:
    hxxp://www.wintipper.de/php/tippscript.php Wie die Passwörter und Namen gespeichert ist kann ich nicht heraus finden.

    Gibt es da vielleicht eine Lösung?

    Gruss
    Udz
  • Hallo corema,

    es wird sich per Onlineformular mit einem Wuschpasswort angemeldet und ich bekomme dieses dann per Mail.
    Danach starte ich das Programm WinTipper und gebe Namen und Mail und Passwort ein.
    Danacj wird werden die Seiten automatisch für das Internet hergestellt.

    Kannst dir ja mal ein Bild von der Seite machen: Tippgemeinschaft La Linea WM 201

    Vielleich ünersehe ich auch irgendetwas.

    Wäre toll wenn du mir da helfen könnstest.

    Gruss
    UDZ
  • nene ich mein wie kommst du an die pw's ran, wenn man sie vergessen hat?

    ich hab auf wintipper bl grad kurz n blick raufgeworfen.
    dort gibt es oben in der leiste internet->ftp
    dort müssen einstellungen getroffen sein, damit das hochgeladen wird.

    lösung 1:
    dort ist benutzername, ftp-server und kennwort.
    die angaben brauchst du um dich aufm ftp einzuloggen und gegebener maßen die datein zu verändern.


    lösung 2:
    (weit aus komplexer.....)
    du schreibst einprogramm oder lässt schreiben, dass sich automatisch in dein email acc einlogt, dort nach pw anfragen guckt, und dann denen das pw zuschickt.
    wenn du die pw's local aufm rechner hast, ist das gut.


    Edit:
    ich seh grad, dass du einen service dw-formmailer.de/ verwendest, da weiß ich nun nicht ob das so gut ist, die zu ändern.
    oder du schreibst/ lässt schreiben eine neue php-datei, die dir bescheid sagt, dass xYz das pw vergessen hat und xYz das pw zuschickt
  • Hallo corema,

    ich hab auf wintipper bl grad kurz n blick raufgeworfen.
    dort gibt es oben in der leiste internet->ftp
    dort müssen einstellungen getroffen sein, damit das hochgeladen wird.


    Ich kann dieses nicht finden.
    Wo genau ist das???

    Ich habe mir bereits eine Datenbank erstellt. Dort sind Name, NAchname, Mail und Passwort gespreichert.

    Wie bekomme ich es hin, das ich diese Datenbank per "php" ansteuere und automatisch eine Mail versendet. Die Abfrage soll über Felder Vorname und Nachname erfolgen. Nach dem versenden soll eine neue Seite mit der Info das das Passwort unterwegs ist sich öffnen.

    Gruss Udz

  • PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. $sql = "SELECT
    3. `Mail` ,
    4. `Passwort`
    5. FROM
    6. `Deine Tabelle`
    7. WHERE
    8. `Name` = '".$_POST['Name']."' AND
    9. `Nachname` = '".$_POST['Nachname']."'";
    10. $result = mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    11. $row = mysq_fetch_assoc$result) or die('Falsche Daten!');
    12. $email = "[email protected]";
    13. $recipient = $row['Mail'];
    14. $mail_body = "Du hast dein Passwort angefordert:<br>".$row['Passwort']."<p>dies ist eine automatisch generierte E-Mail.<br>Bitte nicht antworten!</p>";
    15. $subject = "faco-lendersdorf.de Passwort "; /subject
    16. $header = "From:<faco-lendersdorf.de>";
    17. mail($recipient, $subject, $mail_body, $header);
    18. echo "Passwort an ".$row['Mail']." gesendet";
    19. ?>
    Alles anzeigen
  • In dem Quellcode fehlt noch

    PHP-Quellcode

    1. mysql_connect('localhost', 'user', 'password');
    2. mysql_select_db('dbname');


    Außerdem zwei kleine Fehler drin:

    PHP-Quellcode

    1. $row = mysq_fetch_assoc$result) or die('Falsche Daten!');

    müsste folgendermaßen lauten:

    PHP-Quellcode

    1. $row = mysq_fetch_assoc($result) or die('Falsche Daten!');

    und

    PHP-Quellcode

    1. $subject = "faco-lendersdorf.de Passwort "; /subject

    sollte so aussehen:

    PHP-Quellcode

    1. $subject = "faco-lendersdorf.de Passwort ";
  • tatsache! wo er recht hat, hat er recht^^
    nächstes mal teste ich den script :)

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. mysql_connect('localhost', 'user', 'password');
    3. mysql_select_db('dbname');
    4. $sql = "SELECT
    5. `Mail` ,
    6. `Passwort`
    7. FROM
    8. `Deine Tabelle`
    9. WHERE
    10. `Name` = '".$_POST['Name']."' AND
    11. `Nachname` = '".$_POST['Nachname']."'";
    12. $result = mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    13. $row = mysq_fetch_assoc($result) or die('Falsche Daten!');
    14. $email = "[email protected]";
    15. $recipient = $row['Mail'];
    16. $mail_body = "Du hast dein Passwort angefordert:<br>".$row['Passwort']."<p>dies ist eine automatisch generierte E-Mail.<br>Bitte nicht antworten!</p>";
    17. $subject = "faco-lendersdorf.de Passwort ";
    18. $header = "From:<faco-lendersdorf.de>";
    19. mail($recipient, $subject, $mail_body, $header);
    20. echo "Passwort an ".$row['Mail']." gesendet";
    21. ?>
    Alles anzeigen
  • Hallo @ corema
    Hallo @ Grünbart

    vielen Dank für eure Hilfe. Aber leider klappt es immer noch nicht.
    Ich habe alles soweit geändert und es aus probiert
    Leider kommt dann die Meldung:
    Fatal error: Call to undefined function mysq_fetch_assoc() in /users/udz/www/test/suche.php on line 17


    Was kann da seinß

    Hier der geänderte Code:
    <?php
    include 'config.inc.php';

    mysql_connect($host, $user, $pass) or die ("Keine Verbindung zu der Datenbank möglich.");
    mysql_select_db($db);

    $sql = "SELECT
    `Email` ,
    `Passwort`
    FROM
    `adressen`
    WHERE
    `Vorname` = '".$_POST['Vorname']."' AND
    `Nachname` = '".$_POST['Nachname']."'";

    $result = mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    $row = mysq_fetch_assoc($result) or die('Falsche Daten!');

    $email = "[email protected]";
    $recipient = $row['Email'];
    $mail_body = "Du hast dein Passwort angefordert:<br>".$row['Passwort']."<p>dies ist eine automatisch generierte E-Mail.<br>Bitte nicht antworten!</p>";
    $subject = "faco-lendersdorf.de Passwort ";
    $header = "From:<faco-lendersdorf.de>";

    mail($recipient, $subject, $mail_body, $header);

    echo "Passwort an ".$row['Email']." gesendet";
    ?>


    Ich nehme an das in der von mir rot gekennzeicheten Zeil etwas falsch ist.
    Aber ich bin leider zur Zeit noch ein tolaler Neuling in dieser Sache.

    Die Felder in der in der Datenbank lauten:
    Id
    Vorname
    Nachname
    Passwort
    Email


    genau in dieser Reihenfolge!!!

    Ich verzweifle bald und bin froh das mir hier mit viel Geduld geholfen wird.

    Gruss
    UDZ
  • Hallo udz300862,

    udz300862 schrieb:

    Fatal error: Call to undefined function mysq_fetch_assoc() in /users/udz/www/test/suche.php on line 17

    Du versucht eine Funktion aufzurufen, die es gar nicht gibt.
    der Fehler liegt darin, dass die Funktion mysql_fetch_assoc()
    heißen müsste.

    mfg
    snip3r

    //EDIT: ein kleinen Tipp noch, auch wenn das egal und auch nicht falsch ist: schreib alle Spaltennamen am besten immer klein -> Tippfehler.

    // EDIT2: das "or die('Falsche Daten!');" ist nicht nötig, wenn der mysql_query() kein Fehler aufweist dann wird es in mysql_fetch_assoc() auch keinen Fehler geben, der am query liegt^^
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)
  • Den Fehler habe ich wohl übersehen, aber 2 von 3 ist doch ne ganz gute Quote ;-o

    Snip3r: Das "or die" kann sehr wohl nützlich sein, nämlich wenn keine passenden Datensätze gefunden wurde (also bei einem syntaktisch korrektem Query, welches jedoch 0 Zeilen liefert)
  • Hallo an alle die mir bis jetzt geholfen habe

    leider klappt es immer noch nicht so richtig.
    Ich habe etwas geändert und ein Abfrageformular eingearbeitet damit der Vor- und Nachname eingegeben werden muss und das Passwort zugesendet wird.

    Wenn ich dann das Formular abrufe steht unter dem Button "Falsche Daten" und das ist nicht richtig.
    Wenn man dan die Felder ausgefüllt und auf "Absenden" drückt steht dann dort "Passwort an "[email protected]" gesendet.
    Aber es kommt keine Mail an. Auch an welche Maiadresse es versendet wird sollte nicht dastehen.

    Was habe ich nun wieder falsch gemacht. Ich verzweifle bald daran.

    Hier noch mal den Code den ich verwende. Vielleicht hat ein eine Idee was ich falsch mache.

    <?php
    include 'config.inc.php';

    mysql_connect($host, $user, $pass) or die ("Keine Verbindung zu der Datenbank möglich.");
    mysql_select_db($db);

    {
    echo '
    <form action="" method="post">
    <table width="700" border="0">
    <tr>
    <td>Bitte beide Felder ausfuellen!!! </td>
    <td>&nbsp;</td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Vorname</td>
    <td><input type="text" name="Vorname" size="30" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Nachname</td>
    <td><input type="text" name="Nachname" size="30" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td><input type="reset" name="Reset" value="Felder leeren" /></td>
    <td><input type="submit" name="submit" value="Absenden" /></td>
    </tr>
    </table>
    </form>
    ';
    }
    $sql = "SELECT
    `Email` ,
    `Passwort`
    FROM
    `adressen`
    WHERE
    `Vorname` = '".$_POST['Vorname']."' AND
    `Nachname` = '".$_POST['Nachname']."'";

    $result = mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    $row = mysql_fetch_assoc($result) or die('Falsche Daten!');

    $email = "[email protected]";
    $recipient = $row['Mail'];
    $mail_body = "Du hast dein Passwort angefordert:<br>".$row['Passwort']."<p>dies ist eine automatisch generierte E-Mail.<br>Bitte nicht antworten!</p>";
    $subject = "faco-lendersdorf.de Passwort ";
    $header = "From:<La Linea Tippgemeinschaft>";

    mail($recipient, $subject, $mail_body, $header);


    echo "Passwort an ".$row['Email']." gesendet";
    ?>


    Gruss
    UDZ
  • so sollte das falsche daten nicht angezeigt werden

    PHP-Quellcode

    1. <?php
    2. include 'config.inc.php';
    3. mysql_connect($host, $user, $pass) or die ("Keine Verbindung zu der Datenbank möglich.");
    4. mysql_select_db($db);
    5. {
    6. echo '
    7. <form action="" method="post">
    8. <table width="700" border="0">
    9. <tr>
    10. <td>Bitte beide Felder ausfuellen!!! </td>
    11. <td>&nbsp;</td>
    12. </tr>
    13. <tr>
    14. <td>Vorname</td>
    15. <td><input type="text" name="Vorname" size="30" /></td>
    16. </tr>
    17. <tr>
    18. <td>Nachname</td>
    19. <td><input type="text" name="Nachname" size="30" /></td>
    20. </tr>
    21. <tr>
    22. <td><input type="reset" name="Reset" value="Felder leeren" /></td>
    23. <td><input type="submit" name="submit" value="Absenden" /></td>
    24. </tr>
    25. </table>
    26. </form>
    27. ';
    28. }
    29. if(isset($_POST['Vorname']) || isset($_POST['Nachname'])){
    30. $sql = "SELECT
    31. `Email` ,
    32. `Passwort`
    33. FROM
    34. `adressen`
    35. WHERE
    36. `Vorname` = '".$_POST['Vorname']."' AND
    37. `Nachname` = '".$_POST['Nachname']."'";
    38. $result = mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    39. $row = mysql_fetch_assoc($result) or die('Falsche Daten!');
    40. $email = "[email protected]";
    41. $recipient = $row['Mail'];
    42. $mail_body = "Du hast dein Passwort angefordert:<br>".$row['Passwort']."<p>dies ist eine automatisch generierte E-Mail.<br>Bitte nicht antworten!</p>";
    43. $subject = "faco-lendersdorf.de Passwort ";
    44. $header = "From:<La Linea Tippgemeinschaft>";
    45. mail($recipient, $subject, $mail_body, $header);
    46. echo "Passwort gesendet";
    47. }
    48. ?>
    Alles anzeigen