Video-Encoding 100% schneller und mehr!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Video-Encoding 100% schneller und mehr!

    Geht jetzt mit Nvidia GPUs ab 8800gt~ und heißt Badaboom
    Liste mit akzeptierten GPUs hier: CUDA-Enabled GPU Products - NVIDIA
    Die Software is aktuell Beta und kostenlos erhältlich dort (mit dem treiber dort downloaden und installieren): Force Within: Download
    Die Herstellerseite selber ist hier: Products | badaboomit.com

    Prinzip ist, dass die GPUs ein zigfaches an GFlop/s haben verglichen mit CPUs, welche aber entscheidend für video encoding sind!

    Ich hoffe mal, dass wenn die Software erscheint jemand hier die Badaboom Pro hochlädt, die Software ist nämlich ein riesen Innovationsschritt! ;)

    Achja, die Beta läuft nur bis zum 29.8., danach muss man kaufen / downloaden ;)

    Und auf der Nvidia Seite sind noch ein paar andere nette Sachen, z.B. [email protected] für Nvidia etc.

    PS:
    Hier noch mal ein Vergleich beste CPU und beste Grafikkarte was GFlops angeht:
    Beste CPU (Intel QX9775): 51 GFlops
    Beste Graka (ATI HD 4870 X2): 2400 GFlops

    47 mal schneller (theoretisch)!
  • Ob soetwas auch für ATi-Karten kommen wird? Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass AMD/ATI das auf sich sitzen lässt!


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Das ist ja nicht von NVIDIA aber es gibt auch ein Framework für ATI und [email protected] hat z.B. auch eine ATI version, aber das video encoding programm ist aktuell leider nur für NVIDIA.
  • Hm...hab eine passende nvidia karte und muss sagen, bin äußerst enttäuscht.
    Man kann ausschließlich ins H.264 Format (mpg container) rendern.
    Naja, H.264 benutz ich auch lieber als divx, aber mehr auswahl hätte ich schon gut gefunden.

    Aber vom Zeitgewinn merke ich persönlich gar nichts.
    Wenn ich mit Virtualdubmod ein Video ins H.264 Format rendere brauche ich evtl. 40 min. Bei dem Programm bei gleicher Auflösung, Qualität etc. vllt. 35 min.

    Brauch man spezielle Treiber damit das rendern schneller geht?