Plötzlich offline

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Plötzlich offline

    Es ist mir noch nicht passiert, wenn ich den browser am Laufen hatte, aber wenn ich den PC länger an hatte ohne im Internet gesurft zu haben krisch ich etwa einmal pro Tag plötzlich keine verbindung mehr ins Netz.
    Hab schon den Router resetet, bringt nix. Ein Neustart führt immer unmittelbar zum Erfolg. Gibt's irgendwo sowas wie früher bei der Telekom, wo um 0:00 mal kurz die Verbindung unterbrochen wurde?
    Meine Daten:
    winxp
    Mozilla Firefox
    DSL 16000
    Antivir Personal
    keine Firewall
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • Schau mal in deiner Routerkonfiguration nach. Wenn du einen Speedport hast dann geh mal unter Netzwerk-Internetzugang und stell bei Verbindung dauerhaft herstellen den Zugang auf dauerhaft ein.

    Gruss Ray
  • Also bei meiner Schwester am PC war das auch mal... wenn sie länger nich am Rechner war, dann muss sie den neustarten, weil kein Internet mehr geht.

    Bin aber bis heute noch nicht dazu gekommen wieso das so ist.

    Sie hat Win XP SP2
    Avira AntiVir
    ZoneAlarm
    Einer von 4 PC's an ner 6000der T-Online Leitung
  • Hallo,

    welchen Router hast du?

    Ich habe einen Netgear dort gibt es auch die Einstellung das er nach X-Minuten ohne trafic die Verbindung trennen soll. Leider ist das anscheinend bischen verbuggt, weil wenn man z.B. 30 min einstellt, dann trennt er oft die Verbindung nach 30 min egal ob mit oder ohne traffic.

    mfg
    n0b0dy
    [SIZE="2"]
    [COLOR="DarkRed"]Evil sleeps, but never dies ...[/color]
    [/SIZE]
    [COLOR="Black"][SIZE="2"]
    Blacklist[/SIZE][/color]
    Meine Uploads
  • Jab der Router ist entscheidend um dir zu sagen wo und wie de die Einstellungen ändern kannst! Aber prinzipiell geht das bei (ich denke mal) allen aktuellen Routern! Bei der Fritz!Box zu Beispiel hast das ganze bei den Verbindungseinstellungen für Internet.
  • Auch wenn er uns jetzt den Router verrät, ist es aber nicht die Lösung des Problems.
    Im normalfall sollte es egal sein, ob dauerbetrieb oder offline nach xx minuten.

    Wenn dann die Anforderung zum Aufbau der INetVerbindung kommt, sollte sie neu aufgebaut werden und das ist wie ich es verstanden habe nicht der Fall.

    @littleprof
    könntest du bitte das Problem genauer verifizieren.


    Gruß
    Fresh
  • Also am router liegt's nicht, ich hab bisher keine probs gehabt.
    Es hat angefangen, nachdem ich nach nem Festplattencrash ne neue Pladde eingebaut hab und alles neu installiert hab - irgendwas muss ich dabei anders gemacht haben al bei der vorherigen Konfiguration.
    Nochmal zum Problem;
    es hat sich bisher so dargestellt: Ich hab im web gesurft, irgendwann aufgehört, andere Sachen am PC gemacht, zum Teil auch den PC gar nicht benutzt (aber trotzdem am Laufen gehabt), bin dann irgendwann neu über'n browser ins web und hab plötzlich keine connection mehr gekrischt.
    Das ist mir 2-3 mal passiert.
    Jetzt hab ich's ein paar Tage lang net mehr erlebt, hatte aber auch wenig Zeit für "empirische Studien" :D
    Wenn's die nächsten Tage nicht mehr auftaucht war's wohl vorübergehend - dann werd ich den thread wieder dicht machen ;)
    Ansonsten melde ich mich mit neuen infos!
    Danke für alle Ratschläge!!!
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
  • Ansonsten auch mal versuchen den Router zu erreichen (Webconfig oder per PING).
    Dann könnte man eingrenzen ob der Router keine Verbindung zum internet hat oder dein Rechner keine Verbindung zum Router hat.

    Manchmal ist es nämlich der Energiesparmodus der Netzwerkkarte, welche nicht richtig wieder aus dem Schlafzustand aufwacht.
    Einfach mal im Gerätemanager die Netzwerkkarte suchen und dann die Eigenschaften bearbeiten. Im Reiter Energieverwaltung den Haken bei "Computer kann das Gerät ausschalten um Energie zu sparen" entfernen.
  • Hallo,
    ich würde mich darüber nicht aufregen, und auch nicht versuchen,
    das zu ändern.
    Ich denke, das ganze ist, wie viele hier auch schon vermuten, eine Routereinstellung,
    und die macht einen sicherheitsrelevanten Sinn:
    Wen Dein PC ununterbrochen über Tage am Netz hängt,
    bietest Du Hackern genügend Zeit sich auf Deinem Rechner breit zu machen. :devil:
    Diese automatische Unterbrechung ist in der Regel mit der Vergabe einer neuen IP verbunden,
    so dass Dich ein besagter Spitzbube sozusagen aus den Augen verliert,
    und seine ggf. begonnenen Übeltaten nicht fortsetzen kann . . .

    Ciao, Ernesto :hy: