Blaupunkt.Teleatlas.CD.Navigation.EX.Deutschland.v 2008-2009

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blaupunkt.Teleatlas.CD.Navigation.EX.Deutschland.v 2008-2009

    Hab mal ne Frage zum brennen dieser Software.
    Habe heute das Image mit Clone CD gebrannt und in mein RNS 300 geschoben.
    Nachdem das Display meines RNS 300 angezeigt hat, das die neuen Daten zu 100% übernommen wurden hat es nach dem Neustart die CD nicht erkannt.
    Im Display stand "NO CD" und "die Navigation wird aktiviert".
    Es hat sich aber nichts getan.
    Hat schon jemand eine "E" kopiert und zum laufen gebracht, und wenn mit welcher Software, Rohlingen oder Einstellungen??
  • Hallo

    Nochmal Ihr solltet wirklich mal Lesen Lernen
    Die EX Versionen sind auf verschiedene Automarken konzipiert Ihr könnt nicht hingehen und jede EX Version in die Geräte Packen.
    Also nochmal Ex Versionen sind Typenabhängig.
    Nachsehen für welche marke wenn euer dabei ist dann Saugen und brennen.

    Meine Version ist für VAG ( Volkswagen) nicht für andere und dort funzt Sie auch

    Duce
  • hi,
    ich hab auch das Problem (Golf V, RNS 300) image gebrannt und update wurde auch ausgeführt im Navi doch jetzt passiert nix mehr!!??
    Ich habe printable, schwarze und normale CD's benutzt. Diese mit Nero, Alcohol und CloneCD gebrannt mit der niedrigsten geschwindigkeit.

    Doch keine wird vom Navi erkannt.

    Hat jemand von euch die EX Version schonmal zum Laufen gebracht?

    Gruß Mupko
  • Mit welchem Brenner/Programm/Rohling habt ihr gebrannt?

    Hab es mit CloneCd und Nero probiert. Aber das Image hat ja 805MB. Ich hab nen 800er Rohling (90Minunten) genommen. Navi hat nur gesagt "CD beschädigt".

    Hab nen LITE-ON LH-20A1L

    Danke
  • passt auf 700MB CD, kannst auch mit isobuster entpacken und dann so brennen.

    Ich hab Venyl-Optik CDs von Verbatim versucht und bedruckbare CDs.

    Update funzt aber mehr nich. Ich denke das wird nix......
  • Das mit dem ISO-Buster hab ich mittlerweile heruasgefunden.
    Hab die CD dann mit Daemon gemountet und dann mit CloneCD gaaaaanz langsam gebrannt.
    RNS sagt Update erfolgreich, aber dann hängts.

    Also doch wieder die alter Version rein :(
  • Hallo,
    habe irgendwo gelesen das es beim RNS300 / RNS 300 wegen dem TAGeS-Schutz nicht funzt....

    @duce:Welches navi hast DU?

    habe auch schon 20 Rohling zerschosssen beim SK....
    :confused:
  • Aktivierung hängt

    sibsn2000 schrieb:

    Das mit dem ISO-Buster hab ich mittlerweile heruasgefunden.
    Hab die CD dann mit Daemon gemountet und dann mit CloneCD gaaaaanz langsam gebrannt.
    RNS sagt Update erfolgreich, aber dann hängts.

    Also doch wieder die alter Version rein :(


    Zunächst nochmals Dank an Duce für den Download.
    Konnte mit ISOBust und VirtualClone die CD sowohl mit CloneCD als auch Nero auf meinem LG Brenner brennen.
    Installation (Update) im RNS300 erfolgreich.
    :rot:Aber dann.... hängt es an "Aktivierung"??????????????:confused::confused::confused::confused:
    Alte CD rein.... Installation
    :rot:Aber dann.... hängt es an "Aktivierung"??????????????:confused::confused::confused::confused::confused:

    Kann mir einer sagen, ob man das NAVI über VAG-COM oder VSCD freischalten muss?:rolleyes:
    Mein USB Adapter für CAN-Bus ist noch aus Fernost unterwegs-sonst hätte ich schon selber nachgeschaut.:depp:
    :confused:
  • nirvana schrieb:

    Das Zeugs ist großer Beschiss. Sowas Online zu stellen ist verantwortungslos. Da freuen sich nur CD-Rohling-Verkäufer


    Naja das ist vielleicht etwas hoch gegriffen ist doch gut wenn es angeboten wird in der Hoffnung das es einer zum laufen bekomm. Die *****r von Blaupunkt und Co. haben sich nur einen guten Schutz einfallen lassen :/
  • nirvana schrieb:

    Das Zeugs ist großer Beschiss. Sowas Online zu stellen ist verantwortungslos. Da freuen sich nur CD-Rohling-Verkäufer


    Na da wird sich Duce aber wenig freuen....:mad:
    Habe zwar bislang noch keinen vollständigen Erfolg.
    Aber eine CD konnte ich brennen. Das RNS 300 hat das Update gefressen und hängt jetzt bei der Aktivierung.
    Werde in Kürze mal mit VSCD (VAG-Com) unter Kapitel 37 (Navi) versuchen die Einstellungen zu prüfen.

    Wenn ich dann nicht weiterkomme, gebe ich 149 EURO :ätsch: für die Original CD aus und erstelle mir eine Kopie :löl:

    :D
  • Hallo , versucht es mal auf diese Art und Weise. Damit soll das ganze ohne Probleme laufen. Ich hab es noch nicht versucht da ich zur zeit kein Navi mehr besitze.

    Clone CD installieren !
    Ganz wichtig ist das du eine Teleatlas.ccp Datei besitzt. Diese ist nämlich eine Profil-Datei von Clone CD ohne der du das brennen vergessen kannst.
    Erstellen der Profildatei ,,Teleatlas.ccp“:
    Im einfachen Editor folgenden Text hineinkopieren:

    [CloneCD WritePrefs]
    MAX Write Speed=706
    Fix EFM Error=1
    Burn RMPS on Disc=0
    RecordMethodCount=3
    RecordMethod_00=0x04
    RecordMethod_01=0x03
    RecordMethod_02=0x02
    DontRepairSubchannelData=0
    AlwaysCloseLastSession=1
    AmplifyWeak=1
    WriteSpeed=1
    [CloneCD ReadPrefs]
    MAX Read Speed=65535
    Skip Read Error=1
    Fast Skip Read Error=1
    Read SubChannel Data=1
    Read PreGap Area=1
    ReadSubData=1
    RegenerateData=1
    ReadSubAudio=1
    AbortOnReadError=0
    FastErrorSkip=2
    ReadSpeedData=2
    ReadSpeedAudio=0
    IntelligentBadSectorScan=1
    SectorSkip=100
    NoErrorReport=0
    FirstSessionOnly=0
    AudioQuality=1

    Die Textdatei unter dem Namen ,,Teleatlas“ abspeichern.
    Die txt-Datei mit Rechtsklick anklicken und dann auf Umbenennen.
    Die letzen drei Buchstaben also txt löschen und nach dem Punkt einfach .ccp eingeben und speichern.
    Die Teleatlas.ccp Datei kommt in den Ordner: Slysoft\Clone CD\Profiles
    Falls ihr eine (Bsp.) Teleatlas Deutschland 2008 2009.cue Datei auch schon besitzt könnt ihr diesen Schritt auch umgehen.
    Cue Datei erstellen:
    1. Mit Hilfe von beispielsweise Deamon Tools ein virtuelles Laufwerk erstellen
    2. Virtuelles Laufwerk mit der (Bsp.) Teleatlas Deutschland 2008 2009.ccd laden
    3. Clone CD starten und ,,von CD schreiben“ auswählen.
    4. Virtuelles Laufwerk auswählen
    5. Teleatlas-Profil auswählen
    6. im nächsten Fenster Haken in cue-sheet und dann einen Zielordner (erstellt einen Neuen).
    7. Wenn dieser Schritt nun funktioniert habt solltet ihr in eurem Neunen Ordner folgende Dateien haben:
    Teleatlas Deutschland 2008 2009.img
    Teleatlas Deutschland 2008 2009.ccd
    Teleatlas Deutschland 2008 2009.sub
    Teleatlas Deutschland 2008 2009.cue
    8. Wieder Clone CD starten und dann auf ,,Schreiben auf CD“
    9. 700MB-CD rein
    10. Teleatlas Deutschland 2008 2009.ccd Datei auswählen
    11. Teleatlas-Profile auswählen und unbedingt bei Brenngeschwindigkeit auf die Niedrigste einstellen.
    12. Brennen
    13. Fertig
    14. Zum Auto rennen, CD rein und testen

    Würde mich freuen wenn es mal jemand testet und das Resultat kundgibt.

    Danke & Gruß
  • Hallo x4nd3r,
    habe Deine Anleitung befolgt.
    Ergebnis:
    CD lässt sich (1-fache Geschwindigkeit) genauso erstellen wie alle anderen beschriebenen Methoden.:D

    RNS 300 (VW Passat 06/07) installiert und meldet Update erfolgreich.:)
    Anschließend soll die SW akitviert werden. Und dann...... :rot:hängt der Prozess.

    Und nu?

    :rolleyes:
  • Moin,

    ich suche für mein VW RNS 300 Blaupunkt.Teleatlas.CD.Navigation.EX (09-10) oder was aktuelles und Kartenmaterila für Polen Tschenchien.... Je,mand ne Ahnung woher???