Batterie verbessen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Batterie verbessen

    Hallo Jungs.
    Im ibäh kann man eine 1700 mAh Batterie kaufen welche für den Medion 4410 angeboten wird.
    Suchbegriff: MEDION 4410 Akku
    Die 4410 er Batterie soll auch im 4430 passen.
    Hat das schon jemand ausprobiert?
    Gruss,Schalke
  • bei ebay immer sehr vorsichtig nach mAh schauen

    da die Verkäufer immer sehr "optimistische" Angaben zur Leistung Ihrer Akkus eintragen, in der Praxis sind die superstarken Akkus nicht stärker als der Standardakku. Ich warte ja immer noch auf den Handyakku mit 8 Ah - ist wohl nur ne Frage der Zeit...

    Wo benutzt Du denn deinen PNA? Im Auto, auf dem Fahrrad / Motorrad?

    Es gibt bei Ebay so kleine Batterie/Akkufächer für Mignongröße mit eingbautem Schalter und Kontroll LED für 9,90 EUR



    zum Beispiel ebay Artikel: 160273339765

    Wenn Du Platz hast ,hol dir so ein Teil hast, kappst Du ein USB-Kabel als Gegenstück zur Buchse und besorgst Dir nen Ladestecker für deinen PNA, bei Bedarf kannst Du auf Knopfdruck die Lebensdauer verlängern, bzw das Teil sogar aufladen.

    Hat mir auf dem Motorrad ein paar Mal die Orientierung erleichtet...:D

    Kannst Auch Deinen Ipod / Mp3-Player aufladen....

    ..und wenn Du gut im Basteln und Löten bist, bekommst die Einzelteile (Batteriehalter, Batterieclip und USB-KAbel )für gut nen Euro bei Reichelt und Konsorten...

    Gruß thespameater
  • Zur Info: bei Medion wird das Teil wahrscheinlich funktionieren, bei Navigon aber auf keinen Fall.

    Grund: steckt man bei Navigon ein USB-Kabel rein wird zwar das Navi versorgt, aber es geht in den PC-Übertragungsmodus und ist damit nicht bedienbar...

    vlg

    getallix
  • getallix schrieb:

    Grund: steckt man bei Navigon ein USB-Kabel rein wird zwar das Navi versorgt, aber es geht in den PC-Übertragungsmodus und ist damit nicht bedienbar...

    vlg

    getallix


    Hi,

    weißt Du zufällig, woran das Teil den PC bemerkt? denn wenn das Kabel bis auf zwei Kontakte (Strom) gestrippt wird, kommet es auf einen Versuch an.

    Mit welchen Kabel wird denn ein Navigon aufgeladen? auch über USB oder ne runde Buchse?

    Tom Tom ist da kulant, wnn ich ein vollständiges Kabel anschliesse, fragt er,ob Verbindung zum Pc hergestellt werden soll, bei meinm Batterieteil (Datenleitungen gekappt) komt die Frage nicht, so scheint TT also auf die Datenbits zu reagieren :)

    Gruß

    thespameater
  • thespameater schrieb:

    weißt Du zufällig, woran das Teil den PC bemerkt?
    Ja.

    Eine USB-Verbindung hat 4 Anschlüsse. Ein Mini-USB-Stecker hat hingegen 5 Anschlüsse, der fünfte ist in der Regel nicht belegt.

    Steckt man in ein Navigon-Navi einen handelsüblichen Mini-USB-Stecker (z.B. USB-Kabel zum PC, allerdings leider auch übliche USB-Lader aller Art) ist der fünfte Pin nicht belegt, und das Navi geht in den PC-Modus. In diesem Modus wird zwar auch geladen, aber es läßt sich nichts bedienen.

    Bei Original-Navigon-Zubehör, d.h. Zigarettenanzünderadapter (dabei) und 230V-Lader (Kaufzubehör) ist der fünfte Pin an eine Versorgungsspannung (+ oder - weiß ich jetzt nicht auswendig) gelegt. Das Navi läd und ist bedienbar.

    Bei den meisten Zubehörgeräten ist der Mini-USB-Stecker leider vergossen, so daß man in der Regel leider auch nichts basteln kann.

    vlg

    getallix