Schnellster AMD DualCore

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schnellster AMD DualCore

    Tach,
    also ich hab nen AMD 64 X2 4200 Dual CoOre auf nen 939 Sockel.
    Der ist schon ganz gut. ICh möchte den aber meinem Vater geben und mir einen neuen kaufen.
    Was würdet ihr mir denn empfehlen? Was ist der zur zeit schnellste DualCore auf meinem Sockel den man noch bezahlen kann.. also würd so bis an die 200 Euro ausgeben denk ich.
    Und lohnt sich das überhaupt ohne Hardware aufrüstung?
    Weil meine HArdware ist schon ziemlich ausgelastet.

    ASUS A8n Sli Deluxe
    2 Gig ram ( 4x500mb )
    GF 8800GTS
    AMD 64 X2 4200+
    Sata2 500Gb
    Sata1 160Gb

    Freu mich über jeden Tipp

    gruß sI
  • Also afaik ist der a64 x2 4200+ schon die schnellste CPU mit Sockel 939 - es gibt glaub noch'nen Opteron, der aber auch nur 200 MHz schneller ist (2x2.6GHz), fuer den ich aber in deiner Situation auch nix zahlen wuerde.

    Wenn dein Budget bei 200 Euro liegt, wuerde ich eher Board, RAM und CPU wechseln - der dadurch entstehende Leistungsunterschied waer dann doch etwas groesser.
    Allerdings denke ich, dass momentan nicht so der beste Zeitpunkt ist, um sich ein neues Board und CPU zu kaufen - eher wuerde ich auf das release von Intels Nehalem (ist glaub im November) warten - dann stehen zum einen die neuen mit zur Auswahl und die aktuell verfuegbaren werden vermutlich auch nochmal (etwas) billiger sein.

    fu_mo
  • Würd auch warten, aber wenn du schnell was neues möchtest empfehle ich dir das:

    Gigabyte GA-P35-S3G
    2GB Kit Aenon Ram 800MHz
    Intel Core 2 Duo E8400 Tray
    ca. 210€

    oder

    MSI K9A2 Neo-F
    2GB Kit Aenon Ram 800MHz
    AMD Phenom X3 8750 Box bzw. wenn du mehr spielst und früher wieder aufrüsten möchtest AMD Athlon64 X2 6000+EE AM2 "box"
    200€ bzw. 180€
  • Ich denke mal um ein neues Board kommst du da nicht drumrum... bei meinem Rechner (von der Stange allerdings) ist ein Asus M2A-VM verbaut mit Sockel AM2 und ein AMD Athlon X2 6400+. Das sind 3,2GHz, bei 64bit sogar 2x 3,2GHz. Ich bin zufrieden damit. Konnte ich endlich mal ´nen Mac OS X ausprobieren.
    Board bei Atelco 51€, allerdings hat der nur den 6000+ im Angebot. Ram brauchste dann DDR2.
    Bei dem Board ist noch 1 IDE-Anschluß drauf, ansonsten 4x SATA2.

    greetings beatman
  • hmmmm ok cool schon ma..
    ich glaub dann wart ich lieber noch n bissle und verbau mir dann n komplettes neues Setup. weil Geld ausgeben für nacher reelle 5%mehrLeistung ist nicht drin.

    Ok Danke Leute.. reicht mir eigentlich auch schon..

    Wer trotzdem noch was loswerden will .. bidde :)