Wacken 2008 - Wie fandet ihr es?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wacken 2008 - Wie fandet ihr es?

    Moin moin,

    ich weiß nich, ob ich mit diesem Thema hier überhaupt jemanden erreiche, aber ich versuch es einfach mal.

    Wie fandet ihr :devil: Wacken 2008?:devil:

    Ich war dieses Jahr zum ersten mal da und hab keinen Vergleich.

    Meine Meinung:

    Stimmung auf dem Campingplatz: Sehr ausgelassen, alle lustig, größtenteils Betrunkene^^

    Toiletten: Fand ich miserabel. Klar, die Kacke von 70.000 Menschen irgendwo hinzubringen ist ne Herausforderung, aber die Klos waren abartig. Da war das Feld deutlich besser, wenn man sich nich gerade in Brenneseln setzt ;)

    Band: Die Bandauswahl fand ich nur ok, trotz großer Namen wie Maiden oder At The Gates fand, war für meinen Geschmack eher weniger dabei. Hätte mich sehr über Amon Amarth oder In Flames gefreut. Naja, was solls.

    Preise: Teuer. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

    War einer von euch auf Camp U, wo die Dixis, die Zelte und das Auto abgebrannt sind? Hab davon nichts mitbekommen. Hab nur in der Zeitung davon gelesen.

    So viel von mir. Jetzt seid ihr dran ;)


    MfG Scarecrow
  • Camp Q. Toiletten sauber, soweit man nur gucken konnte, auch Papier war da.

    Stimmung super, Preis: 40Euro, ebay Schnäppchen ;)

    Bands waren ziemlich geile dabei, genau das richtige für mich.
    Aber am Samstag warn halt viele Metalcorebands :/
  • Hoi,
    Ich war auf Camp C.
    Ich fand die Dixies eigentlich relativ sauber.
    Preise waren wirklich etwas teuer. Gerade die Getränke haben bei der Hitze einem richtig das Geld aus der Tasche gezogen.
    Stimmung war aber meiner Meinung nach top. Habe von Aggressivität und Gepöbel eigentlich garnichts mitbekommen :confused: ..
    Waren Mittwochs und Donnerstags im Schwimmbad...sowas habe ich noch nicht erlebt :D
    YouTube - Schwimmbad Wacken 2008

    Hatte ein super Camp (nur Leute, die ich vorher nicht kannte), mit denen ich schon Dienstags Abends viel getrunken und viele Bekanntschaften gemacht hab.
    Mittwoch Abends die Movienight war auch cool. Klasse Atmosphäre bei gemütlichem "im Gras sitzen" und Global Metal schauen.
    Donnerstag war ich Biergarten und Maiden. Maiden war schon ziemlich voll (verständlicherweise), trotzdem habe ich einen top Platz abbekommen.
    Freitag war mein Hauptprogramm...Viele ziemlich geile Bands.
    (Primordial, Ensiferum, Sonata Arctica, Sabaton, Opeth, CoB)

    Samstag war für mich nicht so interessant von den Bands her. Einzige Must-See show war Kreator. Meiner Meinung nach die beste Show dieses Jahr!

    Ich fand Wacken klasse. Hammer Stimmung, viele neue Bekanntschaften (die ich aufrecht erhalte) und top Bands. Werd nächstes Jahr wieder hinfahren...
  • Bei uns auch rund 15 Minuten.
    Schwimmbad wollt ich hin, aber als ich fast da war, musste ich auch schon wieder weg zu Ensiferum.

    Also meine Bands:
    Donnerstag: Maiden
    Freitag: Ensiferum, Opeth, CoB, Excrementory Grindfuckery
    Samstag: Dream of an Opium Eater

    Global Metal will ich auch sehen!!1!1111einself!