Plasma FullHD/HDready

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Plasma FullHD/HDready

    Liebe Leute, :)

    bei Plasmafernsehern von z.B. Panasonic usw. findet man mittlerweile die Aufschrift FullHD und auf dem gleichen Ding HDready. Zum Beispiel beim Panasonic TH-42PZ85E. Weiss jemand von Euch, warum dort beides erwähnt ist? Ich habe keine Erklärung gefunden.

    Liebe Grüsse

    JeanReno
  • Das ist nicht korrekt paule9999, HD-Ready ist die offizielle Bezeichnung und ein TV muss bestimmte Bedingungen erfüllen um dieses Logo tragen zu dürfen, dazu gehört auch eine bestimmte Auflösung, also NICHT unabhängig! Die Bedingungen findet man auch bei Wikipedia ;)

    FullHD ist dagegen keine offizielle Bezeichnung, hat sich so "eingebürgert". Dahinter steht normal nur, das der TV eine Auflösung von 1920x1080 Pixeln zeigen kann.
    Gruß
    Baddy
  • Danke für Eure Antworten.
    Aber wieso steht beides auf dem TV? Die Bezeichnung "FullHD" alleine würde doch ausreichen. Oder die Nennung der Auflösung weist doch auch auf HD hin. Ich dachte das hätte vielleicht was mit der genutzten Schnittstelle oder so zu tun. :confused:

    Gruss JR
  • Wie gesagt, FullHD ist KEINE offizielle Bezeichnung. Deswegen wird nochmal extra das offizielle dabei stehen.

    Hinter FullHD kann alles mögliche stecken...
    Der offizielle Begriff lautet "HDready 1080p". Weil hinter Full jede Auflösung stecken kann, denn Full ist nicht begrenzt, oder sagt ihr dann zu einer Auflösung von 2560x1920 Pixeln dann SuperFullHD :D ;)

    Und sonst mal den Shop/Fachberater fragen.

    paule, viele TVs wurden auch schon mit HDReady betitelt, die es aber gar nicht sind. Es muss z. B. ein digitaler Anschluss vorhanden sein, der HDCP unterstützt, früher hatten noch viele nur DVI ohne HDCP oder gar keine digitale Schnittstelle, trotzdem wurden die als HDReady verkauft, laut der offzielen Bedingungen trägt somit der TV das Zeichen zu Unrecht.
    Gruß
    Baddy
  • Tach zusammen,

    vielen Dank für Eure Erklärungen.
    Der "Panasonic TH-42PZ85E" ist mir hier mehrfach empfohlen worden. Nun steht er bei mir zu Hause und ich bin echt begeistert. Probleme mit "Plasma-lags" usw. kann ich nicht bestätigen. Hat ein super Bild, obwohl ich einen noch nicht upscalenden DVD-Player über Scart angeschlossen habe. DVB-T ist auch ok, genauso wie der Ton.

    Danke noch mal für Eure Antworten.

    Liebe Grüsse

    JeanReno