Probleme mit TuneUp Utilities 2006

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit TuneUp Utilities 2006

    Bisher hatte ich keine Probleme mit TuneUp Utilities 2006.
    Die Registrierung mit dem Serial vom Key-Generator funzte einwandfrei.
    Seit ich eine DSL-Standleitung habe, geht TuneUp 2006 nicht mehr !
    Bei jedem Start kommt die Fehlermeldung "gefälschter Key" und das Prog startet nicht mehr. (Bei einer Neuinstallation geht nur die Trial-Version).

    Anscheinend überprüft TuneUp im Hintergrund ONLINE ob der Key gültig ist.
    Kann das sein ? (Habe Version 5.3.2342)

    Angeblich soll es mit einer etwas älteren Version der Tuneup Utilties 2006 aber gehen. (neuere Versionen dürften das gleiche Problem haben, aber die laufen bei mir eh nicht unter WIN 98 SE).

    Ich sehe da keine Einstellungen für ein automatisches Update, und manuell habe ich nie ein Update gemacht.

    Kennt jemand einen Trick oder weiß wo ich eine ältere Version der Utilities 2006 (möglichst Deutsch, zur Not auch Englisch) herbekomme ?
  • TuneUp 2008 läuft nicht auf meinem Rechner (siehe Posting oben).
    Brauche eine TuneUp, das unter Windows 98 SE läuft, und dieses entsprechend bearbeiten kann.
    TU Utiliites 2006 können das, AFAIK auch TU 2007. (Sowohl WIN 98 als auch XP).
  • Also als erstes mal ne Frage:

    Gibst du den Key von Hand ein, oder kopierst du den einfach nur raus? Wenn du den kopierst, einfach mal so von Hand eingeben, das ist nämlich meistens das Hauptproblem bei dem proggi.

    Und dann installier dir doch einfach mal ne Firewall (Sygate platinum z.B.) und blockier damit den Internetzugriff auf das Programm und dann is gut, wenn du dann immernoch Opfer einer "Softwarefälschung" geworden bist, nimm nen anderen serial mit der schon gesetzen Firewallsperrung und die Sache müsste geritzt sein ;)

    lg Atomius
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • Ich habe es mal mit Handeingabe versucht, und einem neuen Namen natürlich.
    Hat aber nichts gebracht.
    Interessant ist folgendes:
    Gebe ich einen Key vom Generator ein, dann nimmt er ihn erst mal an.
    Es gibt ja die ersten 30 Tage keine Einschränkung. Also solange ist Trial = Vollversion. Setze ich das Datum um 31 Tage (oder mehr) hoch, dann erscheint die Fehlermeldung mit der Softwarefälschung. Woran erkennt TU das ?
    Die Fehlermeldung geht dann nur durch komplette De-Installation und Neuinstallation weg. (Rücksetzen des Datums bringt nicht).

    Wahrscheinlich brauche ich doch eine ältere Version ohne diese Prüfung ?
    Kann denn keine helfen !! ??
  • Die Version 2007 müsste laufen, da kenne ich mich mit dem Key aber nicht aus und mit dem Internet. 2008er Version läuft nur unter XP.

    Ganz offensichtlich gab es eine Änderung bei der 2006er Version zwischen 5.0.xxxx und 5.3.xxxx. Die älteren Versionen konnte man noch mit einem Key-Generator überlisten. Irgendwann haben die das wohl gemerkt und dann die Prüfung eingebaut (wie immer die genau funktioniert).

    Mit einem Patch kann man die Registry ändern. Das geht aber auch nur, wenn man den Crack für EXAKT die Version hat (bis auf die letzte Stelle).

    DANKE nochmal an KUSENBRECHER, der mir ein Link gemailt hat, wo man die alte Version samt dem dazugehörigen Crack/ Patch herbekommt.
    Much THX *****

    Jetzt funktioniert es richtig. Nachdem TU gepatcht ist, kann man das Prog auch freischalten, so daß es es unbegrenzt funktioniert.