Kostenlos Anonym Surfen dank der TU Dresden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mhm JAP ist schon paar Jahre alt, mich wunderts dass es jetzt erst von einigen Leuten gesehen wird O.o (2003 das letzte mal getestet!)

    btw. wenn du guten Speed bei JAP haben willst dann surfe zu Uhrzeiten wo du alleine bist, in der PrimeTime ist dein Speed ModemLiKe ... und nur wegen ein wenig anonymität auf den gesamten Speed verzichten?!
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]
  • Habe beides getestet - JAP und TOR - sind mir beide definitiv zu langsam, da macht das Surfen absolut keinen Spaß mehr :(.

    Die einzige Möglichkeit, die ich für mich gefunden habe, ist ein kostenpflichtiger VPN-Tunnel - damit gibt es nur leichten Speedverlust - außer beim Downloaden.........

    MfG Earthling
  • SwissVPN

    *hüstel*

    100x besser als JAP - mich wundert's sowie so, dass jetzt noch Threads eröffnet werden... ;)

    - Das Programm ist nicht zuverlässig
    - Das Programm verursacht eine sehr langsame Verbindung
    - Das Programm ist nicht so sicher wie viele denken

    Also: Pfui!
    :)
    "Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben."[SIZE="1"]
    Mark Twain, 30.11.1835 - 21.04.1910
    US-Schriftsteller[/SIZE]
  • Moin!
    sorry, dass ich einen alten Thread wieder auspacke.
    Aber hab mich heute den halben Tag mit meiner "Surfsicherheit" auseinandergesetzt.

    Bin dann natürlich irgendwann auch bei JAP und TOR gelandet. Aber zufrieden war ich damit genau so wie ihr nicht.

    Wollte mal Fragen, was ihr mir an Alternativen empfehlen könnt (kostenlose Lösungen suche ich ;D). Bin momentan recht ratlos. Ich mein Proxy ist da wohl das sinnvollste, aber irgendwie alles lahm oder?

    Hab über die SuFU nicht so die Antwort gefunden die ich mir erhofft habe. Würde gerne primär wissen, was ihr nutzt!

    Danke im voraus
    Ich lese mir die Signaturregeln durch, bevor ich eine Signatur erstelle!
  • Jap gibts schon seit vielen Jahren... Problem bei denen ist, dass sie die Zugriffe, Ip´s und was sonst noch alles anfällt, speichern.

    Fragt dann die Staatsanwaltschaft nach bei denen geben sie raus :/ Daher lieber gleich TOR. Genauso lahm, aber etwas, zumindest ein klein wenig, sicherer.
  • TOR ist schon ein ganzes Stück mehr als "ein klein wenig sicherer" als JAP. TOR ist Opensource und komplett dezentral aufgebaut, von daher wirklich kaum nachvollziehbar - siehe Wikipedia für mehr Infos.

    MfG xlemmingx

    P.S. Für kostenlos kannst du nicht mehr erwarten, ich finde es immer faszinierend das Leute alle möglichen Dinge wie super anonyme top speed proxys kostenlos wollen..
  • xlemmingx schrieb:

    P.S. Für kostenlos kannst du nicht mehr erwarten, ich finde es immer faszinierend das Leute alle möglichen Dinge wie super anonyme top speed proxys kostenlos wollen..


    Ich habe nicht gesagt, dass ich irgendwas super schnelles kostenloses möchte. Ich wollte mich lediglich informieren was andere nutzen.

    Aber dann bin ich schonma ein bischen weiter!
    Danke schonmal bis hier
    Ich lese mir die Signaturregeln durch, bevor ich eine Signatur erstelle!
  • Wenn du was schnelles willst ist ein VPN eine Lösung, kostet allerdings (zB Relakks).

    Ansonsten bleibt nur TOR oder ähnliche P2P Lösungen oder ein gehackter Server.

    MfG xlemmingx
  • SirBenson schrieb:

    Xerobank Browser ..
    Hat den mal jemand getestet?


    hatte ihn schon einmal probiert, ist sehr langam (bei TOR gibt es leider wenig freiwillige Server) und es dauert lange bis eine Verbindung steht.

    habe mir ein kleines Proxy Addon für den FF 'gefunden' PhProxy damit kann man über das Kontextmenü schnell einen neuen Tab über einen Proxy öffnen.
    Ich finde es ist eine komfortable Möglichkeit wenn man nur mal zeitweise 'anonym' surfen möchte.

    [SIZE="3"]٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ ACTA was ist das? ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶
    [/SIZE]
  • Hi,

    hab ne Zeit lang mit TOR gesurft war mir aber viel zu langsam. Dann hatte ich (schon länger her) JAP ausprobiert - noch langsamer! Also kommt für mich nicht in Frage!

    Nur so mal kurz meine Erfahrungen!

    Shadow
  • ich habe heute jap und tor probiert und kann leider auch nur bestätigen: mit dem download gehts sehr langsam, oder sogar gar nicht. bin gar nicht begeistert. habe die beiden schon rausgeschmiessen.
    aber dann hab ich jetzt was komisches, nämlich zwei verschiedene IP's. ist es möglich? wenn ich jetzt folgendes mache: start > ausführen > cmd > ipconfig dann spukt der rechner (sagen wir mal) 123.456.7.89 aus. wenn ich aber im netz ausfindig mache (z.B. über Are you using Tor?), dann bekomme ich wieder andere zahlenreihe 34.567.890.12.
    kann mir jemand das klären. liegt vielleicht an kaspersky 2009, den ich im rechner habe?

    vg.
    sar_mentOS

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sar_mentos ()

  • die IP deines Rechners ist nicht die IP die du von deinem ISP (TCom Alice Arcor ...) bekommst ... soll heisen, du kannst deinem Rechner jede IP geben die auch nur im entferntesten möglich ist (keine Zahl größer 255 ;)) aber die mit der du im Inet bist bestimmt dein ISP!

    PS: lies bitte nochmal genau dein Problem vlt. verstehst du ja von alleine wieso die IPs nicht gleich sind *hust* ... deine IP ... die die du im Internet hast (wohl gemerkt du bist kein ISP) ... *wave*
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]