autostart von programmen verhindern

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • autostart von programmen verhindern

    Tahc zusammen (=

    ik hätte da gern mal n problem:

    bei mir startet jedesmal die oodag.exe beim systemstart mit, obwohl ichs eigtl alles deaktiviert hab^^

    selbiges gilt für pcsuite von nokia

    jetzt habe ich die einträge in der in: hkey_local_machine\software\microsoft\windows\currentversion\run-

    gefunden.

    kann mir nun jemand sagen ob ich die einträge einfach bedenkenlos löschen kann, oder ob es dadurch ggf zu iwelchen komplikationen kommen kann?

    desweiteren startet bei mir auch
    nbservice.exe von nero, iviregmgr.exe von intervideo(sony), vesmgr.exe von sony, vcsw.exe von sony,vzcdbsvc.exe von sony und vzfw.exe von sony.
    diese einträge finde ich abewr nirgends in der local machine, oder im autostart ordner...
    habe auch bereits in die win.ini geschaut da ich sonstschon gedacht habe das es vllt 16bit anwendungen sind...aber auch das war selbstverständlich nichts zu finden ;)

    edit:HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run bzw run- ist auch nix ;/

    es handelt sich um einen laptop von sony vaio, typ:vgn fz21e und os ist windows vista home pro 32bit sp1

    wär voll nais wenn iwer nen plan hätte wie ich die überflüssigen systemstarts unterbinden kann

    danke schon mal im voraus

    lg ver1
  • Soweit ich sehe, handelt es sich ausnahmlos um Anwendungsprogramme. Die müssen nicht mit dem Systemstart geladen werden, also raus damit.

    Besser ist es die Autostart-Programme über das Windows-Tool "msconfig" zu deaktivieren. Dabei wird auch eine Sicherungskopie dieser Einträge angelegt, falls es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommt.

    Um alle Autostarts zu finden, könnte das Tool Autoruns von SysInternals hilfreich sein.