Windows XP-Update entdeckt Raubkopien

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows XP-Update entdeckt Raubkopien

    Im Kampf gegen die weit verbreiteten Raubkopien hat der amerikanische Software-Konzern Microsoft jetzt angekündigt, mit dem nächsten System-Update auch die Gültigkeitsprüfung ("Windows Genuine Advantage", kurz: WGA) für sein Betriebssystem Windows XP zu verbessern - mit unangenehmen Folgen für alle Besitzer illegaler Kopien.

    Schwarzer Bildschirmhintergrund




    "Eine neue Version wird ab dieser Woche neben Verbesserungen der Gültigkeitsprüfung auch auffallendere optische Benachrichtigungen bei illegalen XP-Kopien bringen", schreibt Microsoft-Produktmanger Alex Kochis im offiziellen WGA-Blog. Demnach soll auch ein schwarzer Bildschirmhintergrund als Hinweis auf eine illegale Installation des Betriebssystems dienen. Nutzer, die die Echtheitsüberprüfung nicht bestehen, werden dann wie bei Windows Vista (mit installiertem Service Pack 1) mit deutlichen Hinweisen auf die illegale Nutzung des Betriebssystems konfrontiert. Zusätzlich wird der Bildschirmhintergrund ab dem nächsten Systemstart standardmäßig schwarz. Eine manuelle Änderung in den Systemeigenschaften bringt wenig, da sich der Hintergrund nach 60 Minuten automatisch wieder auf schwarz umstellt. Außerdem wird eine dauerhafte Benachrichtigung im rechten unteren Eck des Bildschirms eingeblendet, die nicht ausgeblendet werden kann. Die Arbeit mit den verschiedenen Anwendungen werde allerdings nicht beeinträchtigt, heißt es in dem WGA-Blog.

    Nicht alle Windows XP-Versionen betroffen

    Allerdings betreffe die Aktualisierung nicht alle Versionen von Windows XP. So sei die Home Edition nicht betroffen, wohl aber die Professional-Variante sowie darauf basierende Software-Versionen wie beispielsweise die weit verbreitete Media Center Edition.


    Quelle: onlinekosten.de
  • nichts desto trotz ist es ein mehr als interessanter hinweis für alle, die eine nicht legale version von xp benutzen...und ich denke es war icht als diskussionsgrundlage gedacht oder damit jemand das drunter schreibt was eh jedem klar ist, sondern als reine information....denn auch zum cracken des neuen wga braucht es ein paar tage, heisst: solang sollte man auf das update verzichten

    lg
  • Einfach das System nicht updaten und fertig.
    Zumindest für die Leute die wirklich keine Original-Version
    drauf haben. Habe zwar ne Original-Version von XP aufm
    alten Rechner laufen. Aber dort auch noch nie nen Update
    gemacht. Bisher läuft er auch ohne Update wie Schmitz Katz.
  • Das Ding ist doch nichts neues!
    Das einige was es macht es kündigt an, dass Windows XP jetzt gefälscht ist. Wenn jemand einen Crack o.ä. verwendet der Windows dazu bewegt zu denken, dass es echt ist, dann macht diese Ankündigung auch kein Ärger.
    Allerdings wird damit entsprechend (wahrscheinlich) auch eine neue Genuine Prüfung mit installiert, da dafür gibt es ja die übliche Methoden.
  • Also ich habe eine original Version. Leider konnte ich Windoof XP mit den original Key nicht installieren. MS sagt das der Key nicht gültig ist usw.
    Also einen anderen Key "besorgt", läuft. Was habe ich jetz eigentlich? Original oder halb legal oder schei.. egal.

    Grüße Bubi
  • ihr habt nich euren key... illegal...
    achja, wenn sowas bei euch steht... anrufen und diesen code angeben... der angezeigt wird bei der telefon aktivierung... (war bei mir auch so) da bekommt man dann nen neuen und kann seinen key verwenden
  • nur mal so als hinweis:
    xP mag zwar ein ziemlich buggy OS zu sein, aber immerhin nutzen wir es ja anscheinend fast alle. Da kann es ja wohl nich so wild sein, sich beim PC-Kauf einen zu holn wo micro und soft drauf ist, immerhin funzen viele progs nur damit. Mein Tipp: Original OS und alles läuft supi
  • l0g1t3qn1q Wenn Bill Gates und Co nicht so gierig wären und ihre Produkte mit übertriebenen preisen anzetteln würden, dann hätten wir alle nicht das Problem die Soft in Original zu besorgen. ;)
    Ich hatte noch glück,mein Originalen hab ich vom Chef bekommen. :P

    Gruß
    Resnu
  • Installiert sich das eigentlich unbemerkt? Weiß da jemand mehr?
    Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy! Sende "Idiot" an 0815.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]8,99 Euro/SMS, 10 SMS erforderlich, Zzgl. Providergebühren[/color][/SIZE]
  • Nein IMHO über Windowsupdate Webseite nehmen ich mal wieder an.

    Wie auch immer ob Windows legal oder nicht. Es steht ja wohl außer Frage, dass das Genuine mittels geeignetem Patch zu deaktivieren ist.

    Und letztlich soll sich MS nicht so anstellen: Besser eine illegale Windowskopie als Mac, Linux oder sonst was, denn das einzige was Windows wirklich auszeichnet sie die Netzwerkeffekte.
  • Hallo MaxiMan,

    bei dem Update wirst du gefragt, ob du den Windows Genuine Advantage zustimmst, dann solltest du laut EULA (bei Original) zustimmen, wenn nicht, dann besser nicht.
    Die von MS haben damals bei Einführung von dem Mediaplayer 10 und IE7 meines Wissens die 1. Prüfung mit eingebaut, danach konnte man, bei einer nicht legalen Version, diesen Player nicht mehr nutzen.
    Inzwischen nutze ich die Updates kaum und ich schaue mir genau an, was ich installiert haben möchte, trotz Original-Version...

    Schnappschnut
  • Ja Problem ist nur, dass diese WGA Sachen meistens vorrausgesetzt werden um MS Update über die Webseite zu nutzen.
    Sonst geht das eben nur mit den automatischen Update innerhalb von Windows (ohne Webseite)
  • Auch wenn ich mir jetzt den Unmut vieler User zuziehe:

    Ich finde, dass diese Raubkopie-Hinweise noch bei weitem nicht penetrant genug sind!!!

    Mal ehrlich so teuer ist Windows nun auch nicht. Zumindest im Vergleich zu weiteren Programmen wir Office oder Photoshop. Die 100€ sollte man bei einer Systemzusamenstellung schon mit einberechnen.

    Die Schüler und Studenten unter uns haben ja auch evtl die Möglichkeit über die Schule, bzw. Uni an Lizenzen zu kommen. Einfach mal nach MSDN-AA fragen.:D

    Und ja, meine Programme sind alle ordnungsgemäß lizensiert!
    Mein Name ist Homer von Borg! Widerstand ist zw .... Oh Doughnuts!

    MCSE 2003 & MCTS Windows Server 2008
    ---> Meine Blacklist <---