Hausaufgabe - Rechnungswesen - Inventur

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hausaufgabe - Rechnungswesen - Inventur

    Hi Leute,

    habe heute in der Schule ein paar Aufgaben im Fach Rechnungswesen bekommen. Leider hatte ich vorher das Fach nicht und habe nun leider nicht viel Ahnung davon.
    Es wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.


    1. Die Teppicheinzelhandlung Seifert KG, Lübeck, macht eine zeitlich verlegte Inventur. Die körperliche Bestandsaufnahme nach Art, Menge und Wert erfolgt am 20.10.2003 (Abschlussjahr)
    Wertmäßig werden folgende Warenbestände festgestellt:
    Perserteppiche 650.000,00€
    Inländische Teppiche 228.000,00€

    In der Zeit bis zum Abschlussstichtag sind folgende Bestandsveränderungen zu verzeichnen:

    Perserteppiche
    Einkäufe: 58.000,00€
    Verkäufe: 93.000,00€

    Inländische Teppiche
    Einkäufe: 87.000,00€
    Verkäufe: 71.000,00€

    Ermitteln Sie die Inventurbestände zum Abschlussstichtag

    ----------------------------------

    2. Stellen Sie im folgenden Beispiel die Wertrückrechnung auf. Der Bezugspreis je Stück beträgt 35,00€

    Bestand lt. Inventur am 01.02. : 75
    Zugänge vom 01.07. bis 01.02. : 26
    Abgänge vom 01.01. bis 31.12. : 31
    Bestand am 31.12. : ?

    ----------------------------------

    3. In einem Gartencenter wird die Bestandsaufnahme für Blumenkübel schon am 01.11. durchgeführt. Der Bezugspreis je Stück beträgt 20,00€.

    Bestand lt. Inventur am 01.11. : 60
    Zugänge vom 01.11. bis 31.12. : 10
    Abgänge vom 01.11. bis 31.12. : 15
    Bestand am 31.12. ?




    Wäre euch dankbar wenn ihr mir die Aufgaben ein wenig erklärt!
    :danke:
  • 1.
    Perserteppiche
    650.000,00€ + 58.000,00€ - 93.000,00€ = 615.000,00€
    Inländische Teppiche
    228.000,00€ + 87.000,00€ - 71.000,00€ = 244.000,00€

    2. So wie die Aufgabe da steht, scheint sie etwas konfus zu sein.
    Entweder stimmen die Angaben nicht, oder es sollten die Jahreszahlen
    dabei stehen, um Klarheit zu schaffen.

    3. Bestand am 01.11. = 60,
    bis 31.12. 10 dazu und 15 weg = 55
    (entspricht einem Wert von 55 * 20,00€ = 1100,00€)

    lg Konradin