Proxy server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Proxy Server ist ein Begriff aus der Netzwerkwelt. Und es gibt ein Microsoft-Produkt, das so heisst.

    Ein Proxy-Server läuft auf einem Server, über den viele Computer ins Internet gehen. Seine Aufgaben sind:

    - Speicherung der abgefragten Webseiten in einem Cache, so dass andere Computer, die die gleiche Seite aufrufen, diese dann vom Proxy bekommen. Das spart Bandbreite

    - Filterung unerlaubter Zugriffe: Sperren von IP-Adressen auf Clientseite oder Sperren des Zugriffs auf bestimmte Webseiten oder bestimmte Inhalte

    - Protokollierung der Zugriffe

    - NAT (IP-Adressumsetzung für Clients mit privaten IP-Adressen)

    - Firewall-Funktionen

    Die unterschiedlichen Proxys beherrschen diese Aufgaben unterschiedlich gut.

    Grüße
    Michael
  • Führend in dem Bereich ist unumstritten Squid, welcher als Standardprodukt bei Suse Linux dabei ist, falls du dir einen aufsetzen willst, kannst dich auch gerne mal über dieses Thema mit ein paar Leuten im Partnerboard für Netzwerker und IT-Spezialisten und denen, die es werden wollen, unterhalten, da gibt es bestimmt noch mehr Tipps dazu, mußt dich einfach nur anmelden. Tippe mal bei Google ein.
    "bbrds.de"
    Dann kommst du auf einen Link zu dem Board, einfach registrieren, dann wirst du auch von Admins Tips bekommen können.
    Kelzoo, The Brain ist natürlich auch dort vertreten, einer unserer besseren in dem Board. Bist gerne eingeladen und kannst auch ruhig die Adresse weiterempfehlen. Da dieses Board absolut andere Bereiche abdeckt, dürfte es keinem der Moderatoren hier etwas ausmachen, das ich für dieses werbe.

    Gruß Bonehunter
    Wer früher stirbt ist länger tot, denn ewig währt am längsten!!!