diverse Probleme nach Installation von Vista

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • diverse Probleme nach Installation von Vista

    Moin,
    wie dem Titel unschwer zu entnehmen ist, habe ich ein paar Probleme, bei denen ich vermute, dass sie irgendwie mit dem Betriebssystem zusammenhängen.
    Als Hintergrundwissen sollte vllt noch gesagt sein, dass ich meinen PC hardwaremäßig neu gestaltet habe, bevor ich Vista installiert habe. Zum einen habe ich einen neuen Prozessor (Intel Q9300), ein neues Mainboard (da altes nicht mit Prozessor kompitabel war/ASUS P5E-VM HDMI) und neuen Arbeitsspeicher (2048 DDR2 Aeneon PC6400 CL5).
    Kommen wir zu den Problemen:
    1. Ich kann diverse Programme nicht installieren (u.a. iTunes, Nero 8), da immer wieder Probleme auftreten, die mit der Assemblierung (keine Ahnung was das ist) zusammenhängen (siehe Screenshot 1). Daraufhin habe ich Google befragt und heraus kam, dass das ganze wohl mit .NET Framework zu tun hat. Schön, hab ich mir gedacht, installierst du den Spaß neu, villeicht klappts ja. Aber Pustekuchen, .NET Framework 3.5 stresst bei der Installation. Meldung: Es ist ein Problem aufgetreten (siehe Screenshot 2).
    Das ganze erscheint mir äußerst seltsam und ich weiß nicht weiter.
    2. Die Grafik macht Probleme. Ich kann keine Videos abspielen, ohne dass diese stocken bzw. zwischendurch mal schwarz werden. Letzteres trat bei meinem Bildschirm auf, das Stocken ist auf meinem Fernseher, stockt dann in unregelmäßigen Abständen von 3-15 Sekunden. Grafikkarte ist GeForce 6600, Treiber ist der aktuellste. Wenn ich das ganze auf meinem Bildschirm abspiele, kommt auch die Meldung, dass der nvlddmkm.sys nicht reagiert (siehe Schreeshot 3). Wiederum habe ich Google gefragt und dabei herausgekommen ist, dass es am Treiber liegen soll, der ja aber bekanntlich der aktuellste ist. Was mich verwundert, ist der Umstand, dass das Bild auf dem Fernseher nicht zwischendurch mal schwarz wird und auch der Fehler mit nvlddmkm nicht auftritt. Verbunden ist der Fernseher mit dem PC über ein S-Video Kabel und einen SCART-Adapter. Vor der Umstellung auf Vista und den hardwaretechnischen Neuerungen gab es keine derartigen Probleme, da hat alles reibungslos funktioniert.
    3. Hier liegt es wohl eher nicht am Betriebssystem und ich weiß auch nicht, ob es ein Software-Problem ist, aber die On-Board-Grafik meines neuen Mainboards funktioniert nicht. Es kommen weder Signale über die VGA-Schnittstelle zum Bildschirm, noch über die HDMI-Schnittstelle zum Fernseher. Vielleicht hat ja jemand das gleiche Board und kann mir da ein wenig helfen:)
    Screenshot 1: img3.imagebanana.com/img/b0fllvh5/assemblierung.jpg
    Screenshot 2: img3.imagebanana.com/img/2o9yyni3/framework.jpg
    Screenshot 3: img3.imagebanana.com/img/z6evuwq/nvlddmkm.jpg

    Falls weitere Informationen benötigt werden, werde ich versuchen so schnell wie möglich antworten. Ich bedanke mich schon mal im Voraus für alle Hilfe, die kommt:)

    MfG

    //Edit: Es handelt sich um Vista Ultimate x64.
  • Ein paar Fragen hab ich noch:
    Ist der Rechner richtig zusammen gesteckt(Karten und Speicherriegel eingerastet?)
    Was hast du für ein Netzteil in dem System?
    Hast du die 6600 und die onboard-Karte aktiv?
    Ist das Vista orginal?
    Hast du schon eine BSneuinstallation gemacht, evtl. gab´s beim Installieren Probleme!
    Hast du mal die Temperaturen auslesen lassen?
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Hallo erstmal.

    Hast Du alle Updates von Vista mit der Updatefunktion Installiert.?
    Hast Du das Service Pack 1 Installiert?

    Einen neuen Grafikartentreiber Installiert man nicht über den alten Treiber,sondern Deinstalliert zuerst den alten in der Systemsteuerung Programme.

    Dann welche Version hast Du von Vista Installiert? 32 Bit oder 64 bit.?

    Netframework wird über die Vista Updatefunktion Installiert.Das brauchst Du also nicht extra runterladen und Installieren.


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • ich gebe mal eine vermutung in den raum

    hast du auch alles in der oder für die 64bit version installiert?

    bild 1 zeigt x86 ( 32bit) schwierigkeiten an
    bild 2 zeigt ein fehlerhaftes setup an( neuinstallieren)

    bei deiner geforce 6600 besorge dir einen freien treiber,glaub nicht das er in 64er
    unterstützt wird von nvidea,da gibts immer leichte konflickte

    sonst wie übermir schon geschrieben wurde
    erst alte treiberleichen weg !

    hoffe du hast auch die reihenfolge eingehalten bei der treiberinstallation :)
    1 mainboard
    2grafik
    3 rest

    und bedenke bei update auf sp1 wird der grafiktreiber meistens zerschossen
    dann mußt du diesen wieder erneuern.

    hoffe du kommst mit den infos etwas weiter

    gruß snoppy :drum:
  • Hm, ich habe mich eben selbst nochmal dran gesetzt und rumgetüftelt, die On-Board-Grafik läuft jetzt. Sowohl über HDMI als auch über VGA gibt es keinerlei Probleme beim abspielen der Videos, liegt also vermutlich an der Grafikkarte, die bleibt nun draußen, alles andere wär ja Quatsch, folglich ist das Grafikproblem gelöst.
    Ist das Vista orginal?

    Nein.
    Hast du schon eine BSneuinstallation gemacht, evtl. gab´s beim Installieren Probleme!

    Ja, aber noch nie mit Vista, vorherige Versionen litten aber schon des Öfteren unter meiner Willkürlichkeit. Nein, Installation lief einwandfrei.
    Hast du mal die Temperaturen auslesen lassen?

    Nein, welches Programm wäre empfehlenswert?

    Hast Du alle Updates von Vista mit der Updatefunktion Installiert.?
    Hast Du das Service Pack 1 Installiert?

    Jap.
    Einen neuen Grafikartentreiber Installiert man nicht über den alten Treiber,sondern Deinstalliert zuerst den alten in der Systemsteuerung Programme.

    Weiß ich, hab ich auch gemacht, aber wie gesagt, das Problem ist gelöst.

    hast du auch alles in der oder für die 64bit version installiert?

    Ja, es ist zwar das erste mal, dass ich mit nem 64-bit System arbeite, aber ich habe es mehrmals versucht, mit allen erdenklichen Versionen, immer wwieder Probleme.
    bild 1 zeigt x86 ( 32bit) schwierigkeiten an

    Jap, weiß ich, hat mich auch stark verwundert, Bestriebsystem ist, wie im Edit geschrieben Vista x64 (64-bit) und bei Apple hab ich die iTunes Version für Vista 64-bit runtergeladen. Klingt komisch, ist aber so, normalerweise sollte da nichts, was irgendwie mit 32-bit zu tun hat, vorkommen, aber es ist so.
    bild 2 zeigt ein fehlerhaftes setup an( neuinstallieren)

    Hat sich ja mit
    Netframework wird über die Vista Updatefunktion Installiert.Das brauchst Du also nicht extra runterladen und Installieren.
    erledigt.
    bei deiner geforce 6600 besorge dir einen freien treiber,glaub nicht das er in 64er
    unterstützt wird von nvidea,da gibts immer leichte konflickte

    Klingt interessant, wo finde ich sowas?
    hoffe du hast auch die reihenfolge eingehalten bei der treiberinstallation
    1 mainboard
    2grafik
    3 rest

    Jap:)

    MfG