Taugt Bose Sound Wave was?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Taugt Bose Sound Wave was?

    Jeder kennt doch die Bose Anzeigen in der Zeitungswerbung (ADAC u.a.) in denen ein Hifi CD/Tuner angepriesen wird, mit angeblich überragendem Klang auf kleinstem Raum.

    Das Teil kostet ja über 600 Euros und leider gibts ja kein Laden, in dem man das Probehören oder kaufen könnte. Und ich mag die "Katze im Sack" auch nicht kaufen, ohne sicher zu sein dass es gut ist.

    Frage - wer hat das Teil oder hat es schon mal gehört und kann ein bischen was darüber sagen. Lohnt sich die Anschaffung oder ist der Sound eher enttäuschend?

    Thx,
    Berla

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von berla () aus folgendem Grund: plz close

  • Hallo, ich hab das Ding bei meinem verrückten (alles von Bose ,Löwe usw) schon mal probehören dürfen(müssen). Wenn der Preis nicht wäre .. . Es ist schon verwunderlich, was Bose da aus dem kleinen Gerät zaubert. Aber für das Geld kann man auch schon was mit wirklich gutem Klang bekommen. Dann ist das nicht so klein und unauffällig, aber mit irgendwas muss man ja auch angeben können, oder ?:rolleyes:
  • ich stimm adelpatt zu.

    dazu ist noch was zu sagen... Die "revolutionäre" funktionsweise dieser anlage basiert auf einem altbekannten TML prinzip. das gleiche prinzip gibt es in einen Bauvorschlag im Hifi-forum (ten-öre), wo man 2 solche dinger für 10€ bauen kann.
    Da wird die preis/leistung 1000 mal besser sein. klang aber insgesamt natürlich schlechter.. sollte nur eine kleine anmerkung sein.
    wenn man in diese lautsprecher entsprechend hochwertige lautsprecher einbaut, sagen wir 100€ das stk. wird das ding meines erachtens nach viel besser klingen, als die bose anlage.

    lange rede, kurzer sind: Qualität geht so, preis leistung miserabel, wie bei allen bose sachen.

    Guck dich mal nach so einem teil von Klipsch um, da haste was besseres in den griffeln :D

    gruß
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←
  • hallo

    ich habe meine ausbildung bei einem edlen Löwe, Bang&Olufsen, Böse, ..., -Laden gemacht. Durch die Bang&Olufsen-Lautsprechen sind meine ohren ziemlich wählerisch geworden. und bla bla.
    Ich kann nur sagen, dass das teil keinen guten klang hat (im vergleich zu and. Bose-Lautsprechern). Da ist der "Tivoli Model One" von Tivoli Audio schon besser. Diese dinger sind bei uns weggegangen wie warme semmeln.
    Und, je nach geschmack, ist der Tivoli viel hübscher.
    Hoffe konnte dir was neues zeigen und erzählen.

    tschuuuuuss

    ps: Model One kannst du auch immer Fachhandel anhören (geniest vll auch mal eine gute beratung, nicht wie in manchen roten mm-läden), Model one kannst auch indv. erweitern, wie z.b.: ext.Lautspr., Subwoofer, CD/MP3-Player.
  • Dank für alle Infos! Habt mir ne Menge Geld gespart! Nicht das ich nicht gerne Geld ausgeben, aber dann will ich auch einen gewissen Gegenwert dafür.

    Ich denk ich werde mal die Bang&Olufsen anhören - bin jetzt neugierig.
    Vlt. komme ich ja mal bei einem Bose'aner vorbei und höre sie mir vor Ort an - macht sicher mehr Sinn als einfach Blindlings zu bestellen.

    Nochmals Thx.

    Ich denke man kann dann auch hier schliessen!