Joker cam anud HDTV?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Joker cam anud HDTV?

    Hallo Leute!:)
    Wer kann einen Össi helfen?Ich habe mir heute einen Arion 4000 HD Receiver gekauft. Die ganzen freien HD-Kanäle funzen einwandfrei.
    Nur habe ich ein Problem mit ORF HD über meine Premiere Systemkarte(Premierkarte aber nur ORF,ATV,Premiere Direkt als einmalzahlung an Premiere alles legal natülich)
    Vorher hatte ich einen Humax 5900(kein HD) mit eingebauter Entschlüsselung.
    Der Arion hat 2 CI-Slots ich habe jetzt meine alte Jokercam Vers.0.80 ausgegraben und die Premierekarte hineingesteckt. Die normalen ORF Kanäle und ATV funktionieren nur ORF HD nicht. Ist die Jokercam nicht DVB-S2 fähig?
    Das Cryptoworks Modul(Technisat) INKL.ORF Karte kostet 65€+18€ einmalige Gebühr!!!:(
  • Ja, das mit der Auflösung weiß ich aber ich sehe kein Bild. Ich höre zwar einen Ton aber der ist abgehackt.:(
    Bei der Senderinfo(Videoeingangssignal) steht: MPEG-4. Bei allen anderen freien HD-Sendern steht: 720pMPEG-4:confused: . An was könnte das liegen? Ist vieleicht wirklich die JokerCam schuld?

    Bin jetzt draufgekommen das wirklich die Jokercam schuld ist:( . Auf der gleichen Frequenz wie ORF HD sendet auch Bibel TV(normaler Auflösung) und der funzt. Fazit: Die JOKER Vers.0.80 kann kein HD. Ich besorge mir jetzt ein Cryptoworks Modul und die ORF Karte. Da es die alte Prem. Verschlüsselung nicht mehr lange gibt ist ein anderes Nagra Modul hinausgeworfenes Geld und eine Multicam ist teurer. Außerdem kann ich über die ORF Karte auch die Premiere Kanäle abonnieren(legal natürlich) und durch die ORF Karte sind auch die Österreichischen Kanäle PULS 4 und Kanal 9 freigeschalten.

    BadBoy! schrieb:

    ORF-HD hat nix mit DVB-S2 zu tun, ORF-HD wird über DVB-S, also normal MPEG2, übertragen. DVB-S2 überträgt dagegen MPEG4 AVC.

    Die Auflösung bei ORF-HD beträgt auch "nur" 1280x720 Pixel.


    ORF HD sendet MPEG-4 nicht MPEG-2 auch auf DVB-S genaus wie Eins Festival HD. Nur werden nicht alle Sendungen in MPEG-4 übertragen.
  • BadBoy! schrieb:

    ORF-HD hat nix mit DVB-S2 zu tun, ORF-HD wird über DVB-S, also normal MPEG2, übertragen. DVB-S2 überträgt dagegen MPEG4 AVC.

    Die Auflösung bei ORF-HD beträgt auch "nur" 1280x720 Pixel.


    @BadBoy:

    Also das hab ich bislang anders verstanden.

    ORF-HD sendet zwar auf DVB-S aber im MPEG4-Format. Das können widerum nur die "HD-tauglichen"-Receiver darstellen. Unabhängig vom Bildformat. Also bleiben die HD-Sender bei den "normalen" Receivern dunkel.

    Oder hab ich da was völlig falsch verstanden?
  • Also bei DVB-S TV-Karten können auch die den Kanal sehen. Kann natürlich bei REceivern anders sein.

    Ich seh das jetzt auch gerade, ein wenig aufgenommen und geschaut. Ist h.264, also mpeg4. Bei der EM konnten das aber definitv die DVB-S'ler schauen. Muss sonst heute mal bei meinem Vater schauen, der hat ne SKyStar2, also DVB-S.
    Gruß
    Baddy
  • ORF HD sendet auf einer eigenen Frequenz(Astra 1KR (19.2E) - 10832.25 H - Txp: 57 - Beam / Ausleuchtzone: Astra 1KR DVB-S (QPSK) - 22000 5/6 - NID:1 - TID:1057) und kann nur mit einem HD-fähigen Receiver gesehen werden .

    Was ihr meint ist der normale ORF 1(Astra 1H (19.2E) - 12692.25 H - Txp: 117 - Beam / Ausleuchtzone: Astra 1H DVB-S (QPSK) - 22000 5/6 - NID:1 - TID:1117) . Der kann mit jedem DVB-S Reciever gesehen werden.:)

    Beide Kanäle senden das gleiche nur bei ORF HD h.264, also mpeg4

    Aber zurück zur Jokercam. Werde mal ein Update auf ALL1.17 probieren vieleicht funzt es den mit ORF HD :confused:
  • satreceiver müssen dvbs2 fähig sein um orf hd empfangen zu können. inwiefern da satkarten das umwandeln oder anders arbeiten als herkömmliche receiver, kA.

    viele receiver haben probleme mit div. modulen und kommen nicht mit allen zurecht(wer sich mit humax beschäftigt/einen besitzt kann da bücher drüber schreiben). vielleicht auch mal versuchen, beim receiver ein firmwareupdate durchzuführen.