Welcher Staubsauger ist am besten bei Tierhaaren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher Staubsauger ist am besten bei Tierhaaren?

    und wieder habe ich mal eine frage an die FSBler ;)

    und zwar ist mein staubsauger defekt, und ich muss unbedingt einen neuen haben, da wir zu hause 3 katzen (2 x Perser, 1 x Karthäuser) haben und ich eigentlich jeden zweiten tag mit dem staubsauger durch die wohnung tanzen muss :D

    nun meine frage an die kenner oder leute die ahnung von staubsaugern haben. welchen könnt ihr empfehlen? er müsste halt richtig gut tierhaare aufsaugen und auch relativ preiswert sein. das heißt so 70 bis 80 euro könnte er kosten.
    eventuell auch 90 euro.
    unser jetziger staubsauger war leider nicht so klasse: Dirt Devil centrixx xl oder xs. die genaue bezeichnung weiß ich jetzt nicht. der hat jedenfalls den geist aufgegeben bzw. die filter. und bevor ich 30 euro für neue filter ausgebe hole ich mir lieber gleich nen neuen staubsauger da ich mit dem dirt devil eh nicht zufrieden war. nach jedem zimmer musste man den filter säubern :würg:


    gut dann hoffe ich auf viele antworten...:)
    LG titus ;)
  • Hallo!

    Ich meine Solac A902 mit 2000 W und Hepa Filter und elektronischer Saugregulierung am Griff - Achtung saugt auch kleine Teppiche mit ein!
    OTTO - Staubsaugen & Reinigen / Haushaltselektronik / Technik
    oder :drum:
    Haushaltskleingeräte/Saugen & Reinigen/Bodensauger m. Beutel

    oder am Besten:
    Solac AB 2845 grün "Beagle Friend" mit Turbobürste

    Mit besten Erfahrungen meinerseits, weil er bietet an der Düse eine Saugkraft die Geräte im 3 stelligem Verkaufspreis vor Problemen stellt. :gelb:

    Liebe Grüße
    Carmen
  • ...also ich sag mal, ...wenn es um tierhaare auf teppichböden geht, dann hilft kein normaler staubsauger mehr, sondern nur noch ein sauger mit rotierender bürste. Alles andere kann man vergessen. Und am besten nen vorwerk sauger. Der ist zwar teuer, aber wenn man mal im second hand laden guckt, krieg man sie oft doch billig, weil kaum einer noch teppich hat, und sie immer häufiger verkauft werden. Die leute kaufen sich dann nen dirt devil. Der saugt zwar ********, siht dafür aber schön aus.
  • Also ich würde dir eher einen leistungsstarken, konventionellen Sauger von Miele empfehlen - mit Rotationsbürste. Haben wir prima Erfahrungen damit gemacht (Hasenhaare).

    Der DIRT DEVIL mit Hepa-Filer ist echt Murks dagegen. Der Feinstaubfilter setzt sich schon beim Teppichsaugen eines Zimmers so schnell zu, dass die Saugleistung rapide abnimmt. Und den dreistufigen HEPA-Filer jedesmal zu reinigen, ist eine echte Drecksarbeit. Nie wieder so ein Gelumpe!
  • kann mich auch nur easy9999 anschließen. Hab auch lang überlegt und auch einige probiert (Miele, Dirt-Devil, "billig-Discounter-Produkte") aber mir dann den Dyson-Animal-Pro zugelegt. Der hat genau wie Vorwerk rotierende Bürsten, jedoch nicht wie über einer Vortrieb-Mechanik sondern über eine Luftstrom Technik. Sind Standardmässig auch noch Aufsätze bei, z.B. ne extra Polster-Bürste (auch mit Rotor), das Ding saugt die weißen Haare meines A.C.-Schäferhundes aus jedem Teppich.
    Ausserdem ist das Ding Allergiker-Geeignet und man hat keine Zusatzkosten. :)

    Ghede
  • Vorwerk ist der größte Müll!
    Wir hatten selber welche zuhause aber die sind mittlerweile, zum Glück schon aus dem Fenster, die Staubsauger sind nicht nur schlecht, sondern auch teuer.

    Schau dir die Staubsauger von Dyson an. Wir haben den Dyson DC 20 Animalpro wegen unserem Hund und sind sehr zufrieden. Die rotierende Brüste hebt die dünnen Hundehaare gut auf und die Saugkraft ist sehr gut. Mit den verschiedenen Bürsten die enthalten sind kann man auch super das Auto durchfegen etc., sehr handlich und sieht schick aus.

    Schaus dir an ;)

    //edit: Oh, zuspät gelesen :D
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]