handy dateneinforderung

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • handy dateneinforderung

    moinsen
    hoffe ich bin hier richtig

    also los gehts:
    von meinem vater wurde eine nummer angerufen, die kostenplichtig ist (jaja, fast jede...). ne aber ich mein sowas von wegen 3 euro oder so.
    nun klingelt bei ihm am handy(rufnummerunterdrückung) son typ der seine anschrift haben will, um ihm die rechnung zuzuschicken, anderfalls hat er ihm mit juristischen (wegen diensterschleichung) schritten gedroht.
    das handy ist vertragfrei (sim vom vodafon), und hat daher ein geldlimit.

    die drohung ist wegen diesnterschleichung versteh ich daher nicht, da die sim nun leer ist.
    schaltet vodafon die verbindung nicht ab, sobald das limit erreicht ist?

    wir gehn da noch zu vodafon, um eine abbrechnung der sim zu bekommen, damit wir wissen wann angerufen wurde und uns zu erkundigen, ob die nummer des anrufers bekommen können.

    leider haben wir den namen des anrufers nicht (so weit mein vater sich erinnert war er von einer werbeagentur, weiß er aber nicht mehr so genau).
    ist das nicht strafbar, wenn eine agentur rufnummerunterdrückung benutzt?
    hab das im radio oder so gehört, dass ein gesetz in kraft treten soll, mit dem bis zu 10.000 € strafe verhängt werden kann.

    ist das möglicherweise son anruf um die persöhnlichen daten von einem zu bekommen (fishig?) oder steckt da mehr hinter?

    habt ihr mit sowas schon mal erfahrung gemacht?
    wär euch dankbar wenn ihr euch hier meldet
    thx

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von corema ()

  • meiner Meinung steckt da nur das Phishing Prinzip dahinter, die wollen euch kötern / reinlegen für Verträge die noch unsinniger sind als das wofür ihr schon bezahlt habt also ich würde die eiskalt ignorieren und wenn sie das nächste mal anrufen, lasst euch Name Anschrift Telefonnummer und Steuernummer geben und geht damit zu einem Anwalt und verklagt die wegen Belästigung und so!
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]
  • Das scheint ja eine ganz "seriöse" Firma zu sein, die auf solche Methoden versucht an Daten zu kommen. Ich denke mal, dass die versuchen, auf diese Art Geld zu verdienen ... Welche kostenpflichtige Nummer hat denn dein Vater angerufen ? - Wenn du sie nicht mehr im Handy hast, dann kannst du dir einen nachträglichen Einzelverbindungsnachweis bei Vodafone schicken lassen, aber du solltest dich damit beeilen, da nur die letzten 90 Tage gespeichert werden.

    Vielleicht kannst du ja den Spieß umdrehen und die Firma wegen Betrug anzeigen.

    in diesem Sinne

    Oliver

    P.S. Wenn du die Nummer hast, kannst du sie mir bitte per PN schicken ? Vielleicht gibt es ja schon eine Krankenakte zu dieser Firma ...