Dell-OEM als illegal erkannt

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dell-OEM als illegal erkannt

    Moin :)!

    Bisher war nach meiner Erfahrung die OEM-Version von Dell die Vista-Version, mit der es keinerlei Aktivierungsprobleme gab. Bei, der Installation wird kein Key verlangt, Vista ist sofort aktiviert, wird als legal anerkannt, gibt keinerlei Update-Probleme, auch nicht mit dem SP1.

    Zumindest war das bis heute Morgen so bei mir....... dann kam plötzlich die Anzeige, dass diese Version als illegal erkannt wurde und noch am selbigen Tag aktiviert werden müsse.....

    Denke mal, dass es wohl so wie bei XP ist - dass mit einem Update eine WGA-Prüfung mit "ausgeliefert" wurde.....

    Was musste ich auch generell das automatische Update aktiviert haben? Naja, war mir zu sicher, dass es mit dieser Version keine Probleme gibt.

    Weiß jemand, welches Update genau dafür verantwortlich ist? Möchte nicht, dass mir das nach der Neuinstallation (die ich grad durchführe) nochmal passiert......

    Oder weiß jemand, wie sich dieses Aktivierungsproblem wieder beheben lässt?

    Denke doch, dass ich nicht die einzige bin, die jetzt dieses Problem hat....

    Habe übrigens Vista Ultimate 64bit.


    MfG Earthling
  • Ganz einfache Lösung....

    Wenn es wirklich eine legale Version ist, dann dürftest du an der Aktivierungshotline von Microsoft keine Probleme bekommen. :D

    Die Hotline ist kostenlos und es ist sicherer als irgendeinen Patch wegzulassen, der dann doch irgendwann, irgendwie wiederkommt. ;)
    Mein Name ist Homer von Borg! Widerstand ist zw .... Oh Doughnuts!

    MCSE 2003 & MCTS Windows Server 2008
    ---> Meine Blacklist <---
  • Jo, wenn sie legal wäre......
    ............. dann hätte ich das Problem nicht ;).

    Nochmal zu den Updates:

    Habe genau die gleiche Vista-Version auf einem anderen PC installiert. Auf diesem wurde seit 2 Wochen kein Update mehr installiert und mit der Aktivierung ist alles in Ordnung.

    Aber auf meinem PC wurden in den letzten 3 Tagen 3 Updates installiert.
    Verdächtigt kommt mir das Update für den Updater vor (heißt halt so), und dieses Update ließ sich auch nicht mehr deinstallieren.

    Nun, habe Vista heute Morgen wieder neu installiert, die bie-Version mit SP1, July integrated. Mit dieser Version ist bis jetzt alles ok, ist aktiviert. Das automatische Update habe ich deaktiviert - und das bleibt so, bis es eine sichere Lösung für dieses Problem gibt.


    MfG Earthling
  • OS_Sammler schrieb:

    Dann macht doch die updates offline.

    Mach ich (vorerst) auch - ist aber nicht meine gewünschte Lösung.

    Dann war meine Vermutung mit dem Updater-Update doch richtig :).

    Und ich hoffe, dass auch andere diesen Thread lesen und dieses Update nicht installieren.

    MfG Earthling
  • Wann kam denn das Update für den Updater raus?

    Bei mir (hab die gleiche Vista DellOEM Version) ist kein Update zu finden.
    Bisher auch noch keinen Hinweis mit der Aktivierung.


    Sag mal bescheid.


    Greetz
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • @Firecat:
    Das war am 28.08., soweit ich noch weiß.
    Habe ja genau die gleiche Dell-Version auch auf einem anderen PC installiert - dort wurde das Update auch noch nicht angezeigt.
    Wenn es dort auch angezeigt wird, mache ich einen großen Bogen um dieses Update......

    MfG Earthling