Notebook mit KEY, aber ohne Datenträger

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebook mit KEY, aber ohne Datenträger

    Hallo,

    ich habe ein Notebook von MSI wo beim Kauf Vista Home Premium ab OEM drauf war.
    Der Key klebt unten auf dem Notebook drauf (Microsoft-Aufkleber).

    Könnt Ihr mir sagen, wo ich den Datenträger bekomme, damit ich das Vista neuinstallieren kann, da ich die Platte komplett formatiert habe?!

    Danke!
    Michi
  • Der Datenträger liegt in Form einer versteckten Partition auf der Festplatte.

    Hast du die Festplatte komplett neu partitioniert, ist die aber weg und du müsstest dir entweder bei Microsoft eine DVD bestellen, oder du leihst dir bei Freunden eine aus.

    Oder du lädtst dir hier eine DVD herunter und nutzt sie mit deinem Key.
    Mein Name ist Homer von Borg! Widerstand ist zw .... Oh Doughnuts!

    MCSE 2003 & MCTS Windows Server 2008
    ---> Meine Blacklist <---
  • Wie funktioniern denn diese wiederherstelungs dvds? Gehn die auch noch wenn ich das alte betriebssystem runtergeschmissen hab und ein neues draufgetan hab? Ich Mein wird mit den discs nur die Daten gesichert öder ist das ein Ersatz für die betriebsystem installations cds??

    Mfg
  • Das wird recht unterschiedlich gehandhabt. Hängt vom Hersteller ab.
    Bei vielen Rechner wurde eine versteckte Partition mit den Installationsdaten angelegt. Dann liegt dem Rechner nur eine Art Applications-DVD bei, ohne Betriebssystem. Hier wird nur der Auslieferungsszustand wiederhergestellt.

    Andere Hersteller liefern eine Recoveryversion mit, wo Windows als OEM-Version drauf ist. Diese Version kann gepackt (in einer einzigen Datei) oder in der Normalform vorhanden sein. Oft ist trotzdem noch zusätzlich auf der Festplatte ein Ordner "386i" vorhanden, wo die Installationsdateien enthalten sind.
  • such mal bei der ebucht nach "system-cd Acer" Meistens sind das spezielle Betriebssysteme bei denen dann auch die Keys funzen.
    Bei meinen IBMS ist das auch immer so gewesen, und wenn Partition und cds mal weg sind bekommt man die nur noch gegen Geld bei acer oder was günstige r bei ebay. Stell mal ne suchanfrage im Forum software
  • Hab n Acer... also da ist es so.

    Es gibt ne versteckte Partition wo ein BackUp der Festplatte nach dem Kauf drauf ist.
    Wenn du das Notebook einschaltest, dann kommt ein weißes Bild so in der Mitte Acer steht (also noch im Bios). Da musst du Alt+F10 drücken und er fährt in nem Recovery System hoch. Dort kannst du die Werkseinstellungen wiederherstellen, ein BackUp erstellen oder wiederherstellen.

    Wieder hergestellt wird nur die Windows Partition. Die Partition D: bleibt wie sie ist.


    Hab das schon oft gemacht und es ist immer alles paletti gelaufen... 30min und alles war wieder OK (selbst nach nem fetten Virus^^)