Fragen zu Acronis True Image 11

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragen zu Acronis True Image 11

    Hallo zusammen,

    zu meinem Problem mit Acronis True Image 11 hätte ich 1Frage:
    Backup-Speicher: Ich habe mir 2 Backupspeicher angelegt (Emails / Daten), die jede Woche gesichert werden. Soweit so gut klappt das auch.
    Allerdings habe ich das Problem, dass bei der vorgegebenen Anzahl der Backups nicht ein neues angelegt wird, sondern immer weiter diff./ inkrementelle Backups. Bis die Platte (10GB) voll ist. Dann kommt ein Fehler wegen Speicher platz.

    Was hat meinereiner hier falsch gemacht?

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.
  • Antwort zu Fragen von Heulsuse zu Acronis True Image 11

    Hallo Heulsuse,

    meine Tipps:

    a: Wegen des benötigten Speicherplatzes unbedingt eine deutlich größere Festplatte anschaffen.
    b: Diese partitionieren (kleine Systempartition, etwas größere Programmpartition und 2 große Datenpartitionen anlegen). Auf einer der Datenpartitionen Deine wichtigsten Daten von der alten Festplatte sichern.
    c: Auf der Systempartition nur das Betriebssystem und die wichtigsten "kleinen" Programme installieren, Programme mit erheblichem Speicherbedarf auf der Programmpartition installieren und dort auch den virtuellen Arbeitsspeicher hinlegen.
    d: Nun lediglich die kleine Systempartition in einen auf einer Datenpartition angelegten Ordner für diese Backups sichern.
    e: Diese Verfahrensweise bei der Änderung/ Neuinstallation von Programmen in der Programmpartition berücksichtigen.

    Alternativ kannst Du natürlich auch die neue Festplatte als zweite installieren, hier zwei Datenpartitionen anlegen, auf einer davon Deine wesentlichen Daten von der alten Festplatte sichern, die alte kleine platt machen und nur für die System- und die Programmpartition benutzen.

    Da die kleine Systempartition als Sicherung wenig Platz benötigt und Deine neue Festplatte genügend Speicherplatz bittet, kannst Du die Sicherungen nunmehr speichern. Ab und zu eine neue Vollsicherung machen, und wenn sich die Installation bewährt, unnötige Sicherungen löschen.